ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. HPS Powerbox schlechte Erfahrung!

HPS Powerbox schlechte Erfahrung!

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 21. März 2011 um 21:12

Hallo ,

ich habe in meinem Golf die HPS Box für 7 Tage getestet,14 tage wäre unverbindlich laut HPS Tuning.

Leider warte ich nun schon 3 Wochen auf meine 479€ Rückerstattung.

Ich werde vertröstet mit langen Bankwegen, die Buchhaltung sei überlastet,

der Ansprechpartner sei in einer Konferenz , ruft aber zurück ,usw.

Dem unverbindlichen Testangebot sehe ich mittlerweile skeptisch gegenüber und werde Ende der Woche rechtliche Schritte einleiten .

Traurig für so ein junges Team.

Ich werde euch auf dem Laufenden halten.

Für mich gilt HPS Tuning:FINGER WEG !

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 21. März 2011 um 21:12

Hallo ,

ich habe in meinem Golf die HPS Box für 7 Tage getestet,14 tage wäre unverbindlich laut HPS Tuning.

Leider warte ich nun schon 3 Wochen auf meine 479€ Rückerstattung.

Ich werde vertröstet mit langen Bankwegen, die Buchhaltung sei überlastet,

der Ansprechpartner sei in einer Konferenz , ruft aber zurück ,usw.

Dem unverbindlichen Testangebot sehe ich mittlerweile skeptisch gegenüber und werde Ende der Woche rechtliche Schritte einleiten .

Traurig für so ein junges Team.

Ich werde euch auf dem Laufenden halten.

Für mich gilt HPS Tuning:FINGER WEG !

16 weitere Antworten
Ähnliche Themen
16 Antworten
am 21. März 2011 um 21:31

Nabend,

wie waren denn Deine Erfahrungen mit der HPS Box? Bisher berichtest Du ja leider

nur über schlechte Erfahrungen mit HPS Tuning.

Mich würde schon interessieren ob sich Deine 479 € wenigstens gelohnt haben. ;)

lieben Gruß

Themenstarteram 22. März 2011 um 7:39

Gelohnt haben sich die 479 € für MICH auf gar keinen fall!

Allein schon aus dem Grund ,das das ich jetzt weder die Box noch meine 479 € habe.

Unzufrieden war ich auch mit dem Fahrverhalten,bei kaltem Motor stotterte er und der Beschleunigungsübergang (Schichtbetrieb)Kompressorbetrieb in den Abgasladerbetrieb war unberechenbar.Fahreigenschaft wie bei meiner Kawa ZXR750RR mit Flachschiebern.

Es werden auch nur 2 Drucksensorenwerte abgegriffen/verändert.

Schade das HPS Tuning, den ich diese Fahreigenschaft mitgeteilt habe ,hier nicht auf eine schnelle Kundenzufriedenheit bedacht ist

Und sich nicht an ihre Werbeäußerung : unverbindlich testen: hält.

Im Juni hätte ich vieleicht ja das richtige Chiptuning durchführen lassen.(Ende Garantiezeit)

 

Themenstarteram 27. März 2011 um 18:33

HPS Tuning /Powerbox Abzocke ?

Der letzte Stand ist ,am Montag soll ich in den Laden kommen und dann gäbe es eine BARAUSZAHLUNG.

Mal sehen ob das eine weitere hinhalte ist !?

Ich werde morgen berichten.

Themenstarteram 28. März 2011 um 17:07

ENDLICH ,ich habe mein Geld zurück!

Heute habe ich im dem LADEN mein Geld ausgezahlt bekommen.

Aufgrund der langen "Bearbeitungszeit" von über 3 Wochen jedoch mit bitterem Beigeschmack.

Dies zur info für jeden, der nicht in der Nähe des LADEN wohnt.

Telefonate ca 50 x geführt.

PS. Digi Tec hat z.Zt ein Angebot laufen -30% =594€ für meinen :-)

 

Hatte auch zuerst eine Box von Koch, deren Einbau allerdings aufgrund des unauffindbaren LD-Sensors gescheitert war (Einbauanleitung passte nicht zu meinem Motor :rolleyes:). Die Rückgabe bei Koch war aber völlig problemlos, hatte ruckzuck mein Geld zurück.

