ForumTiguan 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. Induktives Laden

Induktives Laden

VW Tiguan 2 (AD)
Themenstarteram 4. September 2016 um 15:49

Hallo zusammen.

Hat jemand von euch das Induktive Laden mitbestellt und kann mir mal Fotos schicken wo das Handy hier zu liegen hat bzw. wie das ganze aussieht?

Funktioniert hoffentlich einwandfrei...

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@moartlnog schrieb am 27. April 2019 um 20:20:03 Uhr:

Induktives Laden ist absolut überbewertet. Genau genommen liefert es zum Teil noch nicht mal genug Saft um den Verbrauch, der gleichzeitig unter Umständen gerade läuft, zu decken.

Und für diesen Schnickschnack das Auto "verbasteln"? Ich würde das nie machen...

Was die Effizienz QI vs Kabel angeht, stimmt das uneingeschränkt. Was überbewerteten Schnickschnack angeht, bin ich komplett anderer Meinung. Oft genug pfeffer ich beim losfahren ein halb leeres Handy da rein und wenn ich nach 2..4 Std beim Kunden ankomme, ist es voll. Und da ist fast immer WLAN-Tethering zum DM an, Bluetooth ebenso für Telefon wie auch immer wieder für Audio-Streaming. Die Kabelstöpselei gehört der Vergangenheit an und das finde ich sehr wichtig. Ebenso, (natürlich nur bei einem kurzen Stopp ;)) der Griff zum Handy ohne Kabelgewurschtel ist für mich auch nicht zu unterschätzen.

Ob eine versteckt verbaute QI-Ladeplatte an der Original-Position als verbastelt zu bezeichnen ist, kann jeder für sich selbst beurteilen...

OT: Weil das so überbewertet ist, habe ich im Büro ein USB-QI-Pad und zuhause noch eine qi-fähige Powerbank. Mir gefällt das unkomplizierte daran und die Geschwindigkeit des Ladens reicht völlig. Zu 100% ist der WAF erreicht. :)

219 weitere Antworten
Ähnliche Themen
219 Antworten

induktives laden ist nur in verbindung mit der telefonschnittstelle comfort zu haben. sprich hast du als extra die comfortschnittstelle gewählt dann hast du auch die induktive ladefunktion. serienmäßig ist nur bluetooth im tiguan und auch die businessschnittstelle verfügt nicht über eine induktive ladefunktion.

Zitat:

@AustriaMI schrieb am 10. Januar 2017 um 17:28:22 Uhr:

induktives laden ist nur in verbindung mit der telefonschnittstelle comfort zu haben. sprich hast du als extra die comfortschnittstelle gewählt dann hast du auch die induktive ladefunktion. serienmäßig ist nur bluetooth im tiguan und auch die businessschnittstelle verfügt nicht über eine induktive ladefunktion.

Danke für die schnelle Antwort, werde gleich mal schauen aber ich meine das hab ich nicht geordert :-) aber ist auch nicht sooooooo schlimm wenn es nicht drin ist. Hab ja noch ein 12Volt Ladekabel ;-)

Gruß

Helmut

Das induktive Laden funktioniert prima. Es ist allerdings sinnfrei, falls man Appconnect und Co nutzen will, da man das Handy dafür per USB anschließen muss.

 

Nicht zu ende entwickelt würde ich mal sagen. Wozu braucht man als Entwickler solcher Technik Abitur?

Es muss doch möglich sein Appconnect auch schnurlos zu nutzen! Selbst Strom fließt schon ohne Kabel heutzutage.... verstehe ich alles nicht... nutze Appconnect eh nicht. Viel zu kompliziert für zu wenig Nutzen...

Wichtiger als das induktive Laden ist doch die induktive Ankopplung der Antenne!

um schädliche Strahlen aus den Innenraum zu verbannen! zusätzlich hat man auch noch einen besseren Empfang!!

Ich kann es nur empfehlen!

Mfg

Zitat:

@xdieter schrieb am 10. Januar 2017 um 20:18:55 Uhr:

Wichtiger als das induktive Laden ist doch die induktive Ankopplung der Antenne!

um schädliche Strahlen aus den Innenraum zu verbannen! zusätzlich hat man auch noch einen besseren Empfang!!

Ich kann es nur empfehlen!

Mfg

Genau das ist der Punkt!

Auch diese Funktion entfällt bei Nutzung von Appconnect

Zitat:

@victor007 schrieb am 11. Januar 2017 um 21:59:07 Uhr:

Auch diese Funktion entfällt bei Nutzung von Appconnect

Man kann das Smartphone auf die induktive Ladefläche legen und trotzdem mit einem USB-Kabel verbinden.

Die Funktionen - induktives Laden und die Verbindung mit der Außenantenne - werden dadurch meines Wissens nicht eingeschränkt. Das USB-Kabel darf nur nicht auf der "Fläche" für das induktive Laden liegen bzw. damit in Berührung kommen. Also ein entsprechend kurzes Kabel benutzen und es funktioniert

Vielleicht eine doofe Frage, aber wenn induktives Laden nicht geht (bei iPhone), dann geht auch das verbinden mit der Außenantenne nicht, oder?

Zitat:

@00Senf schrieb am 11. Januar 2017 um 22:53:46 Uhr:

Vielleicht eine doofe Frage, aber wenn induktives Laden nicht geht (bei iPhone), dann geht auch das verbinden mit der Außenantenne nicht, oder?

ne, das geht trotzdem.

das ist quasi wie wenn du die antenne des iPhones vergrößerst, mehr nicht.

Zitat:

@greg_B5 schrieb am 11. Januar 2017 um 23:07:17 Uhr:

Zitat:

@00Senf schrieb am 11. Januar 2017 um 22:53:46 Uhr:

Vielleicht eine doofe Frage, aber wenn induktives Laden nicht geht (bei iPhone), dann geht auch das verbinden mit der Außenantenne nicht, oder?

ne, das geht trotzdem.

das ist quasi wie wenn du die antenne des iPhones vergrößerst, mehr nicht.

Da bin ich mir nicht sicher. Da KEIN iPhone das induktive Laden unterstützt ist es fraglich ob die Verbindung mit der Außenantenne über das induktive Ladefach mit einem iPhone möglich ist.

Wie erkenne ich eigentlich, dass mein Handy mit der Aussenantenne verbunden ist ???

Ich habe ein iPhone und sehe kein Symbol oder ähnliches wenn das Handy in dem Fach liegt.

Zitat:

@laschwappen schrieb am 11. Januar 2017 um 23:42:26 Uhr:

Wie erkenne ich eigentlich, dass mein Handy mit der Aussenantenne verbunden ist ???

Ich habe ein iPhone und sehe kein Symbol oder ähnliches wenn das Handy in dem Fach liegt.

Ich wüsste da nichts - da kann man nur den Herstellern vertrauen. Vielleicht weiß da aber auch jemand mehr zu diesem Thema!? Aber wie schon geschrieben - ich gehe davon aus, dass es mit dem iPhone sowieso nicht funktioniert

Irgendwo habe ich gelesen, dass mehr "Balken "im Display angezeigt werden, wenn das Handy im Fach liegt.

Kann ich so nicht bestätigen.

das hier wird über das iPhone 7 angezeigt

Deine Antwort
Ähnliche Themen