ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Hochspannungsionisation der Ansaugluft - Ozon für bessere Verbrennung

Hochspannungsionisation der Ansaugluft - Ozon für bessere Verbrennung

Themenstarteram 14. Juni 2015 um 13:43

Ansaugluftionisation

Die Verbrennungswirkung steigt durch die ionisierte Luft insbesondere Ozon. Durch die Hochspannungsionisation der Ansaugluft entsteht der Ozon und erhöht die Verbrennungswirkung des Kraftstoffes und minimalisiert Anteile der Schadstoffe im Abgas.

Habe gestern eingebaut, werde nach paar hundert km. am Prüfstand testen. Derzeit gefühlsmäßig Leistungssteigerung spürbar

http://dudyshev.ru/?p=215

Ozonator-a8
Ozonatordud
Vorsicht-20kv
Beste Antwort im Thema

Zitat:

@dima2000 schrieb am 14. Juni 2015 um 15:33:47 Uhr:

Habe schon mit allen 4 Einrichtungen den Treibstoffverbrauch etwa um die 1/2 reduziert. Siehe mein weiteren Beitrag und PDF Bericht.

Auch die Trübung, CO und andere Werte sind fast bei 0 geworden. TÜV Wien hat das Auto gründlich getestet, auch in MAGNA Powertrain Engineering Center in Steyr, am modernsten Prüfstand Europs.

Daher bitte ich kindische Bemerkungen für sich zu behalten.

Wenn deine 4 Fluxkompensatoren den Wirkungsgrad eines Verbrennungsmotors tatsächlich fast verdoppeln und die Emissionen auf nahezu 0 absenken, dann solltest du dich in die Nähe des Telefons setzen. Denn du bist dann ein heißer Kandidat für den nächsten Physik Nobelpreis.

89 weitere Antworten
Ähnliche Themen
89 Antworten

Warum hast du bis zur Veröffentlichung nicht gewartet, bis die Prüfstandergebnisse vorliegen. Nun wird man hier nur noch müde lächeln.

Das ist ein Voodoozauber.

Sind schon wieder Schulferien?

Zitat:

@frestyle schrieb am 14. Juni 2015 um 14:34:26 Uhr:

Sind schon wieder Schulferien?

Nicht in D: http://www.schulferien.org/inverser_Ferienkalender/

Zitat:

@dima2000 schrieb am 14. Juni 2015 um 13:43:10 Uhr:

Ansaugluftionisation

Die Verbrennungswirkung steigt durch die ionisierte Luft insbesondere Ozon. Durch die Hochspannungsionisation der Ansaugluft entsteht der Ozon und erhöht die Verbrennungswirkung des Kraftstoffes und minimalisiert Anteile der Schadstoffe im Abgas.

Habe gestern eingebaut, werde nach paar hundert km. am Prüfstand testen. Derzeit gefühlsmäßig Leistungssteigerung spürbar

http://dudyshev.ru/?p=215

Lol kauf dir noch ein paar Laserzündkerzen, dann läuft die kiste nur noch mit Luft. :D:D

Zitat:

@Anarchie-99 :

Lol kauf dir noch ein paar Laserzündkerzen, dann läuft die kiste nur noch mit Luft. :D:D

 

Muss man da nicht die Brennkammerbeleuchtung von Blau auf Grün Umstellen?

Zitat:

@frestyle schrieb am 14. Juni 2015 um 15:03:57 Uhr:

Zitat:

@Anarchie-99 :

Lol kauf dir noch ein paar Laserzündkerzen, dann läuft die kiste nur noch mit Luft. :D:D

 

Muss man da nicht die Brennkammerbeleuchtung von Blau auf Grün Umstellen?

Immer blau verwenden das beruhigt die Gase, kennt man ja von den Golf 4 Tachos die blau beleuchtet sind. :D

Und ganz wichtig auf die Auslassventilteller groß mit roter Farbe schreiben "EXIT" dann wissen die gase auch wo der Ausgang ist. :D :D

Zitat:

@frestyle schrieb am 14. Juni 2015 um 15:03:57 Uhr:

Zitat:

@Anarchie-99 :

Lol kauf dir noch ein paar Laserzündkerzen, dann läuft die kiste nur noch mit Luft. :D:D

 

Muss man da nicht die Brennkammerbeleuchtung von Blau auf Grün Umstellen?

