ForumHyundai
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Hyundai
  5. Hyundai I10

Hyundai I10

Themenstarteram 7. Februar 2009 um 22:36

Was haltet von Hyundai I10,habe Ihn mir heute angesehen also sehr schöner Kleinwagen!Hat jemand schon damit Erfahrung gemacht?

Ähnliche Themen
17 Antworten

ist auf jeden fall hochwärtiger als sein vorgänger. allerdings finde ich die sitze zu unbequem und ohne seitenhalt.

Seitenhalt ist aber meistens nur für rasante, sportliche Fahrer wichtig, und die werden sicherlich keinen i10 kaufen.

Wirklich großartige Erfahrungsberichte zum i10 wirst du noch nicht finden. Dazu ist das Auto zu jung. Aber die Technik ist größtenteils "Großenserientechnik" z. B. vom Getz. Also ingesamt recht simpel, aber zuverlässig.

Und eventuelle "Kinderkrankheiten" werden durch die 3 Jahre Garantie - die du auch auf 5 Jahre erweitern kannst - abgedeckt.

Meine Mutter hat sich Juli 08 das Auto gekauft. Wir sind vollstens zufrieden damit. Er zieht sehr gut von unten heraus und die Höchstgewindigkeit liegt bei 165 km/h laut Tacho.

Es ist halt ein praktisches Zweitauto mit viel Platz und 4 Türen. Wir haben ein Sondermodell ohne große Austattung. Keine Klima und keine elektrischen Fensterheber.

Wir haben uns heute einen I 10 Comfort angeschafft, neu.

10990 in Schwarz, nach Abzug der Verschrottungsprämie von 1500 Eur. kommt er am 1.4.

Haben längere Probefahrten gemacht.

Gut Verarbeitet, zieht für einen 1.1l Motor gut, ich finde gutes Auto für angemessenes Geld.

cu Joe

Zitat:

Original geschrieben von cagivasupercity

...nach Abzug der Verschrottungsprämie von 1500 Eur...

warum nur 1500?

am 15. Februar 2009 um 10:47

Österreicher? die sponsern glaub ich bloß 1500,-

grüße

kraxel69

Zitat:

Original geschrieben von kleines_B_bzw._D

Zitat:

Original geschrieben von cagivasupercity

...nach Abzug der Verschrottungsprämie von 1500 Eur...

warum nur 1500?

Zitat:

Original geschrieben von kraxel69

Österreicher? die sponsern glaub ich bloß 1500,-

grüße

kraxel69

So ist es, gesamt kostet der Wagen dann 9490

cu Joe

weiß jemand ob sich eine FFB nachrüsten lässt? Eine originale ZV ist vorhanden.

am 17. Februar 2009 um 18:11

Viel zu teuer, habe letzte Woche einen I30 für 8490 Euro gekauft. Einen EU-Wagen mit ABS,Zentralverriegelung mit Klima mit elektrischen Fensterheber vorne mit Radio /MP3 mit höhen verstellbaren Lenkrad u.u , bekomme noch 2500 Abrackprämie das ergibt 6000 Euro einen sehr vernünftigen Preis

Güsse Rolf

am 18. Februar 2009 um 14:27

Yo meine schwester fährt den seit ein paar monaten.

Für ein kleinwagen super viel platz, auch im fond.....

Schluckt ca 6 lieter max.

Ansonsten eigentlich recht zufrieden

Zitat:

Original geschrieben von digitalfernsehen

Viel zu teuer, habe letzte Woche einen I30 für 8490 Euro gekauft. Einen EU-Wagen mit ABS,Zentralverriegelung mit Klima mit elektrischen Fensterheber vorne mit Radio /MP3 mit höhen verstellbaren Lenkrad u.u , bekomme noch 2500 Abrackprämie das ergibt 6000 Euro einen sehr vernünftigen Preis

Güsse Rolf

Meinst du i10 oder i30?

Ich gönne dir auf jeden Fall dieses Schnäppchen.

Aber Achtung bei EU-Wagen und Abwrackprämie !!!

Falls ein EU-Wagen schon mal eine Tageszulassung in Deutschland hatte, bekommst du keine Abwrackprämie. Ich kann ein leidvolles Lied davon singen. Habe einen nagelneuen Focus als EU-Import aus Österreich. Der hat eine Tageszulassung in D bekommen (=Registrationszulassung). Damit ist der Wagen nicht abwrackprämienberechtigt.

Das groteske im meinem Fall: Hätte ich einen Focus aus Belgien bestellt, hätte dieser keine Tageszulassung bekommen und wäre damit auch abwrackprämienberechtigt.

Bitte jetzt keine weiteren Diskussionen zu dem Thema. Fragt bitte euren Händler, ob euer EU-Fahrzeug von der Abwrackprämie profitiert.

am 18. Februar 2009 um 23:33

Zitat:

Original geschrieben von digitalfernsehen

Viel zu teuer, habe letzte Woche einen I30 für 8490 Euro gekauft. Einen EU-Wagen mit ABS,Zentralverriegelung mit Klima mit elektrischen Fensterheber vorne mit Radio /MP3 mit höhen verstellbaren Lenkrad u.u , bekomme noch 2500 Abrackprämie das ergibt 6000 Euro einen sehr vernünftigen Preis

Güsse Rolf

Lächerlich, für dieses Geld bekommt niemand einen i30, 100% nicht. Und falls du nen i10 meinst , hättest du keinen EU kaufen müssen, beim Hyundai- Händler kosten die auch nicht mehr!

am 19. Februar 2009 um 18:08

Aber nicht mit dieser Austattung , EPS habe ich auch noch.

Grüsse Rolf, natürlich ein I 10

am 19. Februar 2009 um 18:09

Neuwagen ohne Tageszulassung

Deine Antwort
Ähnliche Themen