ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. hoher Ölverbrauch und Blaurauch bei höheren Drehzahlen

hoher Ölverbrauch und Blaurauch bei höheren Drehzahlen

BMW 3er E46
Themenstarteram 10. Mai 2021 um 8:20

Hallo,

habe nun schon einige Zeit einen relativ hohen Ölverbrauch ( >2 Liter auf 1000km) und bei höherer Drehzahl, also ca. ab 4000, eine ziemliche Rauchwolke hinter mir (bläulich).

Sehen tu ich den Rauch nur bei Berganfahrt oder ähnliches. Ich denke ab einer bestimmten Geschwindigkeit verfliegt er zu schnell.

Ich habe bald Tüv und habe ein wenig bedenken bei der AU und natürlich ums Auto.

Woran könnte das liegen?

Achso ja klar.

BMW 318 i 2004

2L Motor mit 143PS

150tkm

Steuerkette, Zylinderkopfdichtung, Zündkerzen und Spulen wurden vor paar Monaten gemacht.

ich fahre Mo-Fr je 20km zur Arbeit und zurück und am Wochenende unterschiedlich, mal 2km mal 150km.

Danke Yannis

Ähnliche Themen
13 Antworten

moin,

handelt es sich um einen BMW?

-> falls ja: Super, dann könntest du hier richtig sein ;)

verrate uns doch bitte ein paar Daten zu Modell, Motor, Baujahr, km stand etc

Dann können wir unsere kristallkugeln anwerfen :D

Themenstarteram 10. Mai 2021 um 8:29

Zitat:

@raccoon_touring schrieb am 10. Mai 2021 um 08:23:52 Uhr:

moin,

handelt es sich um einen BMW?

-> falls ja: Super, dann könntest du hier richtig sein ;)

verrate uns doch bitte ein paar Daten zu Modell, Motor, Baujahr, km stand etc

Dann können wir unsere kristallkugeln anwerfen :D

habs glatt vergessen...

jetzt steht alles dabei

ok - besser. auch wenn bei blauen rauch die vermutung N42/46 Motor nahe lag :)

Wie sieht es um KGE aus? Wurden bei der Total OP mit ZKD, Kette, etc auch die Ventilschaftdichtungen neu gemacht?

Themenstarteram 10. Mai 2021 um 9:03

Zitat:

@raccoon_touring schrieb am 10. Mai 2021 um 08:56:45 Uhr:

ok - besser. auch wenn bei blauen rauch die vermutung N42/46 Motor nahe lag :)

Wie sieht es um KGE aus? Wurden bei der Total OP mit ZKD, Kette, etc auch die Ventilschaftdichtungen neu gemacht?

Ventilschaftdichtungen wurden nicht gemacht.

bei der großen OP wurde mir mitgeteilt, dass ein Fehler Thermostatheizregelung - offener Stromkreis anliegt, der aber nicht relevant wäre

KGE mal testen. Muss ein leichter unterdruck vorhanden sein beim Öldeckel. Schaftdichtungen sind bei dem gerne kaputt.

Themenstarteram 10. Mai 2021 um 9:12

Zitat:

@Passat2L16V schrieb am 10. Mai 2021 um 09:04:45 Uhr:

KGE mal testen. Muss ein leichter unterdruck vorhanden sein beim Öldeckel. Schaftdichtungen sind bei dem gerne kaputt.

ok.....KGE testen

also leerlauf, Öldeckel auf und dann muss leichter Unterdruck vorhanden sein dann ist KGE nicht kaputt???

genau..

 

Ventilschaftdichtungen wurden nicht gemacht.

bei der großen OP wurde mir mitgeteilt, dass ein Fehler Thermostatheizregelung - offener Stromkreis anliegt, der aber nicht relevant wäre

Deine Werkstatt hat leider keine Ahnung. Bei so einer Reparatur macht man bei diesem Motor immer die VSD mit. Der Motor ist bekannt dafür, dass die Undicht werden bzw ausleiern.

Und mit dem Thermostatfehler bzw der Defekten Elektronik im Thermostat, bestehst du die Abgasuntersuchung nicht. Aber sowas sollte eigentlich auch die letzte Hinterhofwerkstatt wissen.

Themenstarteram 10. Mai 2021 um 9:22

Zitat:

@Vr6667 schrieb am 10. Mai 2021 um 09:14:53 Uhr:

 

[/quote

Ventilschaftdichtungen wurden nicht gemacht.

bei der großen OP wurde mir mitgeteilt, dass ein Fehler Thermostatheizregelung - offener Stromkreis anliegt, der aber nicht relevant wäre

[/quote

 

Deine Werkstatt hat leider keine Ahnung. Bei so einer Reparatur macht man bei diesem Motor immer die VSD mit. Der Motor ist bekannt dafür, dass die Undicht werden bzw ausleiern.

Und mit dem Thermostatfehler bzw der Defekten Elektronik im Thermostat, bestehst du die Abgasuntersuchung nicht. Aber sowas sollte eigentlich auch die letzte Hinterhofwerkstatt wissen.

das heißt dann wohl eine neue Werkstatt uff

Themenstarteram 10. Mai 2021 um 9:28

Zitat:

@Vr6667 schrieb am 10. Mai 2021 um 09:14:53 Uhr:

 

[/quote

Ventilschaftdichtungen wurden nicht gemacht.

bei der großen OP wurde mir mitgeteilt, dass ein Fehler Thermostatheizregelung - offener Stromkreis anliegt, der aber nicht relevant wäre

[/quote

 

Deine Werkstatt hat leider keine Ahnung. Bei so einer Reparatur macht man bei diesem Motor immer die VSD mit. Der Motor ist bekannt dafür, dass die Undicht werden bzw ausleiern.

Und mit dem Thermostatfehler bzw der Defekten Elektronik im Thermostat, bestehst du die Abgasuntersuchung nicht. Aber sowas sollte eigentlich auch die letzte Hinterhofwerkstatt wissen.

reicht es beim Thermostatfehler einfach das Thermostat zu tauschen oder ist das tiefer?

Normalerweise ist dann einfach nur das Thermostat kaputt.

Themenstarteram 10. Mai 2021 um 13:44

Danke schon mal für die Hilfe, ich fahre mal zu einer Werkstatt ein wenig weiter weg, die mir mehrfach empfohlen wurde.

Falls es die Ventischaftdichtungen sein sollte, was muss ich ca. an Kosten einplanen?

Also wenn du in der Nähe von Berlin bist fahr zu Farid. Der kann die wechseln ohne den Motor wieder zu zerlegen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. hoher Ölverbrauch und Blaurauch bei höheren Drehzahlen