Forumi10, i20, ix20, Atos, Bayon & Getz
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Hyundai
  5. i10, i20, ix20, Atos, Bayon & Getz
  6. Hyundai Getz springt nach kurzer Standzeit schlecht an

Hyundai Getz springt nach kurzer Standzeit schlecht an

Hyundai Getz TB/TBI
Themenstarteram 14. Juni 2021 um 18:56

Hallo,

ich fahre einen 2004er Hyundai getz mit 65ps.

Nach kurzer Startzeit springt er schlecht an.

Also der Anlasser dreht, aber der Motor kommt nicht. Höre ich auf und starte nochmal, springt er direkt an.

Es wirkt so als könnte ich beim ersten Versuch auch 30 Sekunden versuchen, er würde nicht anspringen. Beim zweiten Versuch allerdings direkt.

Manchmal auch erst beim dritten.

Der Wagen hat 150tkm und eine große Inspektion vor kurzem bekommen, also Kerzen, Zahnriemen, alles neu.

 

Jemand eine Idee wonach ich schauen könnte?

Ähnliche Themen
3 Antworten

Hallo,

dreht der Anlasser denn "normal" schnell?

Evtl. ein Problem mit der Kraftstoffversorgung wie Pumpenrelais, Pumpe, Benzinfilter oder sowas.

Bei unserem i20 Benziner haben wir jetzt bei 110.000 km den Filter mal getauscht und aufgesägt, der war komplett schwarz geworden.

Themenstarteram 14. Juni 2021 um 20:40

Ja der Anlasser dreht normal. Also entweder bringt er keinen Funken oder keinen Sprit.

Könnte an der Ringantenne am Zündschloss liegen. Gabs bei Getz häufiger mal, das die den Geist aufgegeben haben. Da wird der Schlüssel nicht gleich beim erstenmal erkannt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Hyundai
  5. i10, i20, ix20, Atos, Bayon & Getz
  6. Hyundai Getz springt nach kurzer Standzeit schlecht an