ForumV40 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. V40 2
  6. Hilfe bei Konfiguration V40 D4

Hilfe bei Konfiguration V40 D4

Volvo V40 2 (M/525)
Themenstarteram 18. Dezember 2012 um 8:15

Hallo zusammen,

als ausgewiesene Schwedenfans und nach ausgiebiger Probefahrt haben meine Frau und ich uns entschlossen, dass es jetzt wahrscheinlich genau der V 40 werden soll.

Wir benötigen das Fahrzeug fast ausschließlich für den täglichen Weg zur Arbeit. Wir wohnen hier sehr ländlich und fahren zur Arbeit in die Großstadt – also Landstraße, Autobahn und City - ca. 40 km ein Weg.

Vorgestellt habe ich mir folgende Konfiguration:

Volvo V40 D4 Momentum Schaltgetriebe

Titan Grau Metallic

Segomo Graphit

Linne Anthrazit

Fahrerassistenzpaket-Pro

Sicherheitskomfortpaket

Style-Paket

Winter- und Lichtpaket

Audiopaket „High Performance“

Elektrische Lenkung mit 3 einstellbaren Lenkkraftmodi

Innenspiegel Abblendautomatik

Mittelarmlehne verstellbar

Seitenscheiben wasserabweisende Oberfläche

Was meint ihr? Hab ich was vergessen oder ist der V40 so doch ziemlich komplett und vernünftig ausgestattet?

Habt ihr irgendwelche anderen Ideen und Vorschläge?

Ist natürlich mit ca. 38.000€ für uns Privatnutzer schon mal eine Hausnummer wobei wir aber noch 12% Nachlass runter rechnen können. So jedenfalls das Angebot des Händlers.

Danke für eure Meinungen und viele Grüße aus dem Münsterland

Ähnliche Themen
31 Antworten

Zitat:

Volvo V40 D4 Momentum Schaltgetriebe

Titan Grau Metallic

Segomo Graphit

Linne Anthrazit

Fahrerassistenzpaket-Pro

Sicherheitskomfortpaket

Style-Paket

Winter- und Lichtpaket

Audiopaket „High Performance“

Elektrische Lenkung mit 3 einstellbaren Lenkkraftmodi

Innenspiegel Abblendautomatik

Mittelarmlehne verstellbar

Seitenscheiben wasserabweisende Oberfläche

Gute Entscheidung :) ,.. & nette Konfiguration ... & Herzlich willkommen im Forum.

wobei ich noch 1-2 Änderungen machen würde:

Business Pro mit dazu und ggf. Citypaket mit rein nehmen.

.. wenn du das Sportfahrwerk nicht zu "hart" ist denke doch mal über das Fahrdynamikpaket nach.

Grüße vom :) aus dem Münsterland :p

hach ein D4 <3

 

ist schon recht gut Ausgestattet in meinen Augen fehlt nix wichtiges :)

Ich würde gleich Style + City nehmen. Evtl. noch Notrad und Luftqualitätssystem. Mittelarmlehne ist serienmäßig, der Aufpreis betrifft nur die Verstellbarkeit.

Zum Winter + Lichtpaket: mich persönlich stören die Drähte der heizbaren Windschutzscheibe sehr, andere User hier kommen damit problemlos klar. Ich empfehle eine Probefahrt bei Nacht um sich einen eigenen Eindruck davon zu machen.

Gruß, Olli

Themenstarteram 19. Dezember 2012 um 6:55

Vielen Dank für eure Meinungen.

Über das Style- + Citypaket werde ich nachdenken. Danke für den Tipp.

Das Notrad ist für mich ein Muss. Von den ganzen zur Zeit angebotenen Pannensets halte ich nicht viel. Bestes Beispiel: vor einigen Tagen hatte ich mir hier in der Gegend eine Krampe in den Reifen gefahren. Angehalten, Reserverad raus und das Rad gewechselt. Nach 20 Minuten konnte ich weiter fahren.

Was mich aber noch interessiert. Ich möchte eigentlich die Summum Ausstattung wegen der Ledersitze haben. Meine Frau sperrt sich dagegen. Sie behauptet, dass die Sitze im Sommer – wenn der Wagen den ganzen Tag über in der Sonne gestanden hat – sich massiv aufheizen und es dementsprechend unangenehm ist wenn Mann / sie sich drauf setzt. Habt ihr da Erfahrungen? Ich habe mal irgendwo gelesen, dass es Ledersitze mit integrierter Klimaanlage auch bei Volvo gibt. Mein Bruder hat so etwas in seinem A6 Cabrio verbaut. Gibt es so etwas auch beim V40?

Die Drähte der heizbaren Frontscheibe stören mich nicht. Auf der Probefahrt waren die in dem Fahrzeug verbaut und ich hab`s nur per Zufall bemerkt.

Viele Grüße

 

Also mit City und Stylepaket hast du natürlich alles abgedeckt, was später mal als fehlend auftauchen könnte.

