ForumCar Audio & Navigation
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. I need helpppppppppp*DRINGEND*

I need helpppppppppp*DRINGEND*

Themenstarteram 23. Januar 2004 um 22:27

Êinen wunderschönen guten Abend!!!

So hab mir meine Kiste gebaut und das hat auch alles gut geklappt...hab die beiden Woofer an meine Endstufe angeschlossen. Is ne 4 Kanal-Endstufe und die soll auf 2 gebrückten Kanälen laufen,so dass praktisch auf jeden Woofer 2 Kanäle kommen...soweit sogut ...bei dem ersten Wooofer auf Kanal 1+2 hat das prima geklappt ,obwohl ich zweifel hatte...aber bei 3+4 will der Woofer net richtig laufen, hab keine Ahnung warum...

Bei meiner "alten" Konfiguration war an Kanal1 Heckablage links, an Kanal 2 Heckablage rechts und 3+4 versorgten den Woofer und dieser geht jetzt nimmer bzw. net richtig entfaltet nicht die ganze Power ;-((

Hab nen Regler dran mit dem ich zwischen 2,3,4Kanal-Betrieb wählen kann ,wie muß ich den einstellen und woran könnte es liegen ,dass der andere Woofer net richtig funzt???

Über Hilfe würde ich mich freuen ,bin echt enttäuscht, achso verpolt oder so is auch nichts ...habe ich schon geschaut...

Vielen Dank für eure Mühe...

Viele Grüße

Corsa-Fahrer

Ähnliche Themen
31 Antworten

Hi!

Level Einstellungen an der Endstufe überprüfen und für beide Kanäle gleich stellen. Aber ich denke mal das Du das schon getan hast?!

Ansonsten die Fader und Balance Einstellungen des Radios auf Mitte stellen, so das alle Kanäle Deiner Endstufe ein gleich starkes Ausgangssignal bekommen.

Äh, mal ne Frage: Warum hatste Zweifel das das schon auf Kanal 1+2 nicht funzt?

am 23. Januar 2004 um 22:54

Re: I need helpppppppppp*DRINGEND*

 

Zitat:

Original geschrieben von corsa-fahrer

Hab nen Regler dran mit dem ich zwischen 2,3,4Kanal-Betrieb wählen kann ,wie muß ich den einstellen

stell ihn mal auf "2"

wenn du dann kein stereo mehr hast, sprich bei balance am radio ganz auf einer seite alles und bei ganz auf der anderen seite nix oder nur ein sub (mögl. 1 sub out dran), dann stells auf "4"

Themenstarteram 23. Januar 2004 um 22:56

Also Fading und Balance sind auf 0 bzw. Mitte eingestellt ,also das alles angesteuert wird!Die Level-Einstellungen hab ich noch net geprüft das wäre ne Idee...wenn er läuft dann nämlich nur sehr leise das...ich werds probieren morgen...allerdings hing ja damals mein einzelner Woofer nur an 3 und da ging er sehr gut ...auch ohne was an dem Level zu machen...komisch...und jetzt auf 3+4 Stufe geht er kaum bzw. gar net ,das hört man net richtig raus...

Also bei Kanal 1+2 hatte ich nur deshalb erst zweifel ,weil meine Endstufe eiune Wiche für 1+2 hat mit HPF(High) oder Volles Frequenzband und die Kanäle 3+4 dementsprechend LPF (Low) oder Volles Frequenzband...und ich dachte eben ,dass der Woofer ,dann nur Hohe bzw. den ganzen Frequenzbereich abbekommt und das soll er ja nicht ,sondern nur LOW...und ich dachte das ginge nur bei den Kanälen 3+4 ...aber der Woofer ,der auf 1+2 hängt geht tadellos und spielt astrein!!!

Nur der auf 3+4 will net....

Themenstarteram 23. Januar 2004 um 22:59

@Topster: Danke für deinen schnellen Beitrag...

