ForumHyundai
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Hyundai
  5. Hyundai coupe Driften

Hyundai coupe Driften

Themenstarteram 7. September 2008 um 21:36

Hi

wollt mir demnächst ein hyundai coupe 2.0 bja. 2002 kaufen!

Und da wollt ich mal fragen ob hier nen paar leutz sind die mit diesem auto drifterfahrungen besitzten?

Da ich nicht so viel drifterfahrung besitze.

Also würd mich freuen von euch zu hören!

thanks

Beste Antwort im Thema

Driften und Vorderradantrieb..........ja ne iss klar.

Drifte du mal

31 weitere Antworten
Ähnliche Themen
31 Antworten

Driften und Vorderradantrieb..........ja ne iss klar.

Drifte du mal

Vielleicht präzisiert der TE seine Driftvorstellungen etwas :D . Soll im Winter auf zugefrorenen Seen sehr gut gehen !! :D

 

sauuus !!!:D

 

 

Haben wohl einige zuviel TFATF3-TD geguckt? :D

Nene, diese Jugend von heute..... kaum einen Führerschein in der Hand und ein Auto und schon wollen sich alle um eine Laterne wickeln :D

Zitat:

Original geschrieben von ...........................

wollt mir demnächst ein hyundai coupe 2.0 bja. 2002 kaufen!

Und da wollt ich mal fragen ob hier nen paar leutz sind die mit diesem auto drifterfahrungen besitzten?

LOOOOOOOL MT bringt mich immer wieder zum lachen:D:rolleyes:

Themenstarteram 9. September 2008 um 16:13

nur mal so nen tip ihr froschaugen der auf heckantrieb mit elektronischen differential umgebaut.

TFATF3-TD ??? mein vorriges auto war nen bmw 328 will halt wechseln, der schluckt mier zuviel!

Zitat:

Original geschrieben von Hobbyschrauber89

nur mal so nen tip ihr froschaugen der auf heckantrieb mit elektronischen differential umgebaut.

TFATF3-TD ??? mein vorriges auto war nen bmw 328 will halt wechseln, der schluckt mier zuviel!

ja klar ein Umbau für mindesten 5000€ um dann hinterher 2l Sprit auf 100km oder 3000€ auf 100tkm zu sparen:D

Und was ist aus "deinem" Kalos geworden?

Zitat:

Original geschrieben von Hobbyschrauber89

hi

ich such und such und find einfach nichts!

suche schon überall nach geilen bodykits(siehe bilder), Moterhaubenverlängerung, gfk teilen und vorallem teile zum motortuning (turbolader, Kompressor)

Könnt ihr mir da weiterhelfen???

Ich find einfach nichts ordentliches!

Gruß Tobias

 

 

 

Themenstarteram 10. September 2008 um 17:07

du das hatt mein kleiner bruder inseriert. ich konnt ihn da nämlich auch nich weiterhelfen.

und übrigens, ich zahl für das differential nur 300€ (gebraucht, mit 25 tkm, von nem koleg) den umbau mach ich selber.

bmw328: 23l/100km

hyndai coupe: ca. 15/100km

Zitat:

Original geschrieben von Hobbyschrauber89

du das hatt mein kleiner bruder inseriert. ich konnt ihn da nämlich auch nich weiterhelfen.

und übrigens, ich zahl für das differential nur 300€ (gebraucht, mit 25 tkm, von nem koleg) den umbau mach ich selber.

bmw328: 23l/100km

hyndai coupe: ca. 15/100km

Hi,

und woher bekommst du die anderen fehlenden Teile? :D wie befestigst du das ganze an einem Auto das dafür net vorgesehen ist. Was machst du mit dem Motor? ein Quer eingebauter Motor und Heckantrieb das passt net wirklich.

Bist du sicher das du net der kleine Bruder bist

Gruß Tobias

Zitat:

Original geschrieben von Hobbyschrauber89

du das hatt mein kleiner bruder inseriert. ich konnt ihn da nämlich auch nich weiterhelfen.

und übrigens, ich zahl für das differential nur 300€ (gebraucht, mit 25 tkm, von nem koleg) den umbau mach ich selber.

bmw328: 23l/100km

hyndai coupe: ca. 15/100km

Bei dem Verbrauch frage ich mich, WIE BITTE FÄHRST DU?!

Aber so kommen die Jungen Leute wieder in ein sehr schlechtes Licht! Dankeschön. Man kann als Fahranfänger auch vernünftig fahren.

Themenstarteram 11. September 2008 um 13:04

fahranfänger???

ich fahr schon seit dem 18ten lebensjahr auto. das sind jetzt schon fast 12 jahre.

und leute der umbau auf heckantrieb würde in der werkstatt (kommplett satz ) 9350€ kosten,

logisch der motor wird dann längst eingesetzt (die neuen halterungen werden per cnc gefräßt)

ich zahle für das komplette set 500€ und den rest baue ich (und nen paar kollegen) selber um.

 

ps: ich wollt eig nur wissen ob hier jemand is der das selber auch schon gemacht hat, und ob sich das lohnt (driften) ihn umzubauen.

wenn keiner von euch schlaumeiern dabei is dann lasst es.

Jaja... is klar... ;)

bei dem verbrauch hast du aber nie den tourenzähler unter 4000 kommen lassen oder?

Und nein, ich denke es lohnt sich nicht das coupe zum driften umzubauen weil der motor nicht genug ps hat um das locker aus dem hut zu zaubern

Leute gibts, ich schmeiß mich wegg :p:p:p:p:p

Sind denn schonwieder Ferien??

der verarscht uns doch alle ihr. hat keine ahnung von driften wuerde aber gerne mit seinem coupe driften..

Junge wenn du driften willst dann such dir ein dafuer geeignetes Auto und lasse deine fantasien vom Umbau.....

Er will 12 Jahre den Führerschein besitzen, hat aber ein Geburtstag im Jahr 1989?!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Hyundai
  5. Hyundai coupe Driften