ForumS60, S80, V70 2, XC70, XC90
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60, S80, V70 2, XC70, XC90
  6. Here it is - der XC90-Leasingvergelich !!!!!

Here it is - der XC90-Leasingvergelich !!!!!

Themenstarteram 25. Mai 2004 um 21:34

Here it is - der XC90-Leasingvergleich !!!!!

 

So - das war doch ganz schön aufwendig :

Der ultimative Leasingvergleich für den XC 90

Ranking mit VOLVO-BankKonditionern (Internet) = 100

1. ALD 53,99 %

2. Mein Freundlicher 65,40 %

3. **** 65,59 %

4. Volvo-Bank 100,00 %

5. GEFA 122,51 %

6. DAL kein Angebot

**** ist ein Forumskollege, der bei einer Leasingbank arbeitet - falls ich seine ID outen darf, bitte ich um eine PN !!

Ich finde das Ergebnis mehr als heavy, zumal die exakt gleichen Bedingungen (incl. GAP-VS) zugrunde liegen .

Aber vorsicht *is nur begrenzt cool, man*, da die Angebote völlig typspezifisch sind. Ein Gegencheck mit dem Audi allroad ergab, daß die DAL ca 45 über den Audi-Bank-Konditionen liegt.

Soweit so gut - ich weiß jetzt was ich tue ......

Viele Grüße an Alle

eMkay

Ähnliche Themen
41 Antworten

ich denke, daß man nicht die Margen des Handels mit Nachlässen von volvo D Großabnehmerbereich vergleichen kann.

Der handel hat vielleicht all over all 16 - 20 % Marge, da ist aber schon der letzte Sonderbonus mit bei. Schlecht laufende Autos mit sonderkonditionen lassen wir mal weg.

Wenn man im Handel 15% bekommt, dann bleiben dem Händler in der Spitze also 5%, davon sind insbesondere die Fixkosten zu decken....

Da hilft nur Masse, Masse nochmals Masse.

Deshalb kann man Konditionen der Rahmenverträge und Normalkundenverträge eigentlich nicht vergleichen.

am 28. Mai 2004 um 10:12

Was haltet ihr denn davon:

Die freien Leasinggesellschaften schauen sich nach einem Lieferanten um. Die Lieferanten (Händler) machen bei der ganzen Sache eine Mischkalkulation unter den Modellen auf, nach dem Motto "hohe Stückzahl - hohe Spanne" oder "hohe Nachfrage - attraktiver Preis". Der XC90 wird sicherlich nicht die Stückzahlen erzielen, wie beispielsweise ein V70.

Emkay hat es ja irgendwo im Fred angemerkt, dass die Leasinggesellschaften bei unterschiedlichen Herstellern mächtig differieren.

Jetzt haut' er mir dazwischen!!

Emkay, darauf lief es ungefähr auch bei mir hinaus!

Gruss

Der Herbert

am 28. Mai 2004 um 10:30

Zitat:

Original geschrieben von PI-DD

Und den Restwert legt die ALD so hoch, dass sie zwar günstig sind aber die Autos nach dem Leasing nicht mehr verkauft kriegen.

Was sollte ich als Kunde da für ein Problem mit haben? Wenn die ALD die Kalkulation so aufmacht, dann sind sie ja selbst dafür veantwortlich. Das das ganze an irgendeinem Punkt nicht mehr aufgehen kann, liegt auf der Hand.

Gruss Herbert

Wie Sie Leasen nicht mehr bei uns?

Da ist ein Kratzer,da eine ausgeschlagene Welle,Innenraureinigung,Scheibe Zerschoßen,Haue Zerkratzt.......(Ist nicht auf ALD bezogen!)...

Es gibt viele Möglichkeiten den Kunden hinterher zu ärgern!

Fragt mal nach wie lange euer Leasingmensch bei dem Unternehmen ist!

Esgibt viele Hopper die einem alles versprechen und nach der Laufzeit schon längst nicht mehr bei dem Unternehmen sind.

Aber ich freue mich dann doppelt wenn "untreue" nachher wiederkommen:)

 

Gruß Martin(Seit 11 Jahre bei "seiner" Leasing)

am 28. Mai 2004 um 10:50

Zitat:

Original geschrieben von d5er

Wie Sie Leasen nicht mehr bei uns?

