ForumCar Audio Produkte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. Ich verzweifle: Welche Radios lassen sich mit der Pioneer CD-SR110 bedienen? Und WIE?

Ich verzweifle: Welche Radios lassen sich mit der Pioneer CD-SR110 bedienen? Und WIE?

Themenstarteram 15. November 2014 um 19:47

Hallo,

ich hoffe, hier finden sich Pioneer-Freaks die mir helfen können. Also, habe ein Pioneer DEH-X4600 gebraucht gekauft und eingebaut. Dann dachte ich mir: "Hey, so eine Lenkrad-FB spart das bücken ans Radio". Also die CD-SR110 gekauft. Fazit: Klappt nicht. Laut Internetbewertungen (Amazon) soll diese FB Probleme machen durch schwache Signale... ich also zum Mediamarkt, weil laut Internet das Pioneer DEH-X5600 mit der FB funktionieren soll (im Internet findet man sonst NICHTS zu der Fernbedienung und Kompatibilität). Die hatten noch ein Vorführgerät am Start. Fazit: KEINE Reaktion. Durch ZUFALL mal ein teureres Doppeldin-Pioneer probiert (weiß das Modell leider nicht mehr): Klappt bestens. Sofort. Also ist die Fernbedienung defakto NICHT defekt.

Kein Mensch kann mir nun sagen, mit welchen Radios diese CD-SR-110 funktioniert, gemäß Pioneer mit "allen Bluetooth-CD-Radios" - das stimmt dann aber nicht.

ODER muss man an den Radios vorab irgendwas einstellen damit die FB funktioniert? Gefunden habe ich weder in den Anleitungen noch in den Menüs der Radios selbst irgendetwas dazu. Das kann doch nicht sein das keiner weiß wie die Dinger mit welchen Radios kooperieren und mit welchen nicht?

Ich freue mich auf JEDEN HINWEIS...

Ähnliche Themen
13 Antworten

Die richtige Lenkrad-Remote-Fernbedienung für dein Modell ist die CD-SR100

www.redcoon.de/B292214-Pioneer-CD-SR100_Sonstiges-Zubeh%C3%B6r

www.pioneerelectronics.com/.../DEH-X4600BT?tab=accessories

Da du falsch beraten wurdest, hast du auch ein generelles Umtauschrecht, selbst wenn die übliche (bei Nichtgefallen gültige) Umtauschfrist schon vorbei ist und auch wenn du das Produkt schon ausgepackt hast (gilt auch, wenn z.B Verpackungstütchen schon aufgerissen wurden usw...)

Man soll dir einfach die passende Fernbedienung bestellen. Und wenn es Probleme gibt, dann soll man dir dort einfach NACHWEISEN, daß diese Fernbedinung für dein Radio kompatibel ist

Themenstarteram 15. November 2014 um 20:10

Ich danke Dir. Ich wurde ja nicht falsch beraten, ich ging nach langem hin und her davon aus, dass die 110 passen würde. Defakto findet man aber nur sehr schwer irgendwelche Listen. Meine 110 kommt von Redcoon (heute erst gekommen) - ich werde dann einfach mal nach einem netten Umtausch fragen...

Direkt bei den Radios steht es immer unter "Zubehör" (Accessories) dabei, welche Sachen daß da passen. Einfach auf der Markenseite das entsprechende Radio aufrufen und dann auf "Accessories" klicken, da sind dann die passenden Zubehörsachen aufgeführt

Eine Liste, wo aufgeführt ist, welche FB zu welchem Radio passt, so wie es früher Listen gab welcher Wechsler zu welchem Radio passt, das gibt es da scheinbar nicht, hab ich auch noch nie gesehen.

Und in der Anleitung steht auch nichts dazu. Vielleicht gab es die Fernbedienung erst später ?!

Naja, jetzt hast du ja die Info !

MfG Martin

Hmm, hier stand nur Unsinn, bzw. ich bin mir nicht sicher, da zuwenig Infos vorhanden sind, daher EDIT

Zitat:

@martinkarch schrieb am 15. November 2014 um 20:03:57 Uhr:

 

Da du falsch beraten wurdest, hast du auch ein generelles Umtauschrecht, selbst wenn die übliche (bei Nichtgefallen gültige) Umtauschfrist schon vorbei ist

Seit wann gibt es denn eine Umtauschfrist und ein Umtauschrecht? Gibt's da auch belastbare Quellen für solch eine Aussage?

www.juraforum.de/lexikon/eigenschaft-zugesicherte

www.rechtslexikon-online.de/Eigenschaft_zugesicherte.html

In diesem Fall hatte ich eigentlich gedacht, hatte es leider etwas falsch gelesen, daß man ihm gesagt hätte, die Fernbedienung würde zum Autoradio passen. Und da das nicht so ist, wäre es dann so, daß eine zugesicherte Eigenschaft fehlt. Und dann darf man auch umtauschen.

omg :rolleyes::rolleyes:

Lass von irgendwelchen juristischen Fachbegriffen bitte die Finger, wenn du so gar nix drüber weißt...das ist ja hochgradig peinlich...

