ForumCar Audio Produkte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. Helix HXA 400 MKII oder Alternativen.

Helix HXA 400 MKII oder Alternativen.

Themenstarteram 9. März 2004 um 17:39

Hallo!

Ich bin drauf und dran mir eine HXA 400 MKII zu kaufen. Dennoch möchte ich mich im Vorfeld nochmal kurz umhören, ob es nicht doch einige Alternativen in der gleiche Preisklasse gibt.

Vielen Dank!

Ähnliche Themen
22 Antworten

ich hab die endstufe bei mir drin und bin im großen und ganzen recht zufrieden mit dem teil

Themenstarteram 9. März 2004 um 20:21

Warum 'nur' im großen und ganzen?

ne also ich bin sehr zufrieden damit. noch nie aussetzer gehabt, keine verfälschungen im ton, schön klar und präzise. tolles teil. würds mir wieder kaufen

Die HXA 400 MK2 ist eine gute Klangendstufe. Sie ist Qualitativ sehr Hochwertig und optisch ist Sie auch sehr schön. Da die HXA Serie jetzt Ausläuft und Helix bald stattdessen eine neue Serie bringt ist Sie im gewissen Sinn ja schon bald eine Rarität *g*

Spaß bei seite, der Amp ist gut. Wenn Dir es aber nicht so auf den Klang sondern ehr darum geht Möglichst viel Leistung für einen möglichst normalen Preis zu bekommen wäre die Helix Dark Blue 4 für 199,00 € (also ein gutes Stück Billiger) auch eine Möglichkeit.

www.l-c-hifi.de

Gruß Stephan

Themenstarteram 9. März 2004 um 21:08

Ist die Dark Blue denn das direkte Nachfolgemodell der HXA ?

Nein, die Dark Blue Serie ist eine komplett neue Reihe. Unter News auf meiner HP www.l-c-hifi.de

kannst Du Dir ein Bild vom Dark Blue 4 ansehen.

Die Nachfolger Reihe der HXA Serie wird Precision heißen.

Gruß Stephan

hi

was willst du denn an der helix betreiben ?

Themenstarteram 10. März 2004 um 21:15

Hallo!

Ich möchte damit die Focal 130V2 (ich weiß, umstritten mit der Helix) und hinten 6x9 GZ (da E36) betreiben.

Nen Sub möchte ich vorerst nicht.

hi

da würde ich die Audio-System oder Steg Amps der helix vorziehen. wenn die HT nicht wirklich gut verbaut sind und ordentlich ausgerichtet bekommst du das etwas schrille im HT bereich nicht weg.

Themenstarteram 10. März 2004 um 21:49

Auch nicht, wenn ich den HT per Frequenzweiche absenke?

das könnte gehen aber da will ich mich nicht festlegen.

das problem ist, die helix ist sehr feinzeichnend und in verbindung mit metallkalotten wird das bei höherem pegel manchmal echt nerfig. manche findens in ordnung, ich find nicht so schön.

Themenstarteram 10. März 2004 um 22:04

Ich glaub, ich werds einmal mal austesten. ;)

Aber ansnsten sind die Focals doch sehr zu empfehlen, oder? Was sagt ihr zur Verbindung Helix <-> GZ 6x9 ?

Außerdem scheppern die Standartboxen vorne im E36 schon gewaltig in den Kotflügeln.

Da muss ich mir noch was überlegen. Ich hoffe, dass ich mit Bitumenmatten Abhilfe schaffen kann.

Themenstarteram 12. März 2004 um 21:04

Hat keiner ne Meinung? ;)

jo gegen focal kann man nix sagen. sind sehr schöne lautsprecher find ich.

und jo, mit bitumenmatten kann man gut dämmen. einfach aufs blech kleben.

Deine Antwort
Ähnliche Themen