ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Heute abgeholt, erster Fahrbericht A5 1.8 TFSI

Heute abgeholt, erster Fahrbericht A5 1.8 TFSI

Themenstarteram 10. Januar 2008 um 20:31

Hallo Freunde,

heute war es endlich soweit, ich habe meinen 1.8 TFSI in Neckarsulm abgeholt.

Zunächst mal kann ich es jedem empfehlen sein Auto im Werk abzuholen, wenn er die Möglichkeit und Zeit hat.

Das Ambiente ist angenehm und auch das Essen ist sehr gut. Es besteht die Möglichkeit einer „kleinen“ und „großen“ Werksbesichtigung. Für Autointeressierte auf jeden Fall interessant.

Übrigens gibt es bei der Übergabe die neue Umweltplakette gleich gratis dazu und der Wagen ist vollgetankt.

So, nun zum Fahrbericht, zumindest für die ersten 500 KM, die ich heute gefahren bin:

Ursprünglich hatte ich mir im August den 2.7 TDI bestellt, später aber dann doch auf den 1.8’ er umkonfiguriert.

Heute weiß ich es war die richtige Entscheidung!

Mit dem 1.8’ TFSI Motor ist der A5 optimal für alle Alltagsbelange motorisiert. Für einen Fronttriebler mehr als ausreichend.

Klar, wer Rennen fahren möchte, sollte sich für einen stärkeren Motor entscheiden oder sich gleich einen Porsche oder R8 zulegen ;-)

Der Motor zieht schon knapp über Leerlaufdrehzahl sehr gut durch, dabei ist er sehr leise.

Ich hatte auch mal den 3.0 TDI über’s Wochenende und ich kann sagen, dass der 1.8’ Benziner auf jeden Fall leiser ist. Auch wenn das nun die Diesel-Fraktion hier wohl nicht gerne hören mag.

Auch auf der Autobahn bei Tempo 200, im 6. Gang bei knapp 4.000 U/min ist der Wagen sehr angenehm und man kann entspannt cruisen.

Was mir sehr gut gefällt, ist das breite Drehzalspektrum in der das maximale Drehmoment anliegt. Bisher bin ich einen A4 2.0 TDI quattro mit 170 PS gefahren, der ist auf jeden Fall lauter und man muss öfters schalten.

So kann man relaxed im 6. Gang ab einer Drehzahl von 1.500 U/min fahren. Die maximale Drehzahl habe ich aus einfahrtechnischen Gründen noch nicht ausprobiert.

Übrigens waren auch die elektrischen Sitze (Stoff Sportsitze) kostenlos eingebaut, obwohl ich die manuellen bestellt hatte. Ein Bonus, den man gerne mitnimmt ;-)

 

Alles in allem bin ich sehr froh mich für den 1.8’ er entschieden zu haben. Ich hatte „blind“ bestellt und war mir nicht sicher, ob so der geringe Hubraum wirklich das Richtige war. Mein Vertrauen in die nackten Zahlen der Leistungsdaten wurde nicht enttäuscht.

Früher hatte ich mal einen VR6 gefahren, der 1.8’ er ist dem in nichts unterlegen.

Jetzt bin ich froh die knapp 8.000 € für den 2.7 TDI gespart zu haben.

Anbei ein Bild von hinten und vom Motorraum.

An alle Interessenten für den 1.8’ er und diejenigen, die schon einen bestellt haben kann ich sagen, ihr macht damit nichts falsch.

Ähnliche Themen
64 Antworten

Na dann gratuliere ich Dir und hoffe dass mein A5 3.0 TDI nun doch auch in CH elektrische Sitze bekommt, scheint ja dann was die Sportsitze angeht doch noch nichts manuelles geliefert zu werden :)

Herzlichen Glückwunsch zum A5. Auch mich hat der 1.8 bei der Probefahrt voll überzeugt. Ich nehme an, dass dein A5 schwarz lackiert ist!? Kann man auf dem Foto nicht so gut erkennen.

Themenstarteram 10. Januar 2008 um 20:48

hier ein Bild des "kleinen" Motors :-)

Danke für die Ausführungen, der Motor wäre für einen Fronttriebler auch meine erste Wahl, hatte in einem anderen Fahrzeug den (noch) aktuellen 2.0 TFSI getestet, der hat die besseren Fahrleistungen dann mit ständigen Traktionsproblemen (bzw. Regeleingriffen der Elektronik) relativiert und erschien mir auch relativ laut im Vergleich...

Zitat:

Original geschrieben von Bookmark

hier ein Bild des "kleinen" Motors :-)

Das sieht doch ganz gut aus :)

wäe schön, wenn du ein paar bilder machst.

Und schon 200 gefahren :D :D Mehr Fotos wären wünschenswert ;)

Ist das die Rückansicht vom 1.8er mit S-Line Exterieurpaket ? Hattest Du das geordert ?

Themenstarteram 10. Januar 2008 um 22:05

Zitat:

Original geschrieben von ashnaton75

Ist das die Rückansicht vom 1.8er mit S-Line Exterieurpaket ? Hattest Du das geordert ?

Nein, ich hab' kein S-Line bestellt. Es ist die "normale" Ausführung.

Das Fahrwerk ist schon serienmässig recht straff ausgeführt. Ich habe die 19 " Y-Felgen und da bin ich froh nicht noch das Sportfahrwerk genommen zu haben.

Anbei noch ein Bild aus dem Abholraum in NSU, die Farbe ist brillant-schwarz:

Zitat:

Original geschrieben von w0tan

Danke für die Ausführungen, der Motor wäre für einen Fronttriebler auch meine erste Wahl, hatte in einem anderen Fahrzeug den (noch) aktuellen 2.0 TFSI getestet, der hat die besseren Fahrleistungen dann mit ständigen Traktionsproblemen (bzw. Regeleingriffen der Elektronik) relativiert und erschien mir auch relativ laut im Vergleich...

Wüsste gern, wie sich in der Hinsicht der neue (künftige) 2.0 TFSI mit 211 PS schlägt. Fahrwerk ist ja auch ein ganz anderes als bei dem von Dir gefahrenen Wagen (alter A3/A4? Golf? Seat? Die Maschine haben sie ja überall verbaut). Werde wohl auch beim 1.8er TFSI enden, aber die Vorstellung, noch ein paar PS unter der Haube zu haben und das vom Verbrauch her sicher relativ "kostenlos" reizt mich schon. Dauert mir aber wohl zu lange, bis der zu haben ist.

am 10. Januar 2008 um 23:41

FRAGE.???!!!!! Hat da jemand etwas von, die können keine manuellen sportsitze einbauen gesagt.? ich bekomme meinen am 15ten februar. - 3,2fsiund der hat doch serienmässig sportsitze- jedoch habe ich auf elektr.verstellbare sitze verzichtet. das wäre ja der überhammer. ist einer der wenigen ausstattungsdetail die ich nicht genommen habe. bitte um antwort!!!...thx..a.

Zu meinem Erstaunen hatte ich ebenfalls die elektr. verstellbaren Sitze verbaut, wobei diese von mir nie geordert wurden. (Liefertermin war übrigens kurz vor Weihnachten) lg xpect

Lest mal den Thread manuelle Sitze ...

Zitat:

Original geschrieben von Bookmark

hier ein Bild des "kleinen" Motors :-)

wie "süß" ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Heute abgeholt, erster Fahrbericht A5 1.8 TFSI