ForumA8 D4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D4
  7. Hilfe benötigt. Stehe kurz vor Kauf!

Hilfe benötigt. Stehe kurz vor Kauf!

Audi A8 D4/4H
Themenstarteram 23. Mai 2016 um 17:50

Hallo liebe Gemeinde.

Habe gerade einen 2011er 3.0 TDI Probe gefahren (ich poste hier keinen Link, sonst schnappt ihn sich wieder einer vor meiner Nase weg). Obwohl einige Features im Vergleich zu meinem alten 4E fehlten, habe ich mich doch recht wohl gefühlt, zieht einiges besser an, hat sinnvolle Sicherheitsfeatures (bessere Bremsen, da Schlechtere auch nicht mehr realisierbar sind) und der Preis ist eigentlich ganz fair.

Zum Kernpunkt: Klimaanlage im Fußraum (4 Zonen)! Ich hatte die ganze Zeit das Gefühl, dass meine Füße "gegrillt" wurden. Auto Mode. Obenherum war alles o.k.

Klima-Einstellung für den Fußraum gefunden und auf "besonders kalt" gestellt. Keine Verbesserung.

Manuelle auf "unten" gestellt und es kam auch (endlich) ordentlich was raus.

Bei der Abschaltung des Motors an der Ampel wurde es noch schlimmer, da wohl die Klima ausgeht.

Das kann doch nicht normal sein!? Selbst bei meinem 4E, wo im Sommer ein echtes Problem im Fußraum ensteht, lief danach wieder alles fluffig.

Frage an Euch: Ist das Problem bekannt? Kann man es beheben oder gehört es zur Serie? Davon hängt meine Kaufentscheidung wesentlich ab!

LG,

AHD

P.S. Außentemperatur 12°C.

P.P.S. Beifahrerseite hatte auf manuelle Verteilung exklusiv nach unten gestellt. Also war wohl dem Vorbesitzer auch schon dieses Phänomen aufgefallen...

Ähnliche Themen
61 Antworten

Das Problem hatte ich an meinem S8 V10 auch.

Der hat auch im Sommer bei eingeschalteter Klima immer Wärme gebracht.. :/

Nach dem Klimaservice war es dann behoben...

An was das lag, keine Ahnung.

Vielleicht war die Klima in den Einstellungen auf Eco gestellt? Musste mich anfangs auch etwas auf die eigenartige Klima einstellen da man recht vieles konfigurieren kann

Themenstarteram 24. Mai 2016 um 20:35

Danke für eure Antworten.

Bin ab Ende nächster Woche auch ein D4ler. ??

Gibt's schon Bilder?:)

Wenn alles gut geht, ich auch. Drückt die Daumen Jungs! ??

Image

Hier der Wagen ??

Gehen keine Fotos mehr an zu hängen seit dem Update:/

Sehr schöner Wagen! Die Scheinwerfer würde ich auch gerne haben

Schönes Fahrzeug. Und die Daumen werden natürlich gedrückt.

CU big-w

Themenstarteram 25. Mai 2016 um 19:00

Nee, der war's nicht, da er noch keine Bilder hatte

Sondern der hier (s. Bilder). Leider keine Superquali der Bilder, da schnell mit dem Handy bei Dauernieselregen geschossen.

Ich wechsel immer zwischen hellem und dunklem Lack. Eissilber ist pflegeleicht (kann man ja immer noch Folieren lassen in z.B. Daytona oder Florettsilber).

Was im Vergleich zu meinem Alten fehlt ist der elektrisch schließende Kofferraum, Privacy Verglasung, Lenkradheizung, IR-Dämmglas Frontscheibe.

Was ich im Gegenzug erhalten habe:

- Funktionierende Bremsen, die nicht sofort ausglühen.

- ACC Stop&Go

- Nachtsicht

- Totwinkel Assi

- LED mit Fernlichtassistent (was auch immer der macht).

