ForumA5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5
  7. Hintere Seitenscheiben gehen nicht automatisch hoch nach dem Schließen des Daches

Hintere Seitenscheiben gehen nicht automatisch hoch nach dem Schließen des Daches

Audi A5 F5 Cabriolet
Themenstarteram 11. Mai 2017 um 22:04

Hi Leute,

bei meinem Cabrio passiert es sehr oft, dass beim Schließen des Daches die hinteren Seitenscheiben - manchmal beide, manchmal nur eine - anstelle hoch zu gehen nach unten gehen und dort bleiben.

D.h. ich muss dann immer die hinteren Scheiben extra händisch schließen.

Ist das bei euch auf schon vorgekommen ?

Ich war aus Zeitgründen noch nicht in der Werkstatt, werde dies aber nächste Woche nachholen.

Liebe Grüße

Harry

Ähnliche Themen
26 Antworten

Zitat:

@Gini27 schrieb am 11. Mai 2017 um 22:04:16 Uhr:

Hi Leute,

bei meinem Cabrio passiert es sehr oft, dass beim Schließen des Daches die hinteren Seitenscheiben - manchmal beide, manchmal nur eine - anstelle hoch zu gehen nach unten gehen und dort bleiben.

D.h. ich muss dann immer die hinteren Scheiben extra händisch schließen.

Ist das bei euch auf schon vorgekommen ?

Ich war aus Zeitgründen noch nicht in der Werkstatt, werde dies aber nächste Woche nachholen.

Liebe Grüße

Harry

Hi Harry,

Ich bekomme mein C Abi zwar erst nächsten Dienstag, aber ich hatte am Markteinführungstermin, 24.03 und am WE 20 - 23.04.17 einen Vorführer. Das hintere Seitenfenstern rechts ging öfters nicht zu. Ebenfalls

funktionierte die Tipschaltung des Verdecks nicht.

Also kein Einzelfall. Ähnlich ich dem Thema Gepäckraumklappe.

Das wird nächsten Dienstag explizit überprüft.

Gruß Ralf

 

D

am 12. Mai 2017 um 7:47

Haben unser Cabbi jetzt 1 Woche. Das wäre du beschreibst ist bei uns noch nie aufgetreten und ich betätige das Dach mehrfach täglich.

Ist bei mir auch schon öfter passiert. Hatte leider gestern beim Ölwechsel keine Zeit, den Freundlichen darauf anzusprechen.

am 13. Mai 2017 um 9:03

Zitat:

@Belissima schrieb am 12. Mai 2017 um 07:47:35 Uhr:

Haben unser Cabbi jetzt 1 Woche. Das wäre du beschreibst ist bei uns noch nie aufgetreten und ich betätige das Dach mehrfach täglich.

Noch gestern hier getönt, bei uns noch nie passiert und prompt hatten wir das gestern dann auch. Bislang nur einmal, aber ich befürchte, das war kein Einzelfall. Hatte es erst nichtmal bemerkt, ist dann halt blöd wenn du weggehst und die Scheibe ist offen

Hab grad noch keine Zeit zum :) zu gehen. Bitte meldet euch mal, wenn jemand dort war und vorallem was da rauskam und ob es behoben wurde. Bei uns ist das immer dort schwierig, allesamt Schlafer, die meinen das ist ein Einzelfall, muss man mal schauen, Problem nicht bekannt etc. :mad:

Bei meinem S5 Cabrio auch schon vorgekommen... mit den anderen Mängeln schon sehr ärgerlich. Was nicht funktioniert oder Probleme macht:

- sensorgesteuerte Heckklappe

- hintere Scheiben beim Verdeckschließen

- Tippfunktion für Verdeck öffnen (wie soll das funktionieren? Doppeltippen?)

