ForumMotorroller
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Honda SA50 AF29 - Gasannahme bei niedrigen Geschwindigkeiten schlecht

Honda SA50 AF29 - Gasannahme bei niedrigen Geschwindigkeiten schlecht

Honda Vision

Hallo zusammen,

vielleicht hat ja jemand einen Tipp bevor ich unnötig anffage die Kiste zu zerlegen.

Habe bei einem älteren Honda SA50 2Takt Roller das Problem, dass er zwar gut anspringt, ruhig im Standgas läuft und ansonsten auch ganz ordentlich läuft, aber nach dem Abbremsen auf Schrittgeschwindigkeit kaum aus dem Quark kommt. D.h. ich gebe zwar Gas, aber der Motor scheint eher abzusterben als wieder hochzudrehen. Wenn ich dann ein paar Sekunden warte und rollen lasse, kann ich wieder normal Gas geben und der Motor dreht hoch und nimmt wieder Geschwindigkeit auf.

Hab die Vermutung, dass zu diesem Zeitpunkt das Gemisch nicht ganz stimmt, also zu viel Luft oder zu viel Sprit gezogen wird. Hat jemand ne Idee, wie ich das einstellen kann?

Aus dem Stand beschleunigt er ja ganz normal.

Außerdem schafft es die Kiste kaum noch über die 40km/h. Bei dem Modell sollten doch aber schon 45 drin sein, oder?

Bin dankbar für alle Hinweise!

Ähnliche Themen
2 Antworten

Hast du die Zündkerze kontrolliert, ist die evtl. schon älter, stimmt der Elektrodenabstand noch? Wenn noch nicht geschehen, würde ich die mal durch eine neue ersetzen.

Hallo

Gutes Anspringen, schöner Leerlauf und normale Beschleunigung, spräche eigendlich dafür, das der Vergaser in Ordnung ist.

Hat er das Symptom immer schon ?

Oder ist das jetzt erst aufgetreten ?

Das Einzige was ich mir vergasertechnisch vorstellen könnte, wär ein unkorrekter Schwimmerstand. Evtl schwenkt dieser beim Bremsen, zu weit oder zu wenig herum und klaut oder überfüttert den Vergaser mit Sprit.

Ich hätte vielmehr den hinteren Wandler in Verdacht. Vielleicht sind da diese schrägen Führungskulissen ausgeschlagen, welche dafür verantwortlich sind, im Schiebebetrieb (Gas weg oder Bremsung), die Übersetzung, zeitnah, wieder auf "Kurz" zu stellen, um ein erneutes Anfahren natürlich zu ermöglichen.

Auch den Auspuff könntest du in Betracht ziehen. Vielleicht ist darin was lose, welches dann beim Bremsen irgendwas kurzeitig verschließt.

Wie schauts generell eigendlich mit Service und Wartungsstand aus ?

Gruß

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Honda SA50 AF29 - Gasannahme bei niedrigen Geschwindigkeiten schlecht