ForumUS Cars
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Hochfrequentes quietschendes Schleifgeräusch mit jeder Radumdrehung im Intervall??

Hochfrequentes quietschendes Schleifgeräusch mit jeder Radumdrehung im Intervall??

Chevrolet Camaro 5
Themenstarteram 11. August 2020 um 17:20

Hallo Community.

Seit geraumer Zeit habe ich ein Problem bzw. 2 wofür ich Tipps bräuchte.

Mein Camaro macht ein hochfrequentes quietschendes Schleifgeräusch mit jeder Radumdrehung im Intervall.

Es wird nach ein paar km immer stärker, wenn das Auto warm ist. Die Bremsscheiben sind dann auch heiß und die Felgen warm.

Das Geräusch und der Intervall verändert sich beim Bremsen nicht, bis das Auto steht.

Außerdem ein Klackern, Beim Überfahren von Bodenunebenheiten. Von der Tonlage her als ob ein Metallischer Felgendeckel lose ist. Der ist aber fest...?

Vielleicht kennt das ja jemand. Mein freundlicher will gleich die ganze Bremse neu machen...

Vielen Dank schon mal im Voraus für Eure Unterstützung.

Ähnliche Themen
6 Antworten

Vorne oder hinten?

Hinten sind in den Scheibenbremsen oft noch kleine Bremsbeläge für die Feststellbremse. Wenn der Nachstellmechanismus dreckig ist, dann wirds da innen locker und das klackert dann.

 

Was das Quietschen angeht, vielleicht das Blech hinter der Bremsscheibe verbogen und schleift an der Scheibe? Oder es sind trotzdem die Beläge die quitschen, weil die Bremse nicht mehr richtig auf macht. Bremst er sonst ganz normal, oder zieht er nach einer Seite?

Ach ja, eines hatte ich mal, da waren die Handbremsbeläge nicht mehr fixiert und lagen mehr oder weniger lose in der Bremsscheibe.

Grüße

Chris

Themenstarteram 11. August 2020 um 18:27

Hi Chris. Danke für Deine Antwort.

Also ich würde das klackern und das quietschen eher von vorne einordnen. Beidseitig.

Wobei nicht auszuschließen ist, dass es auch von hinten kommt und ich es im Innenraum nur nicht höre. Das werde ich die Tage noch einmal genauer begutachten.

Das mit der Feststellbremse ist ein interessanter Tipp. Ich muss die Handbremse eh so ungewöhnlich weit nach oben ziehen.

Bremsen tut er ganz normal.

Mfg

Hallo lalleh,

es gibt Bremsbeläge mit akustischem Verschleissmelder. Dieser gibt ein Schleifgeräusch wenn Verschleißgrenze erreicht ist.

Vielleicht sind Beläge fällig.

Gruß Detlef

Also wenn die Felgen warm oder sogar heiss werden, dann machen deine Bremsen nicht mehr auf. Kann bis zum Brand führen...passiert bei LKWs gar nicht so selten.

Kann aber auch das Abschirmblech sein. Das verbiegt leicht und schleift dann oft. Musst mal schauen, tippe fast auf das....

Themenstarteram 12. August 2020 um 0:35

Das sind ja schon mal gute Hinweise. Danke!

Da werde ich mich mal auf die Suche begeben.

Zitat:

@cyberman81 schrieb am 11. August 2020 um 21:02:37 Uhr:

Also wenn die Felgen warm oder sogar heiss werden, dann machen deine Bremsen nicht mehr auf. Kann bis zum Brand führen...passiert bei LKWs gar nicht so selten.

Kann aber auch das Abschirmblech sein. Das verbiegt leicht und schleift dann oft. Musst mal schauen, tippe fast auf das....

Das "nicht-mehr-öffnen" der Bremsen kann an überalterten Bremsschläuchen liegen.

Diese quellen dann nach Innen auf und verhindern den Rückfluss der Bremsflüssigkeit.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. US Cars
  5. Hochfrequentes quietschendes Schleifgeräusch mit jeder Radumdrehung im Intervall??