Ja, das ist tatsächlich so. Bei einmaligem ziehen erscheint das Symbol für die Verdeckbetätigung im Display mit einem gebogenen Pfeil am Verdeck. Bei nochmaligem ziehen (zw. 6 und 50 km/h) steht neben dem Pfeil ein "A" und man kann loslassen. Mit der Konzentration auf das "A" und ob er das nun wirklich angenommen hat ist es allerdings keine große Erleichterung mehr. Hat er das nämlich nicht gefressen, bleibt das Verdeck in der Zwischenposition, was gelinde gesagt etwas peinlich ist, wenn Leute dabei zusehen.

am 13. Mai 2017 um 13:26

Ich habe das Problem ebenfalls, bitte reklamieren damit der (sicher Softwarefehler) schnell behoben werden kann. Lustigerweise kann man genau dieses Problem im A5 Cabrio Video von Ausfahrt.tv sehen: https://www.youtube.com/watch?v=qFg0xwyLnLE&t=678s

Gerne auch beim Händler vorführen

Themenstarteram 13. Mai 2017 um 15:53

Ja. Bei 11:30 sieht man das, obwohl bei mir die Scheibe nicht kurz hoch geht, sondern gleich hinunter.

gibt's schon Lösungen? mein Audi-Zentrum kanns nicht nachvollziehen und wie immer passierts bei denen am Hof auch nicht...

Themenstarteram 22. Mai 2017 um 16:26

Ich war vergangene Woche bei meinem Händler. Er hat alles aufgenommen, ein Video davon gedreht und an Audi geschickt. Es kamen dann von Audi ein paar Rückfragen und jetzt warte ich wieder.

Ich gebe euch Bescheid, sobald ich mehr Infos habe.

Liebe Grüße

Harry

Ich hatte über das Wochenende ein S5 Cabrio als Leihwagen. Der hatte das Problem auch. Manchmal gingen die Scheiben alle hoch, manchmal die hinteren nicht. Und einmal blieb sogar nur die hinten rechts auf halber Höhe stehen.

am 22. Mai 2017 um 21:14

Ich hab es auch schon beim meinem Händler reklamiert. Angeblich sei das Problem noch nicht bekannt.

Zumindest ist es nun im System hinterlegt und wird Audi mitgeteilt. Obwohl es bei uns bislang nur 1x vorkam, hab ich es gemeldet. Je mehr das machen desto wahrscheinlicher ist, dass Audi da ein Systemupdate liefert, von dem wir alles was haben. Ist ja offenbar ein allgemeines Cabrioproblem.

Bin gespannt wie lang das nun dauert.

Ich war gerade bei meinem Freundlichen. Der Fehler ist nach wie vor nicht im System hinterlegt, obwohl es alleine hier schon 7 Leute gibt, die das beobachten konnten.

Mein Meister meinte, es können evtl. mit dem Einklemmschutz zu tun haben, da die Scheibe meist schließt und dann gleich wieder öffnet. Vielleicht gibt es hier eine fehlerhafte Kommunikation.

Eine Bitte an alle Anderen: Lasst das bei Audi melden, sonst passiert nix.

Danke.

Themenstarteram 23. Mai 2017 um 17:30

Hi Leute !

Ich habe heute Infos von meinem Händler/Werkstätte bekommen.

Audi hat meiner Werkstätte mitgeteilt, dass sie bei meinem Cabrio die Fensterdichtungen mit einem Gleitspray einsprühen sollen. :confused:

Auf meine Frage was das bringen soll, hat der Mechaniker auch keine wirkliche Antwort gehabt und gemeint, dass er es auf jeden Fall probieren möchte, um Audi eine entsprechende Rückmeldung zu geben.

Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass das die Lösung des Problems ist.

Was ist, wenn der Gleitspray dann verflüchtig ist ?

Muss ich dann jedes Mal erneut in die Werkstätte ?

Vielleicht sagt Audi dann irgendwann einmal, dass der Kunde sich die Dichtungen selbst einsprühen soll.:mad:

Ok, dann werde ich, jedoch erst in 2 Wochen, das Cabrio für einen halben Tag in der Werkstätte stellen.

Gebe euch Bescheid.

Vielleicht hat ja einer von euch in der Zwischenzeit eine befriedigendere Lösung erhalten.

Liebe Grüße

Harry

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5
  7. Hintere Seitenscheiben gehen nicht automatisch hoch nach dem Schließen des Daches