ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Honda Civic TypeR Bj. 2017

Honda Civic TypeR Bj. 2017

Honda Civic 10 (FK1,FK2,FK3,FK7)
Themenstarteram 31. Juli 2017 um 9:11

Hallo hat jemand erfahrung mit dem neuen honda civic typ r

Möchte mir den nächstes jahr zulegen

Beste Antwort im Thema

Die Nachfrage ist wohl höher als beim FK2R seinerzeit. Es sind ca um die 11000 FK8 gebaut bzw de facto abgesetzt weltweit. Ich denke, es hat mit den ersten Mini-Modifikationen zu tun und der Einführung des Notfallsystems (ab April Pflicht) und einem Partikelfilter (ab Sept. 6c Pflicht). Ich denke, dass ein etwaiges Schaltproblem in den Griff gebracht werden soll; hakt doch der 4. und der 2. Gang bei gefühlt 30% aller R´s ab und an. Dann weisen geschätzt 10-20% eine Mini-Rostschweißnaht an der oberen linken Heckklappe auf. Einige beklagen auch, dass ein trockenes heruntergelassenes Fenster nass-schmierig wieder hochkommt u ahnen etwaige Undichtigkeiten.

Nach erst 3000km meinerseits kann ich jedoch keinen Mangel bestätigen.

2073 weitere Antworten
Ähnliche Themen
2073 Antworten

Was mir bei dem Fahrzeugschein Bild auffält

Zu G- Gewicht 1451 bis 1491

Warum steht bei mir ganz genau 1480 und hier ungefähr.

Beides GT's und beide 18 er Modelle ez 05/18

Als einziges könnte die LED Beleuchtung ins Gewicht fallen aber macht niemals 40 KG Schwankungen aus....

Warum da ein von / bis steht - keine Ahnung. Bei den `17er GTs steht 1471 kg drin. Wobei der einzige Unterschied vom 17er aufs 18er Modell ja der Partikelfilter sein sollte.

Bei mir steht auch 1451-1491 in der ZB l :confused:

Vielleicht ist es den Zusatzpaketen geschuldet

Carbon- bzw. Lichtpakete. Die unterschiedlichen Lackfarben sollten ja von den Farbschichten und dem daraus resultierendem Gewicht nicht wirklich unterscheiden.

Die Zusatzpakete montiert der Händler selber, die werden so nicht ab Werk ausgeliefert... Das wird also nicht mit reingerechnet. Zudem würde selbst das komplette Carbonpaket (was zum grossen Teil ja nur auf die vorhandenen Kunststoffteile aufgeklebt wird) keine 20kg weniger machen, max 1-2kg. Andersrum wird alles andere (Lichtpaket) keine 20kg mehr machen, auch hier nur 1-2kg.

Im Grunde kann es nur sein, das die Ausstattungsvarianten R-S, R und R-GT damit komplett abgedeckt sind. Sonst gibts ja nichts zum konfigurieren. Das würde auch zum Konfigurator für nen Neuwagen passen, denn dort sind zwischen S und GT ebenfalls 40kg Differenz, auch wenn dort 1380-1420kg steht. Alles andere schliesst sich aus.

Seltsam mit den Einträgen, entscheidender für die Performance ist das tatsächliche Testgewicht, und da war ich sehr erfreut in der Sport Auto und der Sportscars jeweils ein ermitteltes Gewicht unter 1400kg zu erblicken... und die hatten jeweils den GT, wirklich selten dass ein Wagen vom Gewicht unterWerksangabe liegt (gt=1420kg Werksangabe). Wird ja gern getrickst, nicht selten heißt es bei VAG, aber sehr oft auch bei BMW und Mercedes lt. Werk 1600kg, laut Testwert sind dann knapp 1,8 Tonnen :=(... Wir haben da für die satten 300+ Ps ein echtes Fliegengewicht, die Konkurrenz ist mal abgesehen vom 308gti durchweg fettleibiger... und ich selbst steuer auch nur rund 70kg hinzu... Für Beschleunigung und Topspeed nicht so überwichtig, aber für Kurvenperformance extrem wichtig, hab eben noch ein vid gesehen, seit zwei Tagen raus, wo unser Liebling eine 1,15 gefahren ist und der Golf R auf dieser super kurzen USA Strecke mit gleichem Fahrer satte 5 Sekunden verloren hatte...

Hallo zusammen,

ein Kumpel hatte jetzt einen OEM FK8 auf dem Prüfstand und hat den LLK ordentlich kalt gefahren, damit er keine Zündung zieht wie in diesen blöden Zeitschriften Tests denen man nicht glauben kann.

351,8 PS -> 6691 U/min

447,2Nm -> 3609 U/min

im 5. Gang gemessen.

Der K20C1 rulez

Ich feiere diese Streuung nach oben doch sehr - wenngleich ich zu 80% viell. stets mit 80-140 PS unterwegs bin.

