Forumi10, i20, ix20, Atos, Bayon & Getz
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Hyundai
  5. i10, i20, ix20, Atos, Bayon & Getz
  6. Hyndai I20 Inspektion

Hyndai I20 Inspektion

Hyundai i20 2 (GB)
Themenstarteram 27. Mai 2021 um 18:05

Hallo in nächster Zeit muss an meinem Hyundai I20 1.1 Diesel GB Erstzulassung 2016 zur Inspektion er hat noch bis zum August Garantie. Lohnt es sich die Inspektion bei Hyundai durch zu führen oder eher zu einer Freien Werkstatt ? Welches Öl und wie viel benötige ich möchte es gerne mitbringen zur Inspektion.

Ähnliche Themen
12 Antworten

Ich würde da nicht mehr zu Hyundai gehen, außer man möchte das Auto mit Scheckheft verkaufen.

Angaben zum Öl und der Menge findest du in der Anleitung.

Hyundaipreise sind durchaus OK für die Inspektion, wenn du das Öl mitbringst natürlich...

Hallo, schreib mal die KBA-Nr. dann kann ich dir vielleicht helfen.

Außerdem musst du mal einen Blick unter die Motorhaube werfen, da müsste irgendwo ein Zettel hängen welches Öl bei der letzten Inspektion eingefüllt wurde. Viskosität und Norm.

Themenstarteram 27. Mai 2021 um 18:53

Wo finde ich die KBA-NR ?

Die findest du im Fahrzeugschein unter zu 2 und zu 3.

Hier ein Beispiel

C1f53a36-c8d7-44bd-a8c5-33563e427103
Themenstarteram 28. Mai 2021 um 11:04

5984 AAZ

Ja ich habe jetzt bei ROWE(dieses Öl verwende ich immer) auf der Seite geguckt. Laut dem Ölwegweiser darfst du 5 verschiedene Öle fahren.

Du müsstest doch einen Blick unter die Motorhaube werfen und gucken was auf dem Zettel steht, am besten ein Bild davon machen. Oder im Handbuch nachgucken, da steht auch die Viskosität und die Norm drin.

Sorry, wusste nicht dass es so viel Auswahl geben wird.

Moin! Jetzt erst gelesen, auch einen Diesel...;-)

Du "musst" 5W30 Öl nehmen und zwar entweder der Spezifikation ACEA C2 oder ACEA C3!!

Ich empfehle Mannol Longlife oder Addinol...; sind beides gute, aber ziemlich günstige Öle...(~4€/Liter)...

Aber dann so alle 20tkm wechseln.

Inspektion bei Hyundai noch: Kommt drauf an, wie hast Du mit dem Wagen noch vorhast sage ich mal!?

Die Bedienungsanleitung bzw. das Serviceheft (auch da sind bei Hyundai die Spezifikationen fürs Öl und die Menge aufgeführt) scheinen echt keinen mehr zu interessieren.

Lieber Ölwegweiser im Netz oder den Zettel im Motorraum nutzen...tststs.

Sorry.

@gromi Verstehe solches Verhalten auch nicht...!

Und dann hört man auf völlig fremde Leute im Netz; die einem (rein theoretisch) einen vom Pferd erzählen könnten...

Nun denn...;-)

Themenstarteram 9. Juni 2021 um 3:06

Zitat:

@DarkDarky schrieb am 28. Mai 2021 um 11:28:26 Uhr:

Moin! Jetzt erst gelesen, auch einen Diesel...;-)

Du "musst" 5W30 Öl nehmen und zwar entweder der Spezifikation ACEA C2 oder ACEA C3!!

Ich empfehle Mannol Longlife oder Addinol...; sind beides gute, aber ziemlich günstige Öle...(~4€/Liter)...

Aber dann so alle 20tkm wechseln.

Inspektion bei Hyundai noch: Kommt drauf an, wie hast Du mit dem Wagen noch vorhast sage ich mal!?

Danke für deine Hilfe :) Ich hab vor den Hyundai noch einige Jahre zu fahren aber da die Garantie kurz vor der Inspektion vorbei ist bin ich mir nicht sicher ob ich dennoch bei Hyundai den Service machen soll oder doch in einer freien Werkstatt.

Du kannst eventuell, wenn du zu Hyundai gehst für den Service, noch auf Kulanz nach der Garantie hoffen. Zumindest für das erste Jahr danach.

Auch Hyundai bietet Garantieverlängerungen an, wenn du mehr willst.

Deine Antwort
Ähnliche Themen