ForumInnenraumpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Innenraumpflege
  6. Hundehaar/Gerüche aus dem Innenraum entfernen

Hundehaar/Gerüche aus dem Innenraum entfernen

Themenstarteram 18. April 2020 um 6:29

Hallo zusammen,

 

Ich habe mir ein BMW E46 Cabrio zugelegt. Den habe ich tagelang im freiem zum Auslüften draussen stehen lassen. Da ist aber immer noch ein komischer Geruch, ich denke Hundegruch, da der Vorbesitzer einen großen, zotteligen Hund hatte und an dem Teppich auch Haare zu sehen sind.

 

Letztes Jahr hatte ich mir einen Autostaubsauger angeschafft, und zwar den Caramba 5.0.

 

Frage: wie gehe ich vor? Das Leder mit Leder mittel behandeln, die Teppiche mit Teppichreiniger behandeln und nass absaugen?

20200317_172754.jpg
20200317_172759.jpg
20200323_181011.jpg
Ähnliche Themen
9 Antworten

Um die Gerüche los zu werden musst du den ganzen Innenraum penibel reinigen, denn ohne die Ursache zu entfernen riecht es noch sehr, sehr lange und du sitzt in deinem Auto buchstäblich im Dreck.

Jeder Fetzen Stoff und Leder, Kunststoff bis in jede Vertiefung und im Fahrzeughimmel, bzw. Verdeck hängt auch viel Geruch. Dazu dann noch die Klimaanlage durchpusten. Entweder mit einem Ozongerät oder so kleinen Gasflaschen von Sonax.

Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen: Geruch dringt tief in die Stoffe, Polster und das Dämmmaterial ein. Die Hundehaare lassen sich leicht mit Klebeband (Packband oder Kleiderroller) entfernen. die Fussmatten rausnehmen und aussen waschen. Die Teppiche mit Polsterschaum (Materialverträglichkeit prüfen) und Wurzelbürste reinigen und absaugen, komplett alles z.B. auch unter den Sitzen.

Wenn du nass reinigst, dann aufpassen wo BMW überall seine Steuereinheiten verbaut hat (Fussraum, unterm Sitz, unter Rückbank?), manche sind nicht völlig wasserdicht und können dann Ärger/ Fehlfunktionen machen. Und du musst dann das Auto auch wieder trocken kriegen.

Denke auch an den Stoff-Dachhimmel. Bei meinem Chrysler war der mit ca. 20 Schrauben am Dachgestell angeschraubt und konnte so ausgebaut werden. Ich hatte in bei 30°C in eine Industrie-Waschmaschine gesteckt (ohne Schleudern) und er wurde 1A sauber.

Duftbäumchen bringen nix, übertünchen blos. Wenn nach gründlicher Reinigung immer noch Geruch da ist, dann eine Ozonbehandlung machen (Vorsicht ist ein Reizgas, mehrere Tage auslüften lassen, sonst kratzt es im Hals). Und erst Reinigung, dann Ozon, andersrum macht wenig Sinn.

Themenstarteram 19. April 2020 um 9:54

Jo danke, hab gestern mal alles so gemacht. Teppiche mit Polsterreiniger gebürstet und dann mit dem Nasssauger abgesaugt. Leder gereinigt und mit Balsam behandelt. Kunststoffe mit Koch Chmie Plast gereinigt. Faltdach muss ich noch ran.

Du hast doch nicht etwa das Plast Star im Innenraum genutzt oder? Reinigen tut das übrigens nicht sondern frischt Kunststoff auf d.h. vorher muss gereinigt werden.

Zitat:

@bmw320i schrieb am 19. April 2020 um 09:54:36 Uhr:

Jo danke, hab gestern mal alles so gemacht. Teppiche mit Polsterreiniger gebürstet und dann mit dem Nasssauger abgesaugt. Leder gereinigt und mit Balsam behandelt. Kunststoffe mit Koch Chmie Plast gereinigt. Faltdach muss ich noch ran.

Leder gereinigt Top ;), Leder Balsam keine gute Idee, die Gerüche unter Umständen "eingeschlossen" hättest das Leder besser mal einige Tage atmen lassen !, nun ist zu spät :(.

Die Orzon Behandlung wurde hier mehrmals angesprochen, Ozon würde ich nur anwenden wenn es um Leichengeruch geht, schadet mehr als es nutzt, mal vom den Gesundheitsrisiko abgesehen, schadet es Kunststoffen und erst recht Leder !, sollte man sich vorher über Risiken und Nebenwirkungen erkundigen, Ozon ist nicht "ohne" !, sonst Reinigen,reinigen und nochmals reinigen !

Themenstarteram 12. Mai 2020 um 22:04

Danke, aber der Gestank ist fast weg. Ich habe am Wochenende nochmal den Fahrzeug Teppich mit Sonax Xtreme Polsterreiniger gereinigt (Bürstenaufsatz mit Akkuschrauber) und nass gesaugt sowie ein neues Teppich Set gegönnt. Hat anscheinend geholfen oder aber meine Nase hat sich daran gewöhnt:)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Innenraumpflege
  6. Hundehaar/Gerüche aus dem Innenraum entfernen