Das Notrad habe ich auch genommen. Aus selbigen Gründen wie du. - Zumal der Reifen nach einer "Reperatur" mit einem Pannenkit nicht mehr zu gebrauchen ist und zwigend neu muss. - Ganz davon ab hilft das Kit bei einem aufgeschlitzen Reifen auch nicht mehr ;)

..Du verlierst allerdings nahezu jeden Stauraum unter der Kofferaumboden. Für 3-4 Kleinigkeiten bleibt jedoch noch Platz.

Das Problem der Aufheizung tritt nicht nur bei Ledersitzen auf. Ok - Aufgrund der glatten und nahezu zuen Oberfläche ist der Effekt natürlich bei Leder stärker. Ich habe in meinem beige Sitze, da ist das Thema Aufheizung eigentlich kein Problem. Das war bei meinem 480er der dementsprechend ältere Sitze hatte (schlechteres Material?!) schon eher ein Problem.

Die Klimasitze bietet Volvo leider nicht im V40 an .. :/

Auf die Drähte musst du dich fokussieren, damit du sie erkennst, aber Olli hat schon recht, es gibt Leute die es irritiert, und es wäre schade, wenn du dich später ärgerst.

Bei Nachtfahrten fallen die Drähte auch auf ohne, dass man direkt drauf achtet. Es bilden sich durch die Brechung Kreuze bei äußeren Lichtquellen. - Mich persönlich stört das nicht. Ich würde diese Option immer wieder wählen.

Mich persönlich stören die Drähte der beheizbaren Frontscheiben auch, würde ich auf keinen Fall bestellen, dann lieber eine richtige Standheizung ;)

Ansonsten schöne Konfiguration!

Ich würde wie folgt vorschlagen (ausgehend davon, dass es Leder sein soll..):

Volvo V40 D4 Momentum Schaltgetriebe

Volvo V40 D4 Summum Schaltgetriebe

Titan Grau Metallic

Segomo Graphit

Linne Anthrazit

Leder Anthrazit

Fahrerassistenzpaket-Pro

Sicherheitskomfortpaket

Style-Paket

Winter- und Lichtpaket enfällt

+ Sitzheitzung + Frontscheibe beheizbar

Audiopaket „High Performance“

Elektrische Lenkung mit 3 einstellbaren Lenkkraftmodi

Innenspiegel Abblendautomatik

Mittelarmlehne verstellbar entfällt

Seitenscheiben wasserabweisende Oberfläche

Beifahrerairbag abschaltbar (Wiederverkauf)

= 38720,--

Du könntest jetzt noch hingehen und das Business Pro dazu nehmen, das würde ich aber eher unter "Wiederverkaufswert" einstufen, da du es ja auch nicht zu Anfang dabei hattest.

= 39740,--

Das Citypaket rechnet sich nur, wenn du den Einparkassistenten nutzen möchtest, oder eine Einparkhilfe vorn (die gibt es leider nicht einzeln) -> ich habe es bei mir nicht mitbestellt, da ich den Assistenten nicht brauche .. eine Einparkhilfe vorn wäre toll gewesen, aber eigentlich auch unnötig, bei der Größe des Autos, dafür waren mir aber 660 € zu teuer.

Ich würde ja statt des D4 den D3 bestellen und ein Rica ECU upgrade machen lassen.

ergibt 24 PS mehr als der D4 für weniger geld ;-)

www.rica.nl

Damit würde aber schwupps die Garantie erlischen .. ob das so klug ist bei einem Neuwagen für fast 40K €?

wieso denn jetzt Rica?

Heico bringt 195PS (angeblich) und Garantie bleibt (wie an anderer Stelle zu lesen) erhalten

ich habe das heico tuning bei meinem d3 summum at drinnen. nimm das ist verdammt schnell und garantie bleibt bestehen

Meiner Meinung nach reicht der D3 sogar fast aus, zur Not geht immer noch das Heico-Tuning.

Mit der Handschaltung würde ich mir auch genau überlegen, es sei die Automatik schließt sich von Anfang an aus. Wenn nicht, ist ne Überlegung wert.

Und mit den hellen Ledersitzen haben wir im Sommer kein Problem, der Schwitzfaktor ist ähnlich wie bei den Stoffsitzen im Polo, daher denk ich ist die Summum-Austattung auch sinnvoll und wertet das Auto eindeutig auf!

Und fürs Navi geb ich auf jeden Fall eine Empfehlung! Volvo hat da meiner Meinung nach ein echt gutes System gebracht, das sich einfach bedienen lässt und gut funktioniert.

Themenstarteram 21. Dezember 2012 um 6:22

Ich danke allen hier die mich mit ihrer Meinung unterstützt haben.

Das eine und andere werde ich mir noch mal durch den Kopf gehen lassen.

Viele Grüße und Frohe Weihnachten

Homeraner

Der D4 ist absolute Geldverschwendung, nimm einen d3 und wenn er nicht reichen sollte, was ich nicht nachvollziehen könnte wende dich an Heico und lass 195PS von machen für das gleiche Geld ;)

Und dazu auf alle Fälle das AT Getriebe!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. V40 2
  6. Hilfe bei Konfiguration V40 D4