ForumW205
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W205
  7. iCarsoft MB V2.0 an W/S205 MoPf: "Mercedes me connect Dienste eingeschränkt"

iCarsoft MB V2.0 an W/S205 MoPf: "Mercedes me connect Dienste eingeschränkt"

Mercedes C-Klasse S205

Hallo zusammen,

hat jemand den o.g. Tester an einem 205er MOPF (meiner BJ 09/2019) zum Laufen gebracht? Sobald ich im Tester nach Steuergeräten scanne oder manuell darauf zugreife, kommt die Meldung "Mercedes me connect Dienste eingeschränkt. s. Betriebsanleitung" im Display. Es scheint, als würde er den OBD Port sperren. Andere Nachrichten im gesamten Forum scheinen in diese Richtung zu weisen. Allerdings habe ich noch keine Nachricht gelesen, die diese Meldung im Zusammenhang mit einem 3rd-Party Tester erwähnt.

Der Tester hatte in meinem vorherigen Fahrzeug einwandfrei funktioniert. iCarsoft Support in den USA ("Barnett") hatte anfangs recht schnell reagiert und von mir die Debugging-Informationen angefordert und bekommen. Nun reagiert er aber nicht mehr. Anscheinend weiß er auch nicht weiter.

Hat jemand damit Erfahrung?

Meldung im Display
ICarsoft MB V2.0
Ähnliche Themen
3 Antworten

Ich meine das ist so gewollt das während der Diagnose die Dienste stillgelegt werden.

Ich hätte noch erwähnen sollen: Ich kann mit keinem Steuergeräte eine Verbindung aufbauen. Und das Scannen findet nur drei pseudo Steuergeräte. Kein Motor, ESC oder ähnlich.

"Mercedes me connect Dienste eingeschränkt. s. Betriebsanleitung" habe ich bei einem Tester auch und auch bei anderen KFZ Herstellern ähnliche Einschränkungen in der „mobilen Dienste“ beobachtet.

Ähnliche Symptome habe ich beim Betrieb eines WLAN USB Sticks in den vorderen beiden USB Ports beobachtet.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W205
  7. iCarsoft MB V2.0 an W/S205 MoPf: "Mercedes me connect Dienste eingeschränkt"