ForumDacia
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Dacia
  5. Hupe / Horn Reparatur

Hupe / Horn Reparatur

Dacia Duster SD
Themenstarteram 22. Mai 2020 um 15:00

Hallo Forum,

Das Problem ist sicherlich vielen Duster-Phase-I-Fahrern bekannt: Hupe / Horn fällt aus.

Ursache: Die beiden Leitungen der Hupe im Lenkstockhebel enden auf dem drehbaren Lichtschater-Stab. Jedes mal wenn man das Licht ein- und ausschaltet, biegen sich die Drähte an der Lötstelle. Habe auch schon High-Flexible Leitung eingesetzt - ohne Erfolg.

Das führte in der Vergangenheit immer zu folgendem Szenario:

Wenn der TÜV anstand, kam der Lötkolben zum Einsatz. Plakette drauf - alles gut - für sagen wir so zwei Wochen... Dann ist die Ader wieder abgefallen. Ein Neuer Lenkstockhebel hielt ganze 6 Monate durch. Besser als die Lötstelle, aber immer noch nicht ausreichend bis zum nächsten TÜV-Termin.

Nachdem ich den Lenkstockhebel also 1x neu gekauft und unzählige Male neu gelötet habe, kam für mich jetzt eine individuelle, hoffentlich finale Lösung zustande:

Neuer Knopf neben dem alten Knopf. Diese Teile wurden benötigt...

Mal sehen was was der Prüfer dazu sagt...

Jetzt kann ich mich wenigstens bemerkbar machen, wenn wieder einmal ein LKW zurücksetzt und mich nicht sieht.

Gruss G-Flow

Hupen-Knopf
Ähnliche Themen
10 Antworten

Wird er nichts dagegen haben, schöne Umsetzung.

LG HH

Interessante Lösung. Gut umgesetzt.

 

 

Aber komisch, dass dein Lenkstockhebel so oft kaputt geht.

Bei mir war auch einmal die Hupe defekt. Klar, selbes Problem. Einmal gelötet und dann doch auf ebay den Nachbau Schalter gekauft. Das war vor 2 oder 3 Jahren. Seitdem war nichts mehr.

 

Haben auch andere die Erfahrung, dass der Nachbau stabiler ist? Oder habe ich vielleicht einfach Glück gehabt.

 

 

Aber ich denke auch dem "TÜV" ist es egal wie der Hupknopf aussieht. Solange er gut erreichbar und erkennbar ist.

Themenstarteram 24. Mai 2020 um 11:42

Hi Babalaz

Zitat:

Haben auch andere die Erfahrung, dass der Nachbau stabiler ist?

Soweit ich weiss, wurde kein Nachbau, sondern ein Originalteil ersetzt. Vielleicht war dies ja der Fehler...

Gruss G-Flow

Relais einbauen hilft dem Schalter länger zu leben.

Zitat:

@G-Flow schrieb am 24. Mai 2020 um 11:42:38 Uhr:

Hi Babalaz

Zitat:

@G-Flow schrieb am 24. Mai 2020 um 11:42:38 Uhr:

Zitat:

Haben auch andere die Erfahrung, dass der Nachbau stabiler ist?

Soweit ich weiss, wurde kein Nachbau, sondern ein Originalteil ersetzt. Vielleicht war dies ja der Fehler...

Gruss G-Flow

Vermutlich :-)

 

Der Schalter ist ja wirklich simpelste Technik.

Wäre die Belastung auf das Kabel nicht so groß, würde der ewig halten.

Evtl ist das Kabel in Nachbau etwas länger und /oder flexibler oder so. Hab es nicht verglichen. Obwohl es jetzt fast interessant wäre.

Tatsächlich. Wo der Betätigungsknopf sein muss ist nicht vorgeschrieben

Klick

Wer ständig mit Licht fährt benutzt den Schalter halt auch übermäßig oft.

Die Kabel sind mit PVC Isolierung die langsam die Weichmacher verliert und dann Bricht.

Dadurch wird an der Isolationsbruchstelle das Kupfer sehr stark bewegt wodurch es dort bricht.

Verwendet man bei der Reparatur des Schalters Silikonkabel geschieht das nicht mehr.

Aber, die Lösung mit einem Hupentaster außerhalb des Schalters ist ebenfalls Gut und wird auch nicht vom TÜV beanstandet. Außer vielleicht wenn der Hupentaster an ungünstiger, schwer zu erreichender Stelle eingebaut wurde.

Hallo liebe Co Daciahuper und -Fahrer,

das Problem hatte ich mit meinem MCV I auch. Selber kann ich leider gar nicht löten, habe dann einen Freund um Hilfe gebeten. Dem war die Angelegenheit aber zu fein-friemelig. Ist wohl nur für Leute mit Elektronikbastelerfahrung eine richtig banale und einfache Reperatur.

Habe dann auf einem Schrottplatz nach Ersatz gesucht und schließlich einem alten Clio (Auststattungslinie und Baujahr weiß ich leider nicht) für 20 € den Lenkstockhebel amputieren dürfen. Der Tausch hat (exkl. Anfahrt und Schrottplatz ablaufen) ca 15 Minuten gedauert. Mal sehen wie lange es hält...

Allzeit gute Fahrt

Wenn es wieder mal kapput ist, schreibst Du mir mal deine Fahrgestellnummer und ich suche Dir nen Nagelneuen Schalter für 20€. Ich muss halt die richtige Teilenummer ermitteln um eine Guten aber auch Preisgünstigen Schalter direkt von Valeo zu bekommen.

Übrigens, es ist Sinnvoll Relais nachzurüsten um die Schalter vor Ausfall seitens des Abblendlicht zu schützen.

Und, bei einer Kabelreparatur am Schalter (abgebrochenes Kabel der Hupe z.B.) sollten grundsätzlich Silikonisolierte Hochflexible Kabel verwendet werden.

Hallo,

einfach die Kabel etwas verlängern und gut ist's

 

Grüßle

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Dacia
  5. Hupe / Horn Reparatur