ForumCar Audio & Navigation
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. HELP pls! Suche für 350€ Sub & Endstufe

HELP pls! Suche für 350€ Sub & Endstufe

Themenstarteram 1. August 2005 um 22:24

hi,

also ich habe vor mir ein kleines Soundsystem zuholen, bestehend aus Radio, subwoofer und endstufe. Das Radio habe ich mir schon fast ausgesucht das JVC KD-G611. Nu fehlt mir halt noch der subwoofer mit endstufe.

Also ich habe noch so 300-350 € dafür über-

Die Hersteller, die ich für den sub. bevorzugen würde wären Eton, Alpine und Ground-Zero.

Die endstufe sollte dann dem Preis und sub. entsprechendgewählt werden.

Und noch eins Der sub sollte in einer Box sein, oder es sollte noch eine extra Box gekauft werden (dafür hätte ich dann noch etwas Geld mehr). Und die Box sollte noch den Optimalen sound rausholen, also egal was für eine Bauart.

Ach und die Box soll in dem Kofferraum eines coupes.

mfg privo thx aLL

Ähnliche Themen
32 Antworten

Welche Musik hörst du denn?

Und was für ein Coupe haste?

Themenstarteram 2. August 2005 um 0:05

hab nen A3 und höre so ziemlich alles auser metall und den ganzen Hardcore

also pop, rock, hip hop, techno ... bzw alles was gut *bum* macht

am 2. August 2005 um 8:45

Kann Dir die Kombination Rockford P3001 mit 2x P112S4 wärmstens ans Herz legen - für 310,- kaum zu toppen!

kann stephan nur zustimmen, habe genau diese kombination letzte woche in einem golf4 (im geschlossenen gehäuse) verbaut, das ist echt genial für diesen preis!

Wobei ich die Meinung vertrete lieber einen Woofer besserer Qualität zu verbauen als 2 günstige. Was aber nicht heißt das Stephans Angebot nicht gut ist!!!

Grüße

Frank

Finde die P1 Serie genau so schlecht wie die damaligen RFZ Woofer ... das einzige was die mit nem richtigen Rockford gemein haben ist der Name ...!

Zitat:

Original geschrieben von ThugLord

Finde die P1 Serie genau so schlecht wie die damaligen RFZ Woofer ... das einzige was die mit nem richtigen Rockford gemein haben ist der Name ...!

Sieht zwar jeder anders der einen drinhat, aber gut...

weil die meisten noch nie nen guter woofer gehört haben... kannst mir ja erzählen was du willst, aber der Woofer hat seien Namen nicht verdient -> meiner Meinung nach!

Zitat:

Original geschrieben von CHS Bünde

Wobei ich die Meinung vertrete lieber einen Woofer besserer Qualität zu verbauen als 2 günstige. Was aber nicht heißt das Stephans Angebot nicht gut ist!!!

Grüße

Frank

Gebe ich dir recht, wenn es um ordentlichen Klang geht! Für max. Spaß bei wenig Budget, macht eine Doppelbestückung schon sinn wie ich meine.

Zitat:

Original geschrieben von ThugLord

weil die meisten noch nie nen guter woofer gehört haben... kannst mir ja erzählen was du willst, aber der Woofer hat seien Namen nicht verdient -> meiner Meinung nach!

Dann nenn mir mal EINDEUTIG besseres für das Geld!

Geht nicht um eindeutig besser ...

Würde definitiv eher nen Radion, PB B1254, HSL-1074-D4, jr1004 etc. verbauen. Ich sag ja nicht, dass der Woofer Schrott ist, ichg sage nur, dass ein Woofer der an der unteren Einsteigerklasse angesiedelt ist über den Namen Rockford verkauft wird. Genau wie damals die RFZ Serie!

Also muss ein Produkt automatisch teuer sein, wenn eine Weltmarke dahintersteckt - versteh ich das richtig?

ne, aber gut sollte es sein! Damit es sich nciht ausschließlich über den namen verkaufen muss. Es geht hier nicht um den Preis sondern um die Qualität des Chassis ..! ;)

Die können von mir aus auch die Powerserie für 99 Euro verkaufen :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. HELP pls! Suche für 350€ Sub & Endstufe