Zitat:

@EG_XXX schrieb am 3. Juni 2019 um 21:57:53 Uhr:

Hallo zusammen,

ein Kumpel hatte jetzt einen OEM FK8 auf dem Prüfstand und hat den LLK ordentlich kalt gefahren, damit er keine Zündung zieht wie in diesen blöden Zeitschriften Tests denen man nicht glauben kann.

351,8 PS -> 6691 U/min

447,2Nm -> 3609 U/min

im 5. Gang gemessen.

Der K20C1 rulez

Wow, krass ist der beste OEM Wert den ich bisher gesehen, bzw. gelesen hab! Respekt!! Top! In der Sports Car hatte er ja auch immerhin 339ps Serie und eine NM Spitze, exakt wie bei deinem Kumpel bei 3600U/min, von 430NM, das war ja auch schonmal ne Ansage und satt über Werksangabe... Mag ja eigentlich nicht dieses prüfstandsgequäle, würde mich aber schonmal interessieren was mein Turbotier mit Remus und Evenuri so drauf hat...

Honda scheint definitiv aus seinen Fehlern zu lernen, denn der FK2r blieb ja bei einigen Autos unter der Werksangabe und das gab berechtigt nen ordentlichen Shitstorm... Beim FK8 habe ich bisher, zumindest von der deutschen 320PS Version NUR von Streuung nach oben gelesen, und dafür geht der Daumen hoch nach Japan...

Hab mir heute ne schwarze Soft Shell Jacke aus England über EBay geschossen, schön figurbetont geschnitten, hochwertiger Softshell, wasserabweisend und atmungsaktiv, rechts auf Brusthöhe in weiß Honda Logo plus Honda Schriftzug, links in weiß Type und klar in rot das R, beides nicht zu groß, eher dezent aber nicht unauffällig, sieht richtig edel aus und kommt null prollig... bin echt gespannt auf das Teil...

Zitat:

@Rocco1969 schrieb am 4. Juni 2019 um 17:45:59 Uhr:

Zitat:

@EG_XXX schrieb am 3. Juni 2019 um 21:57:53 Uhr:

Hallo zusammen,

ein Kumpel hatte jetzt einen OEM FK8 auf dem Prüfstand und hat den LLK ordentlich kalt gefahren, damit er keine Zündung zieht wie in diesen blöden Zeitschriften Tests denen man nicht glauben kann.

351,8 PS -> 6691 U/min

447,2Nm -> 3609 U/min

im 5. Gang gemessen.

Der K20C1 rulez

Wow, krass ist der beste OEM Wert den ich bisher gesehen, bzw. gelesen hab! Respekt!! Top! In der Sports Car hatte er ja auch immerhin 339ps Serie und eine NM Spitze, exakt wie bei deinem Kumpel bei 3600U/min, von 430NM, das war ja auch schonmal ne Ansage und satt über Werksangabe... Mag ja eigentlich nicht dieses prüfstandsgequäle, würde mich aber schonmal interessieren was mein Turbotier mit Remus und Evenuri so drauf hat...

Honda scheint definitiv aus seinen Fehlern zu lernen, denn der FK2r blieb ja bei einigen Autos unter der Werksangabe und das gab berechtigt nen ordentlichen Shitstorm... Beim FK8 habe ich bisher, zumindest von der deutschen 320PS Version NUR von Streuung nach oben gelesen, und dafür geht der Daumen hoch nach Japan...

Hab mir heute ne schwarze Soft Shell Jacke aus England über EBay geschossen, schön figurbetont geschnitten, hochwertiger Softshell, wasserabweisend und atmungsaktiv, rechts auf Brusthöhe in weiß Honda Logo plus Honda Schriftzug, links in weiß Type und klar in rot das R, beides nicht zu groß, eher dezent aber nicht unauffällig, sieht richtig edel aus und kommt null prollig... bin echt gespannt auf das Teil...

kommst auf den Prüfstand zu uns nach Nürnberg zu maxified -> frag nach dem Honda Chris dann wissen die Bescheid. Der misst deinen dann ordentlich. Kenne kein besseren Prüfstand und der gaukelt Dir auch keine Werte vor.

Kein Civic, aber ein Integra Type R habe ich vorhin bei Barsbüttel gesehen... Treibt sich der Fahrer hier herum?

Zitat:

@EG_XXX schrieb am 5. Juni 2019 um 09:10:30 Uhr:

Zitat:

@Rocco1969 schrieb am 4. Juni 2019 um 17:45:59 Uhr:

 

Wow, krass ist der beste OEM Wert den ich bisher gesehen, bzw. gelesen hab! Respekt!! Top! In der Sports Car hatte er ja auch immerhin 339ps Serie und eine NM Spitze, exakt wie bei deinem Kumpel bei 3600U/min, von 430NM, das war ja auch schonmal ne Ansage und satt über Werksangabe... Mag ja eigentlich nicht dieses prüfstandsgequäle, würde mich aber schonmal interessieren was mein Turbotier mit Remus und Evenuri so drauf hat...