- "gefühlte" 80PS mehr, da 100Nm mehr und 8 schaltfreudige anstatt 6 Gänge mit Gedenksekunde(n)

- sinnvolle Massagesitze in der hübschen Sport-Edition.

- Standheizung/Solardach

Fazit: Primär mehr Sicherheit und Komfort im täglichen Stau. Sekundär auch endlich mehr Kopffreiheit, da Sitze paar cm tiefer kommen. Und der Einstellbereich des Lenkrads ist eine Wucht. Nun komme ich in den Genuss, dass das Teil auch mal nach oben fährt, wenn ich die Tür öffne.

Leider sind wohl meine Arme zu kurz (oder die Beine zu lang), um bequem an das MMI Panel zu kommen. War vorher gechillter, da einfach die Hand runter hängen lassen...

Als Projektarbeit steht erst einmal die Anschaffung von Winterreifen an, da ich vorher 235/45/R19 anstatt die mit dem erlaubten 50er Querschnitt gefahren habe.

Musste heute feststellen, dass die 50er nur bis 210km/h gibt.

-> 255er Pellen 19'' auf die Teile im Bild drauf machen und als Winterreifen benutzen, danach z.B. 21 Zöller besorgen (die aus den vorherigen Bildern finde ich sehr lecker), da man sonst zuviel Gummi sieht...

Weiteres Projekt könnte die Nachrüstung der elektrischen Kofferraumklappe sein, was sich so im Bereich um 1700€ mit Einbau abspielt (incl. "Komfortschlüssel Schließung" selbstredend), weil ich die neue Schließung den Audi-Ingenieuren sehr gut bzw. stilvoll gelungen ist.

Frontscheibe kommt in Dämmglas (eventuell gab es die ja 2011 wegen Nachsichtkamera noch nicht), wenn mal wieder ein Stein in das Sichtfeld fliegen sollte, was aus Prinzip alle 2 Jahre vorkommt.

Privacy finde ich inzwischen langweilig, weil sie inzwischen jeder hat. Habe ja Jalousien.

Lenkradheizung scheint ein größerer Aufwand zu sein, da Lenkradtausch allein wohl nicht ausreicht (alternatives Sportlenkrad hat auch noch einen anderen Pralltopf, also Airbag).

Wenn für kleines Geld, dann kann man ja noch über TV nachdenken. Braucht aber eigentlich kein Mensch.

P.S. Verlauf: Freitag vom Vorbesitzer (1. Hand) eingeliefert, Sonntag Interesse angemeldet, Montag nachmittag hingefahren, die folgende Nacht - mal wieder - nicht geschlafen, Dienstag um kurz vor 9:00 Uhr angerufen und fit gemacht und finally die Finanzen schon einmal umgelagert. Gestern Abend ADAC-Versicherung abgeschlossen (ist ja 200€ teurer als vorher, bei gleichem Motor) und heute morgen Wunschkennzeichen reserviert. Abholung nächsten Donnerstag nachmittag, da noch so einige Sachen wie Inspektion, TÜV, Zulassung, usw. angefallen sind.

Also noch eine Woche warten ;-(

Img-20160523-145046
Img-20160523-151730
Img-20160523-152710
+1

Schöne Farbauswahl mit dem Silber außen und innen find ich. Das Grau innen hatte ich auch im alten S8. Hat mir mit schwarzer Lackierung auch gut gefallen.. Unfallfreie Fahrt dir!

 

 

Danke Fürs Daumen drücken!!! Hat geholfen!!! :D

Mein neuer S8 in Met Schwarz ist jetzt innen beige. Mal schauen, wie das in echt wirkt. Auf den Fotos schaut es Klasse aus. Hab ihn Live noch nicht gesehen. Steht leider 400km weit weg, hoffe, es ist alles in Ordnung.. Hat zum Glück bis Ende 2017 volle Werks Garantie. Hoffe, dass ich ihn Ende kommender Woche holen kann!

