ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Honda concerto springt nicht an

Honda concerto springt nicht an

Honda Concerto HW

Moin,

Ich bin ganz neu hier und Versuche hier Mal mein Glück weil ich komplett am verzweifeln bin.

Mein concerto will nicht mehr Starten, er lief immer aber manchmal hatte er schon geruckelt wenn man Gas gibt und irgendwann kam es öfter Mal vor das er keine Leistung mehr hatte und einfach die Drehzahl runter gegangen ist, nach ganz kurzer Zeit hat er sich dann wieder gefangen und lief wieder ohne Probleme. Dann letzte Woche Sonntag ging gar nichts mehr, der Anlasser und Motor dreht aber es passiert gar nichts, nichtmal ein kleiner Ansatz das er zünden will. Daraufhin hab ich mich schlau gemacht und jetzt den Zündverteiler, die Zündspule, die Zündverteilerkappe und die Zündkerzen erneuert die Teile sahen auch nicht mehr so gut aus.

Achja vor dem Ausbau der alten teile habe ich den Zündfunke Mal gecheckt und der sah auch ziemlich schwach aus. Nachdem jetzt alles neu ist und die Batterie komplett geladen wurde hat sich aber nichts geändert an dem Problem. Dann habe ich den Schlauch an dem Benzin Filter abgenommen zum gucken ob Benzin ankommt und das passiert auch, also müssten Filter und Pumpe ja auch in Ordnung sein.

Kann mir jemand Tipps geben bzw weiß jemand was das Problem ist ?

Bin auf das Auto angewiesen und würde mich über schnelle antworten freuen.

Mfg

Ähnliche Themen
7 Antworten

Lass zuallererst mal den Fehlerspeicher auslesen.

Dann die Motorsteuerung überprüfen, vielleicht ist der Zahnriemen gesprungen.

Ein schwacher Zündfunke könnte durch Zündverteiler oder Zündspule verursacht sein.

das Sprit kommt sagt nichts über den nötigen Kraftstoffdruck aus.

Sprühe mal Bremsenreiniger in den Luftfilter vielleicht kommt er dann.

Vielleicht ist auch die Kompression zu niedrig

Hast Du wieder einen originalen Honda Zündverteiler genommen oder so nen Billigteil von Zulieferern, ich hab da sehr schlechte Erfahrunge gemacht. Habe meine ZÜndverteiler bei den alten Civics imme revidiert. Neue Lager eingebaut, Zündmodul oder Zündspule irgendwo herzubekommen und den alten ZÜndverteiler weiter zu nutzen. Zum einen sind die Zündmodule meisten mist, Motor läuft unrund oder nicht richtig und zum anderen lassen sich diese Billigverteiler nicht vernünftig ausblitzen - so meine Erfahrung.

Ein defekter Kurbelwellensensor führt auch dazu das er nicht mehr anspringt und evt. vorher ruckelt.

Aber dann sollte ein Fehlercode abgelegt sein P0334 oder ähnlich.

Wo sitzt denn die obd Dose? Ich habe bis jetzt noch keine gefunden

Die Fahrzeuge haben noch kein OBD vor 2000 - beim Concerto weiß ich es nicht genau aber bei den Civics und CRX im Beifahrerfußraum rechts neben dem Handschuhfach gibt es einen zwei poligen Stecker den Du mit einer Büroklammer brücken musst dann kannst Du über die Engine Control LEuchte den Fehlercode ausblinken.

Achso ok danke dann gucke ich Mal da nach

Zitat:

@Ole123 schrieb am 21. Dezember 2021 um 10:12:25 Uhr:

Achso ok danke dann gucke ich Mal da nach

Bei Maxrev gibts ein Guide:

https://www.maxrev.de/motor-fehlercodes-auslesen-analysieren-t53.htm

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Honda concerto springt nicht an