ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Honda Civic TypeR Bj. 2017

Honda Civic TypeR Bj. 2017

Honda Civic 10 (FK1,FK2,FK3,FK7)
Themenstarteram 31. Juli 2017 um 9:11

Hallo hat jemand erfahrung mit dem neuen honda civic typ r

Möchte mir den nächstes jahr zulegen

Beste Antwort im Thema

Die Nachfrage ist wohl höher als beim FK2R seinerzeit. Es sind ca um die 11000 FK8 gebaut bzw de facto abgesetzt weltweit. Ich denke, es hat mit den ersten Mini-Modifikationen zu tun und der Einführung des Notfallsystems (ab April Pflicht) und einem Partikelfilter (ab Sept. 6c Pflicht). Ich denke, dass ein etwaiges Schaltproblem in den Griff gebracht werden soll; hakt doch der 4. und der 2. Gang bei gefühlt 30% aller R´s ab und an. Dann weisen geschätzt 10-20% eine Mini-Rostschweißnaht an der oberen linken Heckklappe auf. Einige beklagen auch, dass ein trockenes heruntergelassenes Fenster nass-schmierig wieder hochkommt u ahnen etwaige Undichtigkeiten.

Nach erst 3000km meinerseits kann ich jedoch keinen Mangel bestätigen.

2089 weitere Antworten
Ähnliche Themen
2089 Antworten

Gefällt mir sehr gut die Folie! Wurden die Teile zum folieren abgebaut oder wurde direkt am Wagen foliert?

Die Teile blieben montiert - war kein Problem. Gerade der grosse oben war da sehr gut machbar.

Nichts demontieren bedeutet aber auch, das der untere Spoiler nicht komplett rundum foliert ist, sondern nur im Sichtbereich und ca 1,5cm um die unteren Kanten. Da dies aber kein Sichtbereich ist, langt mir das hin. Das Teil auch komplett folieren bedeutet, die halbe Heckklappe auseinanderzubauen.

Zitat:

So, heute das Auto vom Folierer wieder abgeholt. Heckspoiler wurde jetzt optisch dem restlichen Carbonlook angeglichen. Eigentlich sollte es Folie vom 3M werden, weil diese von der Struktur her nahezu perfekt gepasst hätte. Gabs aber gerade nicht, so ist es jetzt Folie von Orafol (Oracal 975) geworden. Passt auch sehr gut.

 

Der Heckspoiler lässt sich prima folieren, weil er von Haus aus bereits zweigeteilt ist. So gibts genug Platz, um die Folienende dort einzulegen und man hat keine Nähte. Aufgrund der Form des Spoilers und der Struktur der Folie ists schwer, das ganze Teil in einem Stück zu machen - man muss die Folie teilweise soweit dehnen, das die Struktur sichtbar verzieht.

Wow, wirklich schön! Was kostet der Spaß für beide Spoiler und wo hast du‘s machen lassen?

So teuer wars nicht, ich habe (Folie rausgerechnet) 80€ für die Arbeit bezahlt - bei mir um die Ecke hab ich zufälligerweise nen Folierer gefunden. Sollte jeder hinkriegen, der das beruflich macht.

Jungs, drückt mir die Daumen.

Heute Nachmittag geht Artie zum HH und morgen wird dann der Grill auf Garatnie getauscht. Dann soll lt. Honda vermutlich das Problem mit den Parksensoren endlich Geschichte sein. Das Problem hatte ich ja schon mal am Anfang meiner "Beziehung" mit Artie, aber die Dichtringe saßen alle gut und der Fehler war so nicht zu entdecken. Dann hatte ich ein paar Monate Ruhe und nun ging es wieder los. Mittlerweile hat Honda wohl die Lösung gefunden. Es gab bei der Produktion der Grills wohl Chargen, die minimalst in den Abmaßen abwichen und unter Umständen die Sensoren auslösen konnten. (Erklärung des Mechanikers, nicht meine) Das ganze ist auch als technische Notiz im System hinterlegt und wer davon betroffen sein sollte, sollte mal wieder beim HH vorstellig werden.

Danke für für Info. Dann mal viel Glück beim Teiletausch.

@Merryann Ich habe leider nicht mitbekommen was für ein genaues Problem du mit deinen Parksensoren hast. Ist es zufällig das permanente auslösen der Sensoren vorne bei Regen? Darunter leidet meiner auch hin und wieder. Falls es dafür endlich eine Lösung gibt, würde ich dann auch mal bei meinem Händler vorsprechen. Nicht das es mich extrem stört (passiert höchstens alle paar Monate mal) aber schön ist es trotzdem nicht, wenn die Sensoren nicht mehr ordentlich funktionieren und ich deshalb gegen ein Hindernis fahre ;-)

@M3mph15 ja, genau das Problem. Nur lösen sie bei mir auch ohne Regen immer wieder mal aus. Vermehrt aber bei Nässe. Ich konnte da aber nie wirklich eine Regelmäßigkeit entdecken. Als er neu war, hatte ich das an mehreren Tagen spontan während der Fahrt bei Trockenheit. Dann über Monate nichts und seit März nun immer wieder mal unabhängig vom Wetter. Lt. Honda soll das wohl DIE Lösung sein, mein Werkstattmeister kann es aber nicht bestätigen. Mein CTR ist der erste, bei dem er den Umbau macht. Daher hat er keine Erfahrungswerte.

Da es aber eine Garantiergeschichte ist, würde ich an deiner Stelle einfach zum HH hinfahren.

Vielen Dank für die schnelle Antwort! Ich werde das bei der nächsten Wartung (Laut Bordcomputer in 40 Tagen) mit auf die Liste setzen.

Frag lieber vorher einmal an. Es kann sein, das das Teil bestellt werden muß und nicht auf Lager ist. Ich habe knapp 3 Wochen auf den Termin gewartet. Dann weißt Du zum indest, das sie alles in einem Rutsch machen können und Du mußt nicht 2x hin ;)

Zitat:

@M3mph15 schrieb am 9. Mai 2019 um 11:34:41 Uhr:

@Merryann Ich habe leider nicht mitbekommen was für ein genaues Problem du mit deinen Parksensoren hast. Ist es zufällig das permanente auslösen der Sensoren vorne bei Regen? Darunter leidet meiner auch hin und wieder. Falls es dafür endlich eine Lösung gibt, würde ich dann auch mal bei meinem Händler vorsprechen. Nicht das es mich extrem stört (passiert höchstens alle paar Monate mal) aber schön ist es trotzdem nicht, wenn die Sensoren nicht mehr ordentlich funktionieren und ich deshalb gegen ein Hindernis fahre ;-)

Das hat mein Turbotier geschätzte jede 10. Regenfahrt ein zweimal, kann ich mit leben, meckere auch mindestens jeden zehnten Regentag über das Kackwetter ;=)... Aber so wie bei Merryann ist’s nicht, bei trockenen Bedingungen hatte ich das noch nie, definitiv eine Reklamation wert, hoffe dass sie Glück hat und nach dem Teiletausch wieder alles gut ist...

Weiß nicht obs schon gepostet wurde.... wieder ein Rekord....

https://www.caradvice.com.au/.../

Artie hat nun nen neuen Grill. Spontan sehe ich keinen Unterschied, aber es müssten ja auch nur einige Abmaße korrigiert worden sein.

20190510_181333.jpg
InCollage_20190510_181908202.jpg

Zitat:

@EG_XXX schrieb am 9. Mai 2019 um 22:53:43 Uhr:

Weiß nicht obs schon gepostet wurde.... wieder ein Rekord....

https://www.caradvice.com.au/.../

Ist halt einfach unschlagbar unser Baby, zumindest in geübten Händen, aber dass er selbst nen AMG 45 auf der Renne schlägt ist schon krass, klar so 0auf100 keine Chance für den Type R, aber wenn das Teil einmal rollt und es wird ordentlich kurvig...

FK8 youtuber Elias (thyFlyinGato) aus den USA hat seinen unlängst bissl geschrottet aufm track - wer ihn verfolgt auf dem Kanal, weiß, was ich meine.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Honda Civic TypeR Bj. 2017