ForumFox
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Fox
  6. Hilfe , mein Kofferraumschloss hängt

Hilfe , mein Kofferraumschloss hängt

VW Fox 5Z
Themenstarteram 26. November 2020 um 19:23

Hallo , ich hoffe man kann mir hier bitte helfen.

Ich habe einen VW Fox 5Z Variante, mit Zentralregierung....

Wenn ich an den Kofferraum wollte , musste ich den Schlüssel hinten einstecken , drehen und zum öffnen reindrücken...

Jetzt hängt das Schloss quasi mittig fest , es ist nicht gar reingedrückt , aber auch nicht mehr rausgekommen...

Hat das schonmal jemand auch so gehabt ?

Kann ich den von innen auch öffnen?

Kann ich ihn auch notfalls selbst austauschen ?

Fragen über Fragen, wäre für jede Hilfe sehr dankbar :)

Ähnliche Themen
8 Antworten

Hallo Moni, hatte das Problem auch vor 1 Jahr. Wenn das Schloss nun steckt - dann versuch es mit WD 40 Spray zu lösen. Dann wieder versuchen mit dem Schlüssel zu öffnen. Wenn du die Verkleidung runternimmst siehst du den Stellmotor. Wenn du die Fernbedienung betätigst hörst du den Stellmotor wenn er sich bewegt - ein lautes klacken in der Hecktüre. Am Stellmotor ist ein Hacken mit Gewinde und darauf ist ein Kunststoffteil geschraubt, welcher das Schloss ent- oder verriegelt. Der Teil leiert mit der Zeit aus und verstellt sich..... ich habe es neue eingestellt (probieren in welcher Position wieder ver und entriegelt - dann mit Superkleber fixieren. Wenn der Stellmotor nicht mehr geht kriegt man dem im Internet um 20-30 Euro. Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Stellmotor VW Fox Heckklappe
Themenstarteram 26. November 2020 um 20:41

Zitat:

@struppi56 schrieb am 26. November 2020 um 20:10:23 Uhr:

Hallo Moni, hatte das Problem auch vor 1 Jahr. Wenn das Schloss nun steckt - dann versuch es mit WD 40 Spray zu lösen. Dann wieder versuchen mit dem Schlüssel zu öffnen. Wenn du die Verkleidung runternimmst siehst du den Stellmotor. Wenn du die Fernbedienung betätigst hörst du den Stellmotor wenn er sich bewegt - ein lautes klacken in der Hecktüre. Am Stellmotor ist ein Hacken mit Gewinde und darauf ist ein Kunststoffteil geschraubt, welcher das Schloss ent- oder verriegelt. Der Teil leiert mit der Zeit aus und verstellt sich..... ich habe es neue eingestellt (probieren in welcher Position wieder ver und entriegelt - dann mit Superkleber fixieren. Wenn der Stellmotor nicht mehr geht kriegt man dem im Internet um 20-30 Euro. Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Hallo Struppi,

Also wd 40 habe ich Montag schon großzügig verteilt , tut sich nichts ... ich habe zwar eine Zentralverriegelung , aber nicht für den Kofferraum ... nur für die 2 Türen ... einen meiner Schlüssel ist umgebaut um mit Funk zu öffnen , und ich versuche täglich mit beiden Schlüsseln das Schloss quasi rauszuziehen , dennoch vergebens ...

Moin.

Da wirst du wohl die Verkleidung von innen abbauen müssen. Aber keine Angst, es ist nur eine Torxschraube(T20) in der Griffmulde, dann kannst du die Verkleidung mit einem beherzten Ruck abnehmen. Sie ist nur mit Metallklammern gesteckt. Dann hat du freie Sicht auf das Schloß.Die Heckklappe ist dann mit dem Hebel des eigntlichen Schlosses zu öffnen.Den Bedienknopf mit dem Schließzylinder bekommst du dann in weiteren Arbeistgängen demontiert.Der Schließzylinder/Griff besteht aus zwei Teilen. Der eine Teil ist eine merkwürdig aussehende Kuststoffumklammerung, welche den Schließzylinder von innen umschließt. Diese muß entfernt werden, danach ist der Blick frei auf eine Metallklammer, die den Zylinder/Griff in der Heckklappe arretiert. Wenn die Klammer entfernt wurde fällt der Griff von alleine nach aussen ab. Dann könntest du das Teil weiterzerlegen/instandsetzen oder einen anderen montieren.

Gruß Torsten

Schloß VW FOX

Das Bild was hier zu sehen ist , ist das Ersatzteil?

Die blenden sind schon ab , und auch das Teil mit dem Torx habe ich gelöst ... weiter habe ich mich erst einmal nicht getraut ... ich muss um 15 Uhr zur Arbeit und das war mir zu unsicher ... wird dann morgen nochmal in Angriff genommen , aber danke erst einmal für dir Antwort

Stell doch erstmal fest, ob wirklich ein Ersatzteil benötigt wird oder es schon reicht, die richtige Stelle wieder gangbar zu machen.

https://volkswagen.7zap.com/de/rdw/fox-eu/fo/2008-370/8/827-827020/

LOL, geh mal erst zur Arbeit, is ja fast schon 3, wenn Du für den ersten Schritt 5 Monate gebraucht hast wird das sonst so schnell nix.....

Zitat:

@Gemini02 schrieb am 21. April 2021 um 18:06:13 Uhr:

LOL, geh mal erst zur Arbeit, is ja fast schon 3, wenn Du für den ersten Schritt 5 Monate gebraucht hast wird das sonst so schnell nix.....

Auch wenn die Damen gleichen Vornamens das gleiche Problem mit dem Schloss ihres Fox haben, so sind sie wohl doch nicht identisch. ;)

OH, stimmt, sorry, mein Fehler !

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Fox
  6. Hilfe , mein Kofferraumschloss hängt