ForumInsignia A
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia A
  7. Hilfe bitte!!!!! Mein Insignia 2.0 CDTI erst Elektrik Problem und jetzt startet der nicht mehr.....

Hilfe bitte!!!!! Mein Insignia 2.0 CDTI erst Elektrik Problem und jetzt startet der nicht mehr.....

Opel Insignia A (G09)
Themenstarteram 10. Dezember 2021 um 19:39

Hallo, brauche dringend eure Hilfe....

Ich fahre seit 3 Monaten einen Insignia 2.0 CDTI Biturbo 4x4 Sports Tourer Automatik von 2014.

Als ich mir den geholt habe war das Spurwechselassistent defekt Steuergeräte und Kabelbaum hat mich aber nicht gestört... War dann Bei Opel zum Service vor 2 Monaten und den ist aufgefallen das der Stecker vom Spurwechselassistent Steuergerät nicht steckte und haben den natürlich wieder zusammen gesteckt und haben mir gesagt müssen neu was ich aber nicht getan habe weil wie erwähnt mich das nicht stört... Nun zum Problem, vor 3 Tagen fuhr ich morgens alles funktionierte wie immer dann spinnte das Tacho völlig und alles leuchtete auf Radio und Lüftüngsbedienteil spinnten auch rum alles ging aus an aber der fuhr noch ganz normal, bin dann nach Hause und wollte den abstellen was nicht funktionierte erst nach 5-6 mal als ich auf den Knopf drückte ging der aus... und alles spinnt trotzdem weiter rum und nun will der nicht anspringen es tut sich überhaupt garnichts nur das alles verrückt spielt... was ich bis jetzt unternommen habe alle Sicherungen überprüft Batterie abgeklemmt und nach 1Stunde wieder angeklemmt brachte alles nix, habe die Batterie bei einer Werkstatt testen lassen und Ergebnis war schlecht aber die sagten auch wenn schlecht angezeigt wird müsste der Wagen trotzdem anspringen . Nun steht der wagen bei Opel und die riefen mich an und sagten das die Batterie tot ist die bauen erst ne neue für 350€ ein und dann schauen die weiter.

Kann das wirklich an der Batterie liegen?

Hatte jemand schonmal so ein Problem oder hat jemand eine Vermutung was das sein kann?

Wäre für jeden Tipp sehr dankbar.

Ähnliche Themen
23 Antworten

Was steht konkret im Fehlerspeicher?

Startprobleme können grundsätzlich auf eine defekte Batterie zurückgeführt werden. Bei meinem Wagen trat das bereits nach 11/2 Jahren ein. Was von Anfang an auffiel war das die Start stopp Automatik fast nie anging. Nach dem Tausch mit anlernen in der Werkstatt funktionierte alles einwandfrei auch die S/S sprang oft an. Ich gehe davon aus das die erste Batterie nicht angelernt wurde. Sehr enttäuschend von einem Opelhändler.

Themenstarteram 10. Dezember 2021 um 20:07

an Timbow7777: Fehlerspeicher haben die noch nicht ausgelesen bis die am Monat ne neue Batterie einbauen...

an Divohue : Ich hoffe so sehr das es die Batterie ist. Vielen dank

Themenstarteram 10. Dezember 2021 um 20:08

Montag meine ich...

Verrückte Elektronik Fehler sind meist ein Indiz für eine Defekte Batterie beim Insi. Sollte es noch die erste Batterie sein ist die jetzt 7 Jahre alt. Meist halten die nur noch 5 Jahre. Meine war lt. Opel auch noch gut, aber S/S ging nicht mehr und er startete schlechter. Neue Batterie rein und alles gut

Themenstarteram 10. Dezember 2021 um 20:29

Montag werde ich es erfahren ob es an der Batterie lag, werde euch drüber informieren. Vielen lieben Dank.

Wenn das Radar schon solche Probleme gemacht hat, dann kann es auch dafür sorgen. Wenn der Bus vollgemüllt wird dann kann es auch passieren dass nichts mehr kommunizieren kann

Themenstarteram 10. Dezember 2021 um 20:34

An virFortis: Wenn das daran liegen sollte kann ich den Stecker wieder abziehen würde der denn dann wieder laufen??? Weil ich finde das schon mega teuer für 2 Steuergeräte und Kabelbaum knappe 1400€ zu nehmen ohne Einbau!

Hatte dasselbe Problem. FOH hat Batterie getauscht, einen Tag später wieder Lightshow im Armaturenbrett und ließ sich nicht abstellen. Direkt wieder zum FOH.

Es war das Steuergerät hinter der Stoßstange für den TWW. Nach Wechsel alles ok. Neue Batterie hab ich trotzdem drin gelassen.

Themenstarteram 10. Dezember 2021 um 20:42

Bringt das nichts den Stecker abzuziehen brauche kein TWW :)

Zurück zum Händler bringen und einmal Gewährleistung.

Wenn den erst 3 Monate hast

 

Was ganz schlecht ist wenn Stecker nicht stecken bzw das Steuergerät defekt ist (Feuchtigkeit) Dadurch können Kurzschlüsse entstehen was sich auf weitere Steuergeräte auswirken kann

Zitat:

@Momob90 schrieb am 10. Dezember 2021 um 20:42:09 Uhr:

Bringt das nichts den Stecker abzuziehen brauche kein TWW :)

Dann fehlt der Busteilnehmer, macht es auch nicht besser...

Und ein Stecker mitm can bus und 12V der mit Wasser und Salz zusifft und Kurzschlüsse verursacht

Zitat:

@Momob90 schrieb am 10. Dezember 2021 um 20:34:33 Uhr:

An virFortis: Wenn das daran liegen sollte kann ich den Stecker wieder abziehen würde der denn dann wieder laufen??? Weil ich finde das schon mega teuer für 2 Steuergeräte und Kabelbaum knappe 1400€ zu nehmen ohne Einbau!

Ja sollte funktionieren. Gibt's zwar eine Fehlermeldung aber starten müsste der Wagen dann.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia A
  7. Hilfe bitte!!!!! Mein Insignia 2.0 CDTI erst Elektrik Problem und jetzt startet der nicht mehr.....