@Plug&Play: Okay werde ich machen ,danke für den Tipp ,war mir nämlich ent sicher ,ob ich auf 2 oder auf 4 einstellen....

am 23. Januar 2004 um 23:06

also wenn du ihn auf 3 stehen hast, dann ist das wohl der grund ;)

was ist es denn für eine endstufe?

möglicherweise haste auch den lowpass zu tief eingestellt, dass du fast nix mehr hörst oder so

stell mal auf beiden seiten level genau gleich und schalt (beidseitig) fullrange an nur zum test ob dann beide seiten gleich sind *g*

Also, wenn Deine Endstufe auf 1+2 nur einen HPF hat, läßt er auch nur die Frequenzen über der eingestellten durch, somit eigentlich für ein Frontsystem vorgesehen um dieses von den tiefen Frequenzen zu entlasten. Bei All Pass bekommt der Sub wie Du schon geschrieben hast das volle Frequenzspektrum.

Wenn dem tatsächlich so ist ist Deine Vermutung schon richtig das 1+2 nicht für einen Sub bestimmt sind.

Dein LPF auf 3+4 ist dann für den Tieftöner gedacht.

Du müßtest hier noch mal Deine Komponenten posten, damit man sich das alles vorstellen kann. Dann können Dir die Leute hier sicher effektiver helfen.

am 23. Januar 2004 um 23:15

also nochmal wegen dem schalter zwischen 2,3,4 kanal

normalerweise wählt der wohl aus ob kanal 12 u. 34 an cinch 12 u. 34 oder kanal 12 u. 34 an cinch 12 u. 3 oder kanal 12 u. 34 an cinch 1 u. 3

wenn du ein cinch vom sub out nach hinten gelegt hast und auf dem sowiso nur ein monosignal ankommt, dann wärs das beste du machst das cinchkabel in cinch 1 und 3 und stellst auf 2 *g*

ich weiss jetzt allerdings ja nicht welche endstufe du hast, deswegen kann ich nur mutmassen...

Themenstarteram 23. Januar 2004 um 23:17

@Plug&Play: Okay ich probier das mal aus ...

@Topster:Es handelt sich um Eine MacAudio Cyclone6000 4-Kanal-Ednstufe läuft auf 4,3,2Kanalbetrieb und laut Daten muß es möglich sein ,damit 2 Woofer zu betreiben ,denn der Woofer auf 1+2 läuft echt astrein und er klingt so als ob er auch wirklich nur die teifen Frequenzen abbekommt zumindest so wie die Karosserie brummt...aber bei dem anderen Woofer wo es ebenso der Fall sein müßte kommt nix....

Hat jamend ne Idee wie man das richtig brückt und einstellt!?!?Denn lt.Datenblatt gibt die Endstufe 2*400Watt max. bzw. 2*200 RMS ab und das wird wohl schon für 2 Subwoofer gedacht sein,oder!?!?

Themenstarteram 23. Januar 2004 um 23:19

hier der Link zu ein paar tech. Daten über die Endstufe...

http://shop.testticker.de/?...

@Plug & Play

Zitat:

also wenn du ihn auf 3 stehen hast, dann ist das wohl der grund

Er hatte den Sub früher nur auf 3, jetzt auf 3+4.

 

@corsa-fahrer

Ich habe gerade mal auf

http://www.mac-audio.de/produkte/produkte.asp?grp=5&ser=31&lang=DE

nach Deiner Endstufe geschaut. Dort finde ich zwar nur die MX 4000, aber ist imerhin auch eine 4-Kanal.

Unter Produktinfos+Großansicht ist in den Technikdaten tatsächlich zu lesen das der von Dir gewollte TPF, wohl gemerkt bei dieser Endstufe, nur für die Kanäle 3+4 einzustellen geht. 1+2 hat keinen TPF. Schauts euch mal an.

Ich könnt mir somit gut vorstellen das Deine MacAudio Cyclone6000 die gleichen Einstellmöglichkeiten aufweist.

Natürlich könntest Du zwei Subs betreiben, nämlich an Kanal 3 einen und an Kanal 4 einen. Höhö (Verflixt nochmal, Macaudio, könnt man sich drüber aufregen)

Um noch mal eins zu klären: Du hast vom Radio ausgehend an den dort vorhandenen zwei Vorverstärkerausgängen für Front und Rear zwei Chinchkabel zur Endstufe an Front und Rear angeschlossen, richtig? Oder ist evtl. einer der beiden Chinchkabel am Subout des Radios angeschlossen?

@corsa-fahrer

Was Du morgen, äh heute machen kannst:

Level für Front und Rear an der Endstufe aufs gleiche Maaß stellen. Bass Boost und/oder ähnliches Tiefbassverstärkendes ausschalten. Bei Front und Rear an der Endstufe auf All Pass, also das alle Frequenzen durchkommen, stellen.