Habe dann auch ein klassisches Tuning bei MTB in Essen machen lassen, Kostenpunkt 830€. Falls Du im Großraum Ruhrgebiet wohnst, kann ich MTB nur wärmstens empfehlen: Mein GTD fährt 1a ohne jegliche Probleme, geht extrem gut ab und verbaucht sogar etwas weniger (~0,3l) als vorher. Passiert mir manchmal immer noch, dass ich meine ich wäre im 2., obwohl ich schon im 3. bin, weil er so unverschämt zieht :D

Themenstarteram 28. März 2011 um 17:39

Ich habe vor 5 min. einen Termin mit Digi Tec Bremen vereinbart.

Der kommt zu mir nach Hause Garage mit 230 V ist Voraussetzung.

Bringt DigiTec den Prüfstand auch mit zu Dir nach Hause? ;)

Kannst dann ja mal über Deine Erfahrungen mit dem DigiTec-Tuning berichten...

Hallo

Leider kann ich diese Erfahrung jetzt auch teilen.

Hatte auf Rat eines Kollegen, bei dem wohl alles glatt ging, eine Powerbox für meinen A3 bestellt.

Bestelldatum 17.02.2011, Lieferrung 04.04.2011 aber erst nach 3 Anrufen, dann mit falschem Kabelbaum, 12.04.2011 zurückgeschickt, warte auf 359,- Euro.

Bei meinen Anrufen hatte ich da eher ein schlechtes Gefühl und den Eindruck einer Hinhaltetaktik, zumal ich später sah, das ich für meinen Wagen eine Powerbox bei einer schwäbischen Firma für die Hälfte vom Geld bekomme. So beschleicht mich das Gefühl von sehr überhöhten Preisen.

Auch für mich gilt, eher Finger weg von dieser Firma.

Gruß Volker

am 3. Mai 2011 um 16:27

Ich persönlich habe nichts gegen gute Boxen, aber beim Twin würde ich gar nichts tunen oder wenn dann nur ein individuelles chiptuning...

am 19. Mai 2011 um 19:59

Hallo,

habe bei HPS-Tuning Bargteheide eine "Power-Box" gekauft und dort einbauen lassen. Funktionierte nicht, wie ich auf de Nachhauseweg feststellen mußte. Habe die Box innerhalb der 14-Tage-Frist zurück geschickt und wollte mein Geld zurück. Wurde immer wieder vertröstet. Das war im September 2010. Dann behauptete man, die Box wäre mit Hermes-Versand nicht angekommem. Hermes schickte mir schriftlich die unterschriebene Quittung.

Anfang 2011 schaltete ich einen Rechtsanwalt ein, der es erst im Guten versuchte - keine Reaktion. Danach wurde ein gerichtlicher Mahnbescheid versandt - keine Reaktion. Es wurde eine Pfändung eingeleitet, die heute 50,-- € erbrachte, von 269,-- €. Die Begründung des Gerichtsvollziehers habe ich leider noch nicht.

Dieser Laden ist das absolute Negativ-Beispiel. Ich kann nur jedem raten - Finger weg.

Ich werde bis um den letzten Cent kämpfen, weil ich dort so belogen wurde.

Ihr habt ja echt viel Müll erlebt, also meine Kunden haben mit ihren Boxen ganz ehrlich... Noch niiiiiiie Probleme gehabt... Wenn man zu mir kommt baue ich sie gratis ein und mache mit dem Kunden eine Probefahrt wo nu r er fährt, wenn ihm dann etwas nicht passt oder reicht, gibts kein problem Box raus und man hat max. Sprit verfahren... Aber das gab es noch nie nie nie...

Bei Fragen, einfach mal anschreiben...

 

MFG MARKUS

Na dann kann ich ja meine 369,- Euronen ja abschreiben, ich glaube das muss man mal an die Presse geben.

Gruß Volker

Der Fall ging heute morgen an die Presse.

Gruß Volker

am 22. Juli 2011 um 10:35

Zitat:

Original geschrieben von Volker0411

Na dann kann ich ja meine 369,- Euronen ja abschreiben, ich glaube das muss man mal an die Presse geben.

Gruß Volker

Hallo Volker,

ich bin seit Sept. 2010 mit dem Laden am kämpfen, habe jetzt einen Vollstreckungstitel. Erste Pfändung brachte 50,-- €.

Du musst einen gerichtlichen Mahnbescheid kaufen (Schreibwarengeschäft) und ausfüllen. Alles weitere steht auf der Beschreibung.

Wenn Du noch Fragen hast, bitte an mich wenden.

Ich lasse die mit meinen 249,-- /inzwischen 469,-- € nicht durch.

Gruß expensionaer

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. HPS Powerbox schlechte Erfahrung!