Und wie ist es dann ?

Wenn dir ein Verkäufer sagt oder gar schreibt, ein Artikel ist kompatibel oder würde passen, und man merkt zuhause, es ist doch nicht so, warum soll man das hinnehmen und gezwungen sein, den Artikel zu behalten ?

:confused: :confused: :confused:

Angenommen ich bestelle eine Ersatzfernbedienung für einen TV, nenne im Laden meinen TV-Typ und der Verkäufer sucht es falsch aus der Liste raus, bestellt somit das falsche und verkauft es mir dann und ich merke anschließend zuhause, daß es nicht geht, hab ich dann etwa KEINE RECHTE ?? :confused: :rolleyes:

OK, in dem Fall war es nicht so, er hat es selber rausgesucht, das ist was Anderes ! Hab ich missverstanden

Zitat:

Seit wann gibt es denn eine Umtauschfrist und ein Umtauschrecht? Gibt's da auch belastbare Quellen für solch eine Aussage?

:confused::confused: Ich dachte immer, im Online-Handel hätte man zwei Wochen Widerrufsrecht ? Und im normalen Geschäft kommt es meiner Vermutung darauf an, ob der Verkäufer ein Widerrufsrecht n den AGB einräumt ??

Oder täusche ich mich da ? Falls ja, dann kannst du mich gerne berichtigen und die wahren Fakten hier schreiben

Themenstarteram 16. November 2014 um 5:56

Hallo? NICHT streiten bitte. ICH habe die FB bestellt in der ANNAHME sie WÜRDE passen. Es ist in der Tat aber so, daß ich 1) ein 14-tägiges Rückgaberecht habe (Fernabsatzgesetz) oder 2) ein Rückgaberecht auch im Ladenlokal HÄTTE wenn der Verkäufer sagt: "Die Funktioniert, GANZ SICHER!". Hatte letztens ein Notebook gekauft. Frage: "Kann ich Windows 7 downgraden da ich mit Windows 8.1 nicht arbeiten möchte?" Verkäufer: "Ja, klar, kein Problem!" (Zeugin war dabei). Fakt: Ging nicht. Ergo: Notebook zurück gebracht, da verkauft mit einer zugesicherten Eigenschaft die keine war. Aber da war doch nicht das Thema... ;)

http://www.rechtslexikon-online.de/Eigenschaft_zugesicherte.html

http://de.wikipedia.org/.../Fernabsatzgesetz?...

 

Themenstarteram 18. November 2014 um 11:34

So... heute kommt die bestellte CDR-S100. Und was ist? Funktioniert: NICHT. Vielleicht bin ich zu doof, vielleicht muss ich da was einstellen, aber da kommt und kommt nichts. Über die Kamerafunktion meines Handys kann ich zumindest klar und deutlich erkennen, daß ein Signal aus der FB kommt - ich schließe auch mal aus, dass das Ding defekt ist... die erste ging ja auch - nur nicht an meinem Radio... WATT NU?

Themenstarteram 18. November 2014 um 12:02

So, zur Info:

Die von Dir, Martin, verlinkte Seite zeigt zwar als Zubehör die Fernbedienung, ABER: Das ist eine ausländische Geräteversion und die HAT Infrarot. In Deutschland nur Geräte die mit 8 oder 9 beginnen, also z.B. DEH-X8500, 8600, 8700... defakto ist MEIN Radio NICHT per Infrarot fernbedienbar - das ist die direkte, telefonische Aussage vom Pioneer-Support!

Bist Du jetzt fündig geworden ? Ich suche auch ein Pioneer- Gerät mit Bluetooth Steuerung

Bist Du jetzt fündig geworden ? Ich suche auch ein Pioneer- Gerät mit Bluetooth Steuerung ( nicht IR )

1 DIN und DAB+ ( ev. DEH-X8700 DAB Radio )

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. Ich verzweifle: Welche Radios lassen sich mit der Pioneer CD-SR110 bedienen? Und WIE?