Man kann auch zusätzlich eine stärkere Kolbenrückholfeder einbauen und damit den Effekt des Wechsels der Brennkammerinnenbeleuchtungsfarbe (dolles Wort) deutlich verstärken.

Themenstarteram 14. Juni 2015 um 15:33

Habe schon mit allen 4 Einrichtungen den Treibstoffverbrauch etwa um die 1/2 reduziert. Siehe mein weiteren Beitrag und PDF Bericht.

Auch die Trübung, CO und andere Werte sind fast bei 0 geworden. TÜV Wien hat das Auto gründlich getestet, auch in MAGNA Powertrain Engineering Center in Steyr, am modernsten Prüfstand Europs.

Daher bitte ich kindische Bemerkungen für sich zu behalten.

Zitat:

@dima2000 schrieb am 14. Juni 2015 um 15:33:47 Uhr:

Habe schon mit allen 4 Einrichtungen den Treibstoffverbrauch etwa um die 1/2 reduziert. Siehe mein weiteren Beitrag und PDF Bericht.

Auch die Trübung, CO und andere Werte sind fast bei 0 geworden. TÜV Wien hat das Auto gründlich getestet, auch in MAGNA Powertrain Engineering Center in Steyr, am modernsten Prüfstand Europs.

Daher bitte ich kindische Bemerkungen für sich zu behalten.

Wenn deine 4 Fluxkompensatoren den Wirkungsgrad eines Verbrennungsmotors tatsächlich fast verdoppeln und die Emissionen auf nahezu 0 absenken, dann solltest du dich in die Nähe des Telefons setzen. Denn du bist dann ein heißer Kandidat für den nächsten Physik Nobelpreis.

Solche "Verbesserungsmaßnahmen" gibt es eine ganze Reihe.

Wenn das etwas bewirken würde, so etwas einzubauen wäre für die Autohersteller wirklich das allergeringste Problem.

Zitat:

@festbeleuchtung schrieb am 14. Juni 2015 um 15:38:44 Uhr:

 

Wenn deine 4 Fluxkompensatoren den Wirkungsgrad eines Verbrennungsmotors tatsächlich fast verdoppeln und die Emissionen auf nahezu 0 absenken, dann solltest du dich in die Nähe des Telefons setzen. Denn du bist dann ein heißer Kandidat für den nächsten Physik Nobelpreis.

dann haben es die Killer der OPEC + Petrochemie auch leichter dich zu finden.......

Zitat:

@jupdida schrieb am 14. Juni 2015 um 15:51:22 Uhr:

Zitat:

@festbeleuchtung schrieb am 14. Juni 2015 um 15:38:44 Uhr:

 

Wenn deine 4 Fluxkompensatoren den Wirkungsgrad eines Verbrennungsmotors tatsächlich fast verdoppeln und die Emissionen auf nahezu 0 absenken, dann solltest du dich in die Nähe des Telefons setzen. Denn du bist dann ein heißer Kandidat für den nächsten Physik Nobelpreis.

dann haben es die Killer der OPEC + Petrochemie auch leichter dich zu finden.......

Die suchen gar nicht erst, wenn man denen die Sache mit dem Carnot'schen Wirkungsgrad richtig erklärt :D .

Zitat:

@festbeleuchtung schrieb am 14. Juni 2015 um 15:38:44 Uhr:

 

Wenn deine 4 Fluxkompensatoren den Wirkungsgrad eines Verbrennungsmotors tatsächlich fast verdoppeln und die Emissionen auf nahezu 0 absenken, dann solltest du dich in die Nähe des Telefons setzen. Denn du bist dann ein heißer Kandidat für den nächsten Physik Nobelpreis.

Fluxkompensatoren genial :D

http://johannajenkins.com/wp-content/uploads/2012/10/IMG_0766.jpg

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Hochspannungsionisation der Ansaugluft - Ozon für bessere Verbrennung