ForumKraftstoffe
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Kraftstoffe
  6. HeizÖl Statt Diesel

HeizÖl Statt Diesel

Themenstarteram 4. Mai 2005 um 12:24

HALLO ZUSAMMEN

Ich weiss von einigen Leuten, dass die statt Diesel mit Hezöl fahren und tanken.

Oder weiss jemand von euch welche Autos überhaupt mit Heizöl fahren können..??

Grüsse

Beste Antwort im Thema
am 4. Mai 2005 um 16:27

Zitat:

Original geschrieben von Nuhle_1982

hi

billigtanken kriegen ihren sprit aus dem gleichen hahn wie alle andren großen nobelmarken auch....

bei uns is ne große raffinerie da fahren den ganzen tag die shell, aral, jet, avia und noname tanker ein und aus....

soviel dazu....

Und das Heizöl kommt auch aus diesem Hahn bevor es eingefärbt wird bzw. die Mineralöl-Gesellschaften ihre Additive dazu kippen.

@soenni

Statt Heizöl fahren wirklich lieber ne Bank ausrauben, da hat man nicht ständig das Risiko erwischt zu werden. ;)

23 weitere Antworten
Ähnliche Themen
23 Antworten
am 4. Mai 2005 um 12:48

Hallo,

jeder Diesel kann mit Heizöl fahren. Diesel und Heizöl ist das gleiche, wird nur unterschiedlich besteuert. Heizöl ist eingefärbt um durch eine Probe den Steuerbetrug schnell und einfach nachweisen und ahnden zu können, wenn es im Auto verwendet wird.

Gruß,

Jörg

Die Unterschiede zwischen Heizöl und Diesel können auch noch in der Additivierung liegen. Ich weiß nicht, ob Heizöl z.B. im Winter auch bei -20°C noch so flüssig wie Winterdiesel ist.

Themenstarteram 4. Mai 2005 um 14:54

Heizöl Statt Diesel

 

Hallo Zusammen,

dann könnte man ja theoretisch Ford diesel tdci

Common-Rail Motoren mit Heizöl fahren..??

Im Handbuch steht dass der Wagen nicht mit BIODIESEL fährt...Gilt dies dann auch für Heizöl ?

Besteht da ein Zusammenhang?

Gibts im Netz Infos welche neueren Autos mit Heizöl fahren können. Habe bis jetzt keine Seite gefunden.

Danke+Gruesse

hooker9999

am 4. Mai 2005 um 15:00

Hi!

Heizöl ist das gleiche wie Diesel, jedoch ohne Additive, dafür mit Farbstoff.

Ist bis auf die Wintertauglichkeit qualitativ ähnlich wie Diesel von Billigtanken.

Mit Biodiesel hat das nix zu tun.

Wo wir grad beim Thema sind... auch noch gleich ne Bank ausrauben oder so?

Gruß,

Tim

am 4. Mai 2005 um 16:03

hi

billigtanken kriegen ihren sprit aus dem gleichen hahn wie alle andren großen nobelmarken auch....

bei uns is ne große raffinerie da fahren den ganzen tag die shell, aral, jet, avia und noname tanker ein und aus....

soviel dazu....

Re: HeizÖl Statt Diesel

 

@hooker9999

Wie bereiz erwähnt Heizöl der selbe Grundstoff wie Diesel lediglich bei Heizöl wird ein Spezieller Farbstoff beigemengt den man selbst nach Tausende von anschliesend Dieselkilometer noch nachweisen kann es ist also selbst nach Jahren noch nachweis bar ob im Fahrzeug Heizöl mal gefahren wurde

Fackt ist es würde gehen den Wagen mit H... