ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. höhere Maulweite = konkaves Design?

höhere Maulweite = konkaves Design?

Themenstarteram 1. Febuar 2020 um 18:15

Hallo,

aktuell tue ich mich sehr schwer mit der Suche nach Felgen für mein neues Kfz, welches jedoch erst in wenigen Wochen abholbar ist.

Ich finde konkave Felgen sehr schön, jedoch bin ich mit 19 Zoll Felgen eingeschränkt. Mir ist aufgefallen, dass bei einigen Felgen ab einer höheren Maulweite das konkave Design deutlich größer wird.

Ist das grundsätzlich bei jeder Felge so? Falls nein, wieso sollte man dann anstelle von 8J dann 9J wählen, wenn die Reifenbreite gleich groß bleibt?

Ähnliche Themen
7 Antworten

Bei gleicher Reifenbreite bringt die breitere Felge mehr Stabilität „Seitenführing“ im Reifen weil der nicht „bauchig“ auf dem Balon steht.

Themenstarteram 1. Febuar 2020 um 19:53

Zitat:

@Wotan7 schrieb am 1. Februar 2020 um 19:12:13 Uhr:

Bei gleicher Reifenbreite bringt die breitere Felge mehr Stabilität „Seitenführing“ im Reifen weil der nicht „bauchig“ auf dem Balon steht.

Lässt sich denn irgendwie berechnen, wie sehr der Reifen dann gezogen wird bzw. um wie viel mm sich die Höhe verringert?

Moin!

Warum soll sich der Durchmesser verkleinern? Wie soll das praktisch passieren, und wo soll die Lauffläche sich hinziehen? Berechnen lässt sich das meines Erachtens nicht, um wie viel der Reifen breite wird. Allerdings bieten manche Hersteller an, z. B. Conti, wie breit ein bestimmter Reifen bei einer vorbestimmten Felgenbreite wird.

G

Für die Ausgangsfrage gibt es keine pauschale Antwort.

Es gibt Felgenhersteller wo das konkave Design zu nimmt, je breiter die Felge ist.

Dafür sind aber immer neue Formen beim Herstellen erforderlich.

So mancher Felgenhersteller macht es sich einfacher indem bei zunehmender Breite die Felgenaufnahme dicker wird.

Ein Beispiel: KV1 Felge in 9x20 und 10,5x20, dort ist bei beiden Dimensionen der selbe konkave Felgenstern verbaut.

Zitat:

@Cokefreak schrieb am 2. Februar 2020 um 13:22:29 Uhr:

Für die Ausgangsfrage gibt es keine pauschale Antwort.

Es gibt Felgenhersteller wo das konkave Design zu nimmt, je breiter die Felge ist.

Dafür sind aber immer neue Formen beim Herstellen erforderlich.

So mancher Felgenhersteller macht es sich einfacher indem bei zunehmender Breite die Felgenaufnahme dicker wird.

Ein Beispiel: KV1 Felge in 9x20 und 10,5x20, dort ist bei beiden Dimensionen der selbe konkave Felgenstern verbaut.

Aber nur ab ET:34 bei der 9J. Die ET 37 und 42 haben nicht den gleichen Stern wie die 10,5J :)

Danke für den Hinweis ;)

Hier mal eine Tabelle, die Dir zeigt, was Sinn macht: https://www.felgenshop.de/.../

und hier ein sehr guter Reifenrechner auch mit grafischer Darstellung: https://www.reifenrechner.at/

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. höhere Maulweite = konkaves Design?