 

Schöne Innenausstattung;) hab auch meine 19er auf Winter umgerüstet mit 255er. Werden aber diesen Winter gegen 21er eingetauscht, im Sommer hab ich noch 21" vom RS6 4G drauf...

Img-mt-5782997561792903024-image
Img-mt-8604966894609902735-image
Themenstarteram 25. Mai 2016 um 20:25

Hatte vorher (also zum Zeitpunkt des Threads) auch schon 5 Jahre dasselbe Platin-grau innen. Wirkt in Verbindung mit außen silber nun irgendwie "himmlisch".

Ist zwar irgendwie empfindlich gegenüber Ausfärbung einer neuen Blue-Jeans und die schwarzen Schuhe ziehen immer Streifen an der Türverkleidung, aber das kann man mittels Lederschaum (Mercedes Lederpflege aus der 10€ Dose) oder mit "100% Ethanol absolut" (aus der Halbleiterfertigung) gefolgt von Lederpflegelotion (Lederpflegezentrum.de oder Sonax) leicht beheben.

Wird dir mit beige auch nicht anders ergehen... es sei denn, dass es individual bicolour ist (Sitzflächen in beige, Seitenteile in schwarz).

Beige in Verbindung mit außen schwarz ist auch sehr passend. Alternativ gibt es noch balao braun, was aber extremst selten ist. Hatte insgesamt 3 während meiner einjährigen Suche gesehen und wollte mir schon einen davon zusichern. Aber da waren andere wieder einmal schneller gewesen (per SMS vom Audi Zentrum davon erfahren).

Danach hat mir wieder so ein Insider einen echten Schnapper vor der Nase gezockt (s. Thread "Kaufberatung").

Also habe ich zu diesem absolut fairen Angebot nicht Nein sagen können, habe keinen Link gepostet und war dieses mal auch schnell. Laut Händler mussten schon andere Interessenten weggeschickt und der Wagen schnell aus dem Verkaufsraum entfernt werden (Rudelbildung? Eskalation? Einsatz von Hundertschaften? ;-P)...

Ich verstehe nicht, warum immer behauptet wird, dass gebrauchte A8 echte Ladenhüter sind? Nach meinen Erfahrungen gehen die gerade weg, wie warme Semmeln.

Offenbar hat inzwischen jeder potentieller A6-Käufer bemerkt, dass man sich für das Geld auch was Ordentliches kaufen kann... So ist es mir damals auch mit meinem Ersten ergangen: Habe A6 angeprobt, der war extrem durchgerockt, also lieber einmal "experimentell" den A8 gefahren und mit einem breiten Grinsen ausgestiegen und sofort gekauft. Seitdem ist man halt auf diese Schiene eingefahren und kommt auf alles andere echt voll runter.

Das mit der Lederpflege muss ich mir merken, das stimmt. Das Problem beim Einstieg und an den Sitzen hat man bei so hellem Leder. Hatte am alten und habe am neuen auch die perforierten Sitze mit Karo Muster, Sitzlüftung/Massage.

Leider ist meiner aus Mobile und Scout gelöscht, hab daher leider verpasst, die Fotos zu speichern.

Mist! ;)

Ist aber mit Carbon und Alu. Klavierlack nicht, bin ich auch nicht böse, soll so empfindlich sein.

 

Hab auch lange gesucht um den passenden zu finden und jedes Mal wenn ich einen hatte und mich dann telefonisch gemeldet hatte, war er entweder reserviert oder weg. Man hat ja seine Vorstellungen, Standheizung und Schiebedach stand ganz oben auf der Wunschliste. Hat er nun auch. Holzdekor wollte ich zwingend vermeiden, hat zumindest im S nix zu suchen, weil was hat Holz mit Sport zu tun? ;)

 

Ansonsten vermisse ich kaum was, außer TV, das hat er leider nicht mehr. B&O auch nicht mehr, aber wie ich hier öfter gelesen hab, ist der Unterschied zu BOSE nicht gravierend.. Bin mal gespannt :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D4
  7. Hilfe benötigt. Stehe kurz vor Kauf!