ForumCivic 8 & 9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic
  6. Civic 8 & 9
  7. Honda will zusammen mit McLaren 2015 zurück in die Formel1!

Honda will zusammen mit McLaren 2015 zurück in die Formel1!

Honda Civic 8 (FN,FK,FD,FA,FG)
Themenstarteram 5. März 2013 um 13:08

BBC: Honda set to return to F1 in 2015

"There have been rumors circulating for several months concerning a potential return to F1 for Honda, and now the BBC is reporting that Honda will supply 1.5L Turbocharged V6 engines to McLaren as soon as the 2015 season. This would time well with the upcoming release of the next generation NSX, which is also expected to be powered by a turbocharged V6 (along with hybrid SH-AWD).

McLaren are to use Honda engines as the Japanese company returns to Formula 1 for the first time since 2008.

Honda pulled out of F1 after years of poor results with its own team, which subsequently won the championship as Brawn in 2009 and is now Mercedes.

But the engine manufacturer has decided to return because of next year's introduction of turbo engines featuring energy recovery technology.

McLaren are first expected to race with Honda engines in 2015."

Hier noch der Link zu BBC UK:

http://www.bbc.co.uk/sport/0/formula1/21655985

Ich möchte hiermit eine Diskussion starten, was ihr persönlich davon haltet.

Ich bin selbst der Meinung, dass ein Hersteller wie Honda wieder zurück in die Königsklasse gehört.

Inbesondere wenn man bedenkt, dass sie damals bereits zusammen mit McLaren und den turbogeladenen Boliden sehr großen Erfolg in der Formel 1 hatten.

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Mike_083

Ich frage mich nur, was auf einmal so reizvoll daran sein soll.

Naja, ich halte davon nix. Als Kunde hat man ja nix davon...

Naja, es soll ja Kunden geben. Die Stolz darauf sind, das ihre Marke teilnimmt, und gewinnt. Das hab ich neulich noch irgendwo von einem Experten gelesen. Wen dem so ist bindet ein Unternehmen seine Kunden noch fester an sich.

76 weitere Antworten
Ähnliche Themen
76 Antworten

Definitiv gehört Honda für mich wieder in die Formel 1, genauso wie BMW.

Meine persönliche Meinung: Für mich ein Indiz dafür, dass Honda ab 2015 auch in den Serienfahrzeugen auf Turbos setzt.

Eine Kooperation, die Erfolgsversprechen ist. Ich hoffe, der Erwartungsdruck ist nicht zu groß.

Ja super, und noch dazu mit dem "alten Partner" McLaren :cool:. Hoffe JB fährt dann noch für McLaren.

Auch hier nach zu lesen:

http://www.motorsport-total.com/.../...iss_ist_der_Flirt_13030408.html

Vielleicht schon 2014 :cool:

Ich find´s gut - damals hat die Partnerschaft ja gut funktioniert.

In den letzten Saisons hat´s ja scheinbar nicht am Motor gelegen. Ich hoffe, die kriegen dann auch wieder Chassis und Aerodynamik hin

Zitat:

Original geschrieben von MadMax

Ich hoffe, die kriegen dann auch wieder Chassis und Aerodynamik hin

Gutes Stichwort! Der Aerodynamik Guru (A. Newey) ist leider (noch) bei der Konkurrenz.

Honda hat ja viel vor für 2015..

NSX, Type-R mit Turbo und jetzt F1. Endlich etwas Bewegung. Finde ich super!

Zitat:

Original geschrieben von Mike_083

Definitiv gehört Honda für mich wieder in die Formel 1, genauso wie BMW.

Meine persönliche Meinung: Für mich ein Indiz dafür, dass Honda ab 2015 auch in den Serienfahrzeugen auf Turbos setzt.

Du schaffst es nicht mal, bei einem Post über Honda und die F1 BMW nicht zu erwähnen. Unfassbar!

Themenstarteram 5. März 2013 um 22:56

Finde auch, dass sich bei Honda endlich wieder mehr bewegen sollte und sie zurück zu ihren sportlichen Wurzeln gehen sollten.

@Knight: Contenance! ;)

Warten wir ab. Vielleicht wiederholt sich ja die Geschichte (zuerst Williams-Honda und dann McLaren-Honda :D )

Fakt ist, der Motor ist nicht mehr so entscheidend wie damals war, als PS Wettrüsten noch in war. Heute ist es egal, ob Ferrari, Renault oder Mercedes den Motor baut, die PS-Zahl bleibt ungefähr gleich. Die Kraftentfaltung ist nur minimal anders, kann aber durch die Aerodynamik egalisiert werden. Red Bull z.B. hat selten d. Top Speed, ist aber dafür sehr schnell in den Kurven.

Bei den überzogenen Preisen hat sich wohl Honda in den letzten Jahren ein gutes Polster angefressen um nun wieder an der kostspieligen F1 teil zu nehmen. Bleibt nur zu hoffen, dass es sich auch lohnt, denn ein besseres Image und höhere Zulassungszahlen könnten nicht schaden.

VG

!Frecher_Keks

Überzogene Preise bei Honda? Wann, wo? :D

Kopfkino: Erstes F1-Fahrzeug mit Hybridantrieb.

Zitat:

Original geschrieben von MvM

Kopfkino: Erstes F1-Fahrzeug mit Hybridantrieb.

Abwarten und Teetrinken. In der Formel 1 ist vieles stark reguliert. Die Zeiten von Saug- vs Turbomotoren, Auto mit 4 vs 6 Rädern, V12 vs V10 sind schon längst vorbei. Da bleibt wenig Spielraum für kreative Ideen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic
  6. Civic 8 & 9
  7. Honda will zusammen mit McLaren 2015 zurück in die Formel1!