Honda scheint definitiv aus seinen Fehlern zu lernen, denn der FK2r blieb ja bei einigen Autos unter der Werksangabe und das gab berechtigt nen ordentlichen Shitstorm... Beim FK8 habe ich bisher, zumindest von der deutschen 320PS Version NUR von Streuung nach oben gelesen, und dafür geht der Daumen hoch nach Japan...

Hab mir heute ne schwarze Soft Shell Jacke aus England über EBay geschossen, schön figurbetont geschnitten, hochwertiger Softshell, wasserabweisend und atmungsaktiv, rechts auf Brusthöhe in weiß Honda Logo plus Honda Schriftzug, links in weiß Type und klar in rot das R, beides nicht zu groß, eher dezent aber nicht unauffällig, sieht richtig edel aus und kommt null prollig... bin echt gespannt auf das Teil...

kommst auf den Prüfstand zu uns nach Nürnberg zu maxified -> frag nach dem Honda Chris dann wissen die Bescheid. Der misst deinen dann ordentlich. Kenne kein besseren Prüfstand und der gaukelt Dir auch keine Werte vor.

Nächsten Jahr will ich wieder in die Berge, klettern... da liegt das ja halbwegs auf dem Weg, das werde ich dann nutzen, bis dahin ist auch sicher ein ordentlicher LLK verbaut wenn es endlich einen mit Teilegutachten gibt. Sonst wäre es aus Nähe Mönchengladbach dann doch eine zu heftige Anreise nach Nürnberg.

Zitat:

@Rocco1969 schrieb am 5. Juni 2019 um 18:09:42 Uhr:

Zitat:

@EG_XXX schrieb am 5. Juni 2019 um 09:10:30 Uhr:

 

kommst auf den Prüfstand zu uns nach Nürnberg zu maxified -> frag nach dem Honda Chris dann wissen die Bescheid. Der misst deinen dann ordentlich. Kenne kein besseren Prüfstand und der gaukelt Dir auch keine Werte vor.

Nächsten Jahr will ich wieder in die Berge, klettern... da liegt das ja halbwegs auf dem Weg, das werde ich dann nutzen, bis dahin ist auch sicher ein ordentlicher LLK verbaut wenn es endlich einen mit Teilegutachten gibt. Sonst wäre es aus Nähe Mönchengladbach dann doch eine zu heftige Anreise nach Nürnberg.

Nehm Dir eine Pension und schau Dir gleich Nürnberg an können uns auch mal treffen oder so dann trommel ich ein paar Hondakumpels zusammen, dann haste Stadt angeschaut, Prüfstandslauf und nette Honda Leute kennengelernt :D

Zitat:

@EG_XXX schrieb am 5. Juni 2019 um 19:09:54 Uhr:

Zitat:

@Rocco1969 schrieb am 5. Juni 2019 um 18:09:42 Uhr:

 

Nächsten Jahr will ich wieder in die Berge, klettern... da liegt das ja halbwegs auf dem Weg, das werde ich dann nutzen, bis dahin ist auch sicher ein ordentlicher LLK verbaut wenn es endlich einen mit Teilegutachten gibt. Sonst wäre es aus Nähe Mönchengladbach dann doch eine zu heftige Anreise nach Nürnberg.

Nehm Dir eine Pension und schau Dir gleich Nürnberg an können uns auch mal treffen oder so dann trommel ich ein paar Hondakumpels zusammen, dann haste Stadt angeschaut, Prüfstandslauf und nette Honda Leute kennengelernt :D

Sehr sehr gerne, so machen wir es, hab nur einen Arbeitskollegen der so tickt wie ich, hat sich zwar keinen Honda Type R gegönnt, aber zumindest einen echten Hot hatch, den Hyundai I30N Performance als Fastback... der kommt morgen zum Fachsimpeln und zur gemeinsamen Autopflege vorbei... Freu mich schon auf unser Treffen und auf deine Honda Kollegen!

Zitat:

@EG_XXX schrieb am 18. Juni 2019 um 17:25:37 Uhr:

Auto Motor und Sport:

https://www.youtube.com/watch?v=NDUQ8DSfwOY&t=83s

[/

Um das mal kurz zusammen zu fassen und seine abschließende Frage zu beantworten, soooo hot!!!

Und es gab jetzt auch bei AMS nen Vergleichstest von 9 Hot hatches die dann in zwei Gruppen aufgeteilt wurden, während Seat Cupra, Golf R und Audi S3 nur für eine Runde lang die Bremsen Performance technisch standen, kann unserer unzählige Runden abspulen, finde auch im sportlichen Alltag dass das Bremsen einfach nicht besser sein könnte, es sei denn man kommt mit dem zumindest bei mir häufigen gequietsche beim soft auf die Ampel abbremsen nicht klar... Druckpunkt 100%, Bremsleistung 98%, Standhaftigkeit 100%, und würde ich nicht Super Sportler in meiner Wertung einbeziehen sondern nur Hot Hatches würde die Bremsleistung definitiv auch 100% bekommen, eine wirkliche Traumbremse!! Auch sonst würde abgesehen von der Optik nichts kritisiert sondern massivst gelobt!!! Lohnt sich zu lesen...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Honda Civic TypeR Bj. 2017