Front/Hecksystem ausschalten bzw. abklemmen und Radio an, so das Du wirklich nur die Töne hörst die aus dem Sub kommen. Dann die Fadereinstellung des Radios von Mittelstellung abwechselnd erst ganz auf Front und dann auf Rear drehen.

Bei Maximaleinstellung entweder für Front bzw. Rear dürfte nur einer Deiner beiden Woofer spielen. Achte darauf ob die beiden Subs die gleichen Töne von sich geben und auf gleiche Membranbewegungen.

Auf Fader-Mittelstellung müssen beide Subs gleich laut spielen.

Wenn das der Fall ist hast Du zunächst erstmal nichts grob falsch angeschlossen.

Wenn Deine Endstufe tatsächlich bei 1+2 keinen TPF hat gibts noch die Möglichkeit mit einem Chinchkabel vom Radio-Subout und einem Y-Verteiler Deinen 4-Kanäler anzuschließen.

Aber dazu mehr wenn Du oben genanntes geprüft hast und sicher ist das kein Anschlussfehler vorliegt.

am 24. Januar 2004 um 1:00

Zitat:

Original geschrieben von topster

@Plug & Play

Er hatte den Sub früher nur auf 3, jetzt auf 3+4.

ui

jo stimmt, das hat er so gescheieben...

kann das sein? *g*

glaube er meinte 3+4, wäre ja sonst totale verschwendung gewesen... ;)

am 24. Januar 2004 um 1:11

sollte dein amp wirklich kein lowpass haben gibts noch ne alternetive

du kannst den amp auf full range laufen lassen und sowas ins cinch machen:

http://www.medienelektronik.de/.../produkt.asp?ProduktID=-1911053876

oder

http://www.audio-equipment.de/product_info.php/products_id/1819

dein verstärker is eh ned ein super high quality teil, da gehn auch mal solche filter ;)

...könntest du eventuell den verstärker auf 2 kanal stellen

an beide stecker eines cinchkabels je so ein teil und den linken stecker in kanal 1, den rechten in kanal 3

dann brückst du den linken sub auf kanal 1+2 und den rechten auf kanal 3+4

und am verstärker alles auf full range stellen...

(vorraussetzung ist, dass der schalter zur 2,3,4 kanal wahl wirklich das macht was ich denke, also dass dann nicht mehr alle cinch eingänge verwendet werden... musst du nachlesen/probieren)

Themenstarteram 24. Januar 2004 um 9:23

Also früher lief mein einzelner Woofer auf 3+4 hatte mich verschrieben, entschuldigung...so und jetzt wollte ich einen zweiten dazu dran hängen...und der auf Kanal 1+2 wo das mit HPF usw. ist der läuft astrein und bringt super bass ,also keine Hohen-Töne sondern nur bass ...aber der andere Woofer der an Kanal 3+4 hängt ,welches eigentlich gerade für den Woofer ist macht Problem ich hätte gedacht dass mir der an Kanal 1+2 sorgen bereitet...

@Topster:Ich hab keinen Sub-Out-Anschluß am Radio nur Chinch für Endstufe...

Aber wenn die MacAudio das nicht könnte 2 Woofer betreiben ,was soll man dann mit gebrückten 2*400 bzw. 2*200 Watt machen ,wenn man die dann eh net nutzen kann ...(lt. Angabe)ich denke ,dass der im gebrückten Modus automatisch nur die unteren Frequenzen durchläßt ,zumindest klingt es bei dem Woofer an Kanal 1+2 so...

Ansonsten dank ich euch erstmal für die schnell und kompetente Hilfe bei mienem Problem ich werd einiges heute ausprobieren ,wenn ich den FEhler hab ,werd ich es euch wissen lassen...aber wenn ihr Ideen habt ,könnt ihr das ruhig hier posten...

Viele Grüße und danke....

@Plug & Play

Wäre tatsächlich verschwendung gewesen, aber man weiß ja nie.., und weil ers so geschrieben hatte:

Naja. auf jeden Fall haben wir dann ja beide irgendwie recht gehabt. Hö-<

@corsa-fahrer

Naja, erstmal viel Spaß beim probieren bzw. ausforschen und vertrautmachen mit den Möglichkeiten Deines Verstärkers.

Schönen Gruß an Euch beide!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. I need helpppppppppp*DRINGEND*