ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Honda Civic Kauf - Erster Wagen

Honda Civic Kauf - Erster Wagen

Themenstarteram 4. Oktober 2006 um 22:01

Hallöle Liebes Forum,

ich möchte mir, nachdem ich am Montag meinen führerschein bestanden habe ;), einen Honda Civic kaufen. Das auto sollte zuverlässig sein da ich jedentag mit dem Auto dann zur arbeit fahren würde.(sonst Zug). Nun, die frage: Gibt es bestimmte Modelle die "gut" sind, oder welche die bestimmt schwächen aufweisen? Worauf muss man allgemein achten?

Ich habe mir schon ein paar ausgeguckt, vieleicht könntet ihr die mal angucken und eure meinung sagen. Ein paar links über nützliche Info´s wären auch nett, falls es was "allgemeines" gibt.

Schonmal vielen dank im Vorraus:

http://www.mobile.de/.../da.pl?...

Das auto gefällt mir, allerdings sagt mir die KM zahl entweder nen schreibfehler oder da wurde rumgedreht. Mehr kann man dazu net sagen, schade eigentlich.

http://www.mobile.de/.../da.pl?...

Das interessiert mich auch. Habe auch schon ein foto angefordert. Wenn eins da ist stell ichs rein.

 

http://www.autoscout24.de/.../detail.asp?...

das is auch ok.

Naja sind halt nur bilder usw. Aber ich denke hier im forum sind viele die mir ein wenig helfen können.

Wie sieht das Versicherungs/Steuermäßig aus. Gibt es da große unterschiede bei den Modellen?

Ähnliche Themen
18 Antworten
Themenstarteram 6. Oktober 2006 um 17:41

das problem ist ich weiss net wielange ich das auto behalten(kann) werde. Eben bin ich noch in der Ausbildung und fahre pro tag knapp ne std. zur arbeit (bus und bahn ftw). Mit dem auto wären das ca. 15 minuten. Leider weiss ich noch net was ich danach machen werde, schule oder arbeiten. Deswegen denke ich ich kaufe erstmal nen EG4 oderso, jedenfalls nen vergaser^^.

am 6. Oktober 2006 um 23:29

Honda Kauf

 

Hallo, Hanni2K!

Ich habe deinen Beitrag gerade gelesen und hier meine Erfahrung: Ich hatte bis Mittwoch einen Honda Civic EG3 ( also so einen wie in deinen geposteten Links). Baujahr 1994 (EZ 09/94), 55kw / 75PS, gekauft Juli 1997 mit 41000km - verkauft 04.10.2006 ( 9 Jahre !!!), Km-Stand: 189400 ! er lief und lief und lief (bzw. fuhr), nie größere Reparaturen, ausser Verschleißteile oder altersbedingten Ersatz, wie auch mal Bremsen.Die ein oder andere reparatur fällt in dem Alter natürlich an, wie bei jedem anderen Auto auch, aber es war nie was ernsthaftes! Motor und getriebe - völlig korrekt gelaufen, nie Ärger gehabt. Benzinverbrauch - je länger der Fahrtweg desto sparsamer ist er. Stadtgetuckel ist natürlich nicht so sein Ding, aber da bin ich jetzt im letzten Jahr auch mit einer vollen Tankfüllung (weiss jetzt nicht wieviel Liter reinpassen, glaub 40-45) ca. 600 km gekommen. Es war mein absolutes Traumauto und hat mich immer zuverlässig überall hingebracht, auch im Winter sprang er immer sofort an, egal welche temperaturen draußen waren und er stand im Winter nicht in der Garage. Ausstattungsmäßig ist natürlich in der Modellreihe nicht viel drin, aber da hab ich nie viel Wert drauf gelegt. Jetzt kündigte sich eine kleine roststelle am radlauf rechts an.

Warum hab ich ihn verkauft? das frag ich mich auch. Wäre es nach mir gegangen, hätte ich ihn immer noch, solange bis er auseinander fällt, aber aufgrund eines Todesfalles in der Familie ist der Honda abgeschafft und ein Audi A4 1995'er geblieben. Tja, mir hat der Verkauf ganz schön weh getan und ich hab sogar geweint als der Käufer damit losfuhr. :( Und dann hab ich ihn wohl noch zu billig verkauft ( 900 Euro als Privatverkauf). naja ein paar Schönheitsfehler und Mängel(chen) hat er ja doch gehabt!

Was mich gestört hat: Kfz-Steuer 211 Euro im Jahr, Ersatzteile schon teurer als bei deutschen Marken. Versicherung für fahranfänger auch nicht ganz bilig ( Wenn du es über Mutti od. vati anmelden kannst, steigst du mit 140% ein und zahlst so ungfähr zwischen 100 bis 130 Euro (hochgerechnet, kommt auf die Gesellschaft an) nur für Haftplicht im Monat, es sei denn du hattest mal ein Motorrad auf deinen Namen in der Versicherung laufen, dann wirds billiger aufgrund anderer Einstufung / Teilkasko ist der EG 3 leider auch in einer hohen Klasse, d.h. die ist auch nicht ganz billig.

Ich bin schon mitlerweile auf SF11 45 %, da habe ich im Quartal 60 Euro ohne teilkasko gezahlt, da stört es nicht.(mit Angabe von Garage, immobilie, Kinder unter 16 usw. - das spielt ja auch ne Rolle bei der Berechnng der Versicherung).

So zu den Anzeigen der Auto angebote die du meintest:

der erste: hat ziemlich viel auf dem Tacho ( über 200000 - da würde ich es mir überlegen, es sei denn man kann Garantie auf den Motor geben), TÜV u. AU bis 2008 ist schon mal gut.

der zweite: km-Stand 84000km, mit dem wurde wohl nur sonntags gefahren? (kommt vor bei Großstädtern) oder soll es eher 184000 heißen, TÜV u. AU nur bis 06/07 - kann man da drüber verhandeln das TÜV u. AU noch gemacht wird vor Vertragsabschluss ?

der dritte: hört sich gut an, Ausstattungsmäßig auch nicht schlecht, obwohl Bj. 03/93 ??? noch ein Jahr älter. Und hat 90PS , was wieder mehr Versicherung kosten wird als ein 75PS.

Km-Stand läßt sich ja anhand des Scheckheftes nachvollziehen.

Oben hast du meine Daten zum Vergleich, und ich bin mit meinem wirklich viel gefahren, jeden Tag, die ersten 2 Jahre waren es sogar wegen der arbeit jeden Tag 150 km, deshalb nach 12 Jahren des Hondas ein km-Stand von 189400. (gekauft hatte ich ihn mit 41000km , da war er ein reines Großstadt-Auto, wo er auch nur gefahren ist).

Wichtig finde ich ja persönlich auch mal den Blick in den Kfz-Brief, woraus man entnimmt, wieviel Vorbesitzer

der Wagen hatte.

Nimm nicht gleich das erstbeste Angebot, manchmal lohnt es sich wenn man etwas geduldig bleibt.

So vielleicht konnte ich dir helfen, ich wünsche dir viel Glück.

Liebe Grüße

claro ;)

am 7. Oktober 2006 um 9:36

Zitat:

Original geschrieben von Hanni2k

Deswegen denke ich ich kaufe erstmal nen EG4 oderso, jedenfalls nen vergaser^^.

also der eg4 ist kein vergaser. dann bleibt dir nur der eg3, aber warum unbedingt vergaser?! wir leben im 21 jh. :D.

 

ed6

Themenstarteram 7. Oktober 2006 um 18:40

Zitat:

Original geschrieben von ed6

also der eg4 ist kein vergaser. dann bleibt dir nur der eg3, aber warum unbedingt vergaser?! wir leben im 21 jh. :D.

 

ed6

verschrieben, ich meinte jedenfalls kein vergaser ^^

 

@claro

dake für deine ausfürliche beschreibung. Ich war heute mit meinem vater in der gegend bei autohändlern rumgucken und haben gerade einen civic gesehen. Und privat sieht es bei uns in der nähe auch net sooo toll aus (38114). Vieleicht wird es dann doch nen polo, gerade mein vater meint auch das wird im unterhalt viel billiger. Er mag den civic auch aber ich erkundige mich dann erstmal versicherung ^^

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Honda Civic Kauf - Erster Wagen