Da ist ein Kratzer,da eine ausgeschlagene Welle,Innenraureinigung,Scheibe Zerschoßen,Haue Zerkratzt.......(Ist nicht auf ALD bezogen!)...

Es gibt viele Möglichkeiten den Kunden hinterher zu ärgern!

Das Risiko besteht natürlich. Aber das Geld, was ich meinem Händler über drei Jahre hätte mehr zahlen müssen, muss der erstmal an Macken und Mängeln bei der Rückgabe finden. Mal seheh, wie gründlich und "einfallsreich" er ist ;)

Zitat:

Fragt mal nach wie lange euer Leasingmensch bei dem Unternehmen ist!

Esgibt viele Hopper die einem alles versprechen und nach der Laufzeit schon längst nicht mehr bei dem Unternehmen sind.

Auf Versprechungen sollte man auch nicht allzu viel geben :D

Aber eins möchte ich noch festhalten: Ich bin auch kein Freund dieser mehr oder weniger "unpersönlichen Geschäfte" und hätte auch bei meinem Händler vor Ort ein paar Euro mehr bezahlt. Aber bevor ich mich von meinem Händler offensichtlich über'n Tisch ziehen lasse, gehe ich das Risiko "Rückgabe" ein und hab' ihn dann das letzte Mal gesehen!

Gruss

Der Herbert

Da gebe ich Dir Recht Herbert,du bist auch bestimmt kein kleichtes "Opfer" ;)

Dei Hompage von ALDist überigens absolut genial aufgebaut(Neid)....Bei der Hompage frage ich mich nur ob da am anderen der Leitung noch echte Berater sitzen oder nur noch Callcenterstudenten?

Wer klärt mich auf?!(in dieser Sache)

Gruß Martin

Themenstarteram 28. Mai 2004 um 11:12

Ich habe bei meinr Anfrage lange mit ALD telefoniert. Sehr kompetenet und freundlich, kann ich nur sagen !

Haben mir alle Fragen ausführlich beantwortet, von integrierter GAP-VS, über die Kalkunterschiede km- & Restwertleasing bis zur Abgrenzungsliste der Schäden.

Ich würde auch gerne mit meinen F. vor Ort das Geschäft abschließen, aber da muß er sich noch gehörig bewegen. Schon schlappe 60 Euro netto pro Monat addieren sich bei 48 Monaten auf satte 2.880 € (zur Erinnerung ... das sind 5.600 DM). Da zahle ich doch gerne die Listenpreise der Inspektionen und lege noch 100 €/Tag für einen Mietwagen drauf ......

am 28. Mai 2004 um 11:17

Zitat:

Original geschrieben von d5er

... du bist auch bestimmt kein kleichtes "Opfer"

Ich würde auch noch gerne aufgeklärt werden :D

So hat ja bei euch der der " besste" im Moment gewonnen!

Glückwunsch an euch beide.

Und bin jetzt gespannt wann ihr euren XC bekommt.

Gruß Martin

am 28. Mai 2004 um 11:29

Zitat:

Original geschrieben von d5er

So hat ja bei euch der der " besste" im Moment gewonnen!

Da gebe ich dir recht. Das ganze nur am Preis festzumachen mag etwas engstirnig erscheinen. Und mein Motto ist sicherlich nicht "Geiz ist geil", aber irgendwo hat dann der Spass (sprich: die Preisdifferenz) seine Grenzen.

Werde Dir bei Zeiten über den Ablauf berichten. Wird aber noch ein wenig dauern, die Lieferzeiten sind ja allen hier bekannt :mad:

Gruss

Der Herbert

Themenstarteram 28. Mai 2004 um 11:37

Wettbewerb belebt bekanntlich das Geschäft.

ich muß auf meinen Elch noch 11 laaaange meditative Monate warten. *grmmbl* Bestellung erfolgt erst, wenn def. der EU4-Diesel geliefert wird.

GNX an Alle

eMkay

Achso ihr Least einen Jahreswagen,jetzt ist alles klar:D.

Euro 4 wird mit dem D5 nicht erreichbar sein im XC90.

Aber haltet mich trotzdem mal auf dem Laufenden.

Gruß Martin

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60, S80, V70 2, XC70, XC90
  6. Here it is - der XC90-Leasingvergelich !!!!!