ForumKäfer
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Käfer, Beetle & New Beetle
  6. Käfer
  7. Himmel umbauen schwierig?

Himmel umbauen schwierig?

Themenstarteram 30. Januar 2006 um 16:29

Hallo,

Mein jetziger Himmel ist noch der Originale und hat einige risse und Braune Flecken, Nun habe ich gesehen, dass ein neuer Himmel garnicht teuer ist.

Habe aber keine Ahnung, wie ich den Alten raus und vorallem den neuen reinbekomme.

Hat vielleicht Jemand schon Erfahrung, und kann mir eine Kurze Anleitung geben?

Oder ist´s besser ich gebs inne Werkstatt, ne gschmarri war nurn Scherz:).Bedanke mich schon im Vorraus über Tipps.

mfg

Nikolas

Ähnliche Themen
10 Antworten

Hi,

Den alten Himmel raus zu bekommen ist einfach, einen neuen einzubauen, eine Gedultsarbeit. Es müssen in jeden Fall die Scheiben ausgebaut werden! Dann wird er Stück für Stück eingeglebt, und immer wieder gespannt, wieder geklebt, trocknen lassen usw...

Wenn man es selber macht wird´s nicht perfekt. Sowas würde ich machen lassen, allerdings kann das eine VW Werkstatt nicht, das muss ein Sattler machen.

Alternativ gäbe es da so ein Kunststoffspray, damit kannst du den Himmel einfach schwarz lackieren, dann sieht man die Risse nicht so, hab es selber mal gemacht, die Farbe hält!!!

Gruß René

Also es ist ist nicht unbedingt nötig das Auto zum Sattler zu bringen und wenn man etwas geschickt ist kann man den Himmel auch selber einbauen, selbst wenn er nicht perfekt werden sollte, so sieht es immer noch besser aus als wenn man nur den Himmel schwarz lackiert um die Risse zu verdecken ;) Für mein Käfer gibt es keinen Himmel zu kaufen da es ein Top Chop ist und das Dach somit länger und breiter geworden ist. Also hab ich mir Kunstleder gekauft und die Nähmmaschiene von meiner Ma besorgt und angefangen loszurattern, habe selbst den Himmel alleine eingeklebt dabei es zuzweit sicherlich leichter gegangen wäre. Naja da das Problem mit dem Keder an den B-Säulen das größte war und ich dafür erst mal 5 std brauchte um eine Seite fertig zu bekommen (die andere Seite ging dann schneller), so das es auch vernüftig aussieht. Naja und die Probleme hättest du alle nicht, heißt nur die Wahl der Farbe und mit oder ohne Schiebedach. Als Kleber geht am allerbesten Patex 300ml. Mit dem Rakel schön verstreichen, ablüften lassen und fest andrücken. Man brauch gar nicht so breit einschmieren sondern fast nur am Scheibenrahmen und den rest gut spannen. Naja für meinen Himmel mit nähen und Einbau hab ich 60 Stunden gebraucht. Und es ist wirklich schöne Arbeit.

Zum Anfang sieht alles etwas komisch aus :(

Naja die Türen dienten dann als zweite und dritte Person :)

Kunststoffschraubzwingen und Wäscheklammern sind sehr hilfreich!

Also ich find dafür das er komplett selber gemacht ist, ist er recht gut geworden ;)

immer schön "oldtimer praxis" lesen ;)

 

moin moin....

 

hab meinen himmel auch selbst eingklebt....

ging gar net sooooo schwer...

hab mir von 'nem kumpel der bei mercedes arbeitet kontaktkleber besorgt (die nehmen den auch zum himmel ankleben) und los gings....

in einer oldtimer praxis war mal'n guter tip drin...im büroartikelladen gibts so kleine metallklammern zum bilder aufhängen usw. die beissen sich so richtig im fensterpfals fest....ich hab immer 1 cm platz gelassen zwischen den dingern...da kannste am anderen ende spannen und ziehen ohne ende ohne dass sich was löst....

als erstes hab ich vorn und hinten so weit wie es ohne einschneiden ging mit den klammern befestigt, und erst dann langsam die rundungen an den fenstern eingeschnitten als ich mir sicher war, dass alles einigermassen passt....klammern stück für stück abmachen mit kontaktkleber eindeksen und ordentlich ziehen bevor man das teil andrückt....klammern wieder dran und warten....

ich muss sagen, die einzigsten falten die am anfang zu sehen waren, waren die knicke vom lagern (das teil war in der mitte quer gefaltet), die sind aber nach ein paar tagen mit sonne auf'm dach auch nicht mehr zu sehen gewesen....

hab das ganze aufgund der bissigkeit der klammern ganz allein hinbekommen...

denkst du noch an die bankverbindung (wegen dem tankgeber??)

oder wir tauschen klammern gegen tankgeber....

denn die klammern liegen natürlich nun nur noch umher und werden eigentlich nicht mehr gebraucht....hab ca 500 stk. die reichen auf jeden fall!

achja....ich würde das in einer gut geheizten garage oder im sommer machen....sonst hängt dir das teil dann durch wenns sich in der hitze ausdehnt.

also dann viel spass und erfolg wünscht der thiax

tach,

darf ich fragen, was für klammern du genau meinst?

Habe auch gerade meinen Himmel erneuert,

fertigen originalhimmel vom Käferladen.

mit kontaktkleber und den bereits erwähnten Klammern kann es wirklich fast jeder Laie.der Sprühkleber hat wahnsinnig gute Klebkraft nach bereits 5min ablüften.

Schwerste arbeit sind wirklich die Säulen an der unteren Gurtbefestigung.

Den Sprühkleber bekommste bei ATU oder im gutsortierten Autobedarf.

Originalhimmel komplett bekommste schon für ca 60 Euronen.

Viel Spass beim Einbauen

ORIGINAL ZOTTEL

Themenstarteram 2. Februar 2006 um 23:06

WoW, Saubere Arbeit habt ihr ja da geleistet!

Mir ist eingefalen, dass ich in Meiner Verwandtschaft einen gelerneten Polsterer habe, der könnte vielleicht mir da son Lederhimmel reinmachen, Vielleicht Wildledermit verzierungen

>Träum<

mfg

Nikolas

Deine Antwort
Ähnliche Themen