ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Honda Civic TypeR Bj. 2017

Honda Civic TypeR Bj. 2017

Honda Civic 10 (FK1,FK2,FK3,FK7)
Themenstarteram 31. Juli 2017 um 9:11

Hallo hat jemand erfahrung mit dem neuen honda civic typ r

Möchte mir den nächstes jahr zulegen

Beste Antwort im Thema

Die Nachfrage ist wohl höher als beim FK2R seinerzeit. Es sind ca um die 11000 FK8 gebaut bzw de facto abgesetzt weltweit. Ich denke, es hat mit den ersten Mini-Modifikationen zu tun und der Einführung des Notfallsystems (ab April Pflicht) und einem Partikelfilter (ab Sept. 6c Pflicht). Ich denke, dass ein etwaiges Schaltproblem in den Griff gebracht werden soll; hakt doch der 4. und der 2. Gang bei gefühlt 30% aller R´s ab und an. Dann weisen geschätzt 10-20% eine Mini-Rostschweißnaht an der oberen linken Heckklappe auf. Einige beklagen auch, dass ein trockenes heruntergelassenes Fenster nass-schmierig wieder hochkommt u ahnen etwaige Undichtigkeiten.

Nach erst 3000km meinerseits kann ich jedoch keinen Mangel bestätigen.

2089 weitere Antworten
Ähnliche Themen
2089 Antworten

hehe naja jedenfalls geht der FK8 wie sau. ein bekannter fährt 7,5 sek von 100-200 mit seinen FK2R... das sind GTR Werte und das Auto kostet die Hälfte ^^ Der K20C1 kann einiges.

Mit dem Unzerschied das der GTR Serie ist, der FK2 nicht. Und daher ist das natürlich auch mit anderen gepimpten machbar. Auch zu ähnlichen Preisen

Zitat:

@Toe schrieb am 24. April 2019 um 10:17:38 Uhr:

Mit dem Unzerschied das der GTR Serie ist, der FK2 nicht. Und daher ist das natürlich auch mit anderen gepimpten machbar. Auch zu ähnlichen Preisen

Handgerissen sehr schwer, vielleicht mit som 2.0 TFSI Playstationgedöns mit DSG - der K20C ist einfach einer der besten 2.0T Motoren zurzeit.

Ich hab noch mal ne doofe Frage und vielleicht hat jemand eine Antwort darauf... Sind Brilliant Sporty Blue und Aegean Blue beim Type R der gleiche Farbton? Ich sehe da aufs verrecken keinen Unterschied. Oder kann es sein, das der BSB bei den Amis einfach als Aegan Blue verkauft wird? Hier werden allerdings beide Faren aufgeführt: https://fk8registry.com/

Gleiches gilt übrigens auch für Rally Red/Flame Red. Da habe ich allerdings die Bilder nicht verglichen.

Sollte identisch sein, der Farbcode (B593M) ist es zumindest. Nehme an, das es beim rot auch so ist.

Zitat:

@EG_XXX schrieb am 24. April 2019 um 10:21:07 Uhr:

Zitat:

@Toe schrieb am 24. April 2019 um 10:17:38 Uhr:

Mit dem Unzerschied das der GTR Serie ist, der FK2 nicht. Und daher ist das natürlich auch mit anderen gepimpten machbar. Auch zu ähnlichen Preisen

Handgerissen sehr schwer, vielleicht mit som 2.0 TFSI Playstationgedöns mit DSG - der K20C ist einfach einer der besten 2.0T Motoren zurzeit.

Sehr nett formuliert und ich gebe dir neben Daumen hoch hundert Prozent recht!!!

Denke dass ist eine Goldmedaille für unseren FK8, hab bisher nur den Veron oder wie dieses 2 Tonnen, 1000ps Auto heißt, der glaub ich ne gute Millionen kostet, in Lego gesehen...

Und würde den sehr gern mal fahren, aber so für den Alltag, für den Urlaub, wenn ich den nicht verkaufen dürfte, würde ich den nicht mal tauschen wollen, das Design gefällt mir beim Bugatti Veron auch so garnicht, das Teil ist eher was für die Salzwüste, wo ich die 400km/h mal nutzen könnte, und klar für extrem Poser perfekt geeignet, finde aber jeden 911er schöner, oder so einen feinen Lamborghini oder Ferrari, und nicht zu vergessen der Audi mit dem genialen 10 Zylinder Motor, klanglich für mein Ohrvielleicht der beste Sportwagen ever, gestern noch einen gesehen und vor allem gehört - das ist Gänsehaut pur!! aber all die, nur als Zweitwagen, was ich mir eh nicht leisten könnte... null Neid, der FK8 kann alles, cruisen, Highspeed, Rennstrecke, Alltag, Urlaub, Zuverlässigkeit und Exklusivität und all das zum bürgerlichem Preis... Honda, espacialy the fk8 or fk2r, forever!!

Wieder mal so ein extremes Feedback zum FK8, letztens in Mönchengladbach die Aufahrt zur BAB hochgefahren und auf der Abfahrt gegenüber hupt ein Abschleppwagen mindestens 10mal in aggressiver Abfolge, dachte schon an Unfall oder sonstwas, schaute rüber und der Fahrer zeigte Kopfnickend auf meinen Wagen und dann ausdauernd den Daumen hoch, er bremste mitten auf der Abfahrt und schaute dem Turbotier hinterher, riesen Schlange hinter ihm, ihm scheinbar völlig egal, war wohl wirklich ein großer Fan unseres Autos;=), oder fährt privat vielleicht auch einen... Dagegen wurde ich letztens beim Ankommen zur Frühschicht um 6h beim Parken direkt von einer Nachbarin abgefangen die sagte, sie haben ja ein schönes Auto, aber geht das nicht leiser, sie wecken unsere ganze Familie... Der Wagen und dieRemus, gefällt nicht jedem... , kann ich mit leben ;=)...

Ja das sind die Momente zum Schmunzeln und es macht einen echt auch ein wenig stolz, dass der TypeR solch ein neck-breaker ist. Die wenigsten wissen, dass es ein Honda Civic TypeR erstmal ist - sind fasziniert & verstört gleichermaßen. Passiert einem Porsche, BMW, V.A.G oder Audifahrer de facto nie in solch einer Massenreaktion, wie es ein 40k€ japanese Traditions HotHatch vermag - superb; finden wir uns doch dann in einer Lambo/Ferrari Liga wieder, wenn es ums Staunen geht.

Ich hatte heute morgen mit meinem FK2R eher ein andersartiges aber trotzdem lustiges Erlebnis. Auf dem Weg ins Büro, wartend an einer Ampel, stand schräg hinter mir eine junge Dame in einem Fiat500-Cabrio. Die Dame war so eine Mischung aus gestylt und Dolce&Gabana-Schicki. Ihr Blick wechselte sekündlich vom Spoiler, zu den Rädern, zu den getönten Scheiben, zurück zum Spoiler.

Nach einer Weile kam dann ein leicht verächtliches Kopfschütteln und das Gesicht verzog sich etwas. Leider stand ich nicht direkt neben ihr, sonst hätte ich vlt das Fenster runtergelassen und so was gesagt wie: „Aber glauben Sie mir, geiler als ihr Fiat ist er trotzdem ...“ :D

Haha ja die hat überlegt ob sies geil findet oder nicht. hatten heute morgen auch so ne wasserstoffblonde tussi im golf neben uns im del sol, wir haben ja den Motegi in diesem adriatic blue und fahren im sommer bronzene Felgen (sind seit Samstag drauf) die is auch kopfnickend halb aus Ihrer langweiligen Kiste gekippt *grins*

Find auch immer diese schönling 20 Jährigen Bübchen lustig mit Ihren finanzierten Abarths... hätte mich als 20 Jähriger geschämt so ne runde Knutschkugel zu fahren. Aber heutzutage ist scheinbar alles möglich ^^

Meine Mom wollte mir ja auch lange den Fiat 500 aufschwatzen, weil mein Dad mal vor meiner Geburt so einen hatte... Aber ne. Ist einfach nicht mein Typ Auto :)

So eine überdachte Zündkerze wäre auch nichts für mich. Hatte mir auch vor Jahren mal nen Mini angesehen, spasseshalber. Da ist echt alles rund, sgar die Elemente zum Sitz verstellen. Soll das niedlich sein oder so? Ich finds grauslig.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Honda Civic TypeR Bj. 2017