ForumCivic 8 & 9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic
  6. Civic 8 & 9
  7. hoher Verbrauch

hoher Verbrauch

Honda Civic 8 (FN,FK,FD,FA,FG)
Themenstarteram 8. Febuar 2012 um 15:47

hi, eit einigen Wochen ist bei meinem FK3 der Verbrauch gestiegen. Hatte ich sonst immer so 5,8 Liter/100 km sinds seit einiger Zeit mindestens 6,5 Liter. Ich schiebe es momentan auf die Kälte, aber kann das echt alles sein?

Alle Inspektionen sind gemacht, die letzte war Anfang Sep bei 82000 km, jetzt hat er 92000 km.

Wer hat Ideen?

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von R-12914

Klingt wie ein Märchen! :D

hab nix besseres zu tun, als mir sowas einfallen zu lassen :rolleyes:

43 weitere Antworten
Ähnliche Themen
43 Antworten

Sind die hinteren Bremsen gängig?

Hatte bei mir anfangs auch einen Mehrverbrauch von 1,5 ltr wg. festsitzender Bremsen.

Geht mir auch grad so. Von 4,8 auf 6,7 bei ähnlicher Fahrweise.

Liegt das an der Kälte, weil die hinteren Bremsen blockieren?

Zitat:

Original geschrieben von Sueside

Geht mir auch grad so. Von 4,8 auf 6,7 bei ähnlicher Fahrweise.

Liegt das an der Kälte, weil die hinteren Bremsen blockieren?

habs bei meinem Firmenwagen auch. In der Stadt sonst 7,5l und jetzt locker 1,5-2l, mehr.

Denke es liegt an den Temperaturen

das selbe hier, die ersten 20km wird "deutlich" mehr eingespritzt. auf temperatur (öl) geht alles auf normalwerte zurück.

Ihr seid ja welche. Ich frage in zwei Beiträgen, woran es liegen kann, und kaum fragt ein anderer sind direkt mehrere Antworten da.

Ja, ich hatte es auch. Morgens höherer Verbrauch als Abelds. Begonnen hat es mit 8,5 Litern, was dann runter ging auf 7,5 schließlich 6,5, dann 5,4 und nun bei 6,2.

6,0 ist normal, ich frage mich, wo die 5,4 hergekommen sind. :confused::confused::confused:

Das mit dem Blockieren der Hinterräder scheint mir plausible, da mir der Wagen bei 10 km/h im Kreisverkehr schon ausgebrochen ist.

Stellt eich mal nicht so an (nicht ganz ernst gemeint). Mein FN2 hat bei den Temperaturen und Strecken von weniger als 20km, also z.B. Stadt, auch deutlich mehr Durst (das ist jetzt ernst gemeint). Momentan gehen da bis zu 13l durch die Brennräume und glaubt mir, ich fahre da nicht im Spaßmodus. Normaler Weise fahre ich bei reinen Stadtfahrten zwischen 10 und 11 Liter. Also wenn es nicht doch die Bremsen sind, wird es wohl einfach die Kälte sein.

Grüße

Da meine Bremsen vor 2 Wochen erneuert wurden kann es nur die Kälte sein.

Die Kälte hatte ich glatt vergessen. :D

Klingt plausibel. Mit dem FN2 bin ich momentan auch schon bei 12 Liter.

Jupp - klingt plausibel. Meiner verbraucht momentan beim hin - und herzuckeln zur Arbeit auch fast mehr als auf der AB ;) .

Zitat:

Original geschrieben von Matze316

hi, eit einigen Wochen ist bei meinem FK3 der Verbrauch gestiegen. Hatte ich sonst immer so 5,8 Liter/100 km sinds seit einiger Zeit mindestens 6,5 Liter. Ich schiebe es momentan auf die Kälte, aber kann das echt alles sein?

Alle Inspektionen sind gemacht, die letzte war Anfang Sep bei 82000 km, jetzt hat er 92000 km.

Wer hat Ideen?

Dieser Thread wegen 0,7 Litern nach Wintereinbruch ist nicht Dein Ernst, oder?

Ich habe jetzt ganz viele Ideen, aber keine ist wirklich nett.

Zitat:

Original geschrieben von hungryeinstein

Zitat:

Original geschrieben von Matze316

hi, eit einigen Wochen ist bei meinem FK3 der Verbrauch gestiegen. Hatte ich sonst immer so 5,8 Liter/100 km sinds seit einiger Zeit mindestens 6,5 Liter. Ich schiebe es momentan auf die Kälte, aber kann das echt alles sein?

Alle Inspektionen sind gemacht, die letzte war Anfang Sep bei 82000 km, jetzt hat er 92000 km.

Wer hat Ideen?

Dieser Thread wegen 0,7 Litern nach Wintereinbruch ist nicht Dein Ernst, oder?

Ich habe jetzt ganz viele Ideen, aber keine ist wirklich nett.

jep, und auch gut:

Erstellt am 8. Februar 2012 um 22:38:24 Uhr

"Die Kälte hatte ich glatt vergessen."

Zitat:

Original geschrieben von hungryeinstein

Dieser Thread wegen 0,7 Litern nach Wintereinbruch ist nicht Dein Ernst, oder?

Ich habe jetzt ganz viele Ideen, aber keine ist wirklich nett.

Bei mir waren es 2 Liter mehrverbrauch. ;)

Aber nun habe ich 0,5 Liter weniger als normal, und es ist immer noch kalt.

Die Regeneration heute hat 23 Kilometer gedauert, dabei ist es gar nicht mehr soooo tief im Minus. :eek:

Zitat:

Original geschrieben von MvM

Die Regeneration heute hat 23 Kilometer gedauert, dabei ist es gar nicht mehr soooo tief im Minus. :eek:

und du fährst 23km extra, damit er regeneriert?

da ist der Diesel aber komplett unwirtschaftlich...

Deine Antwort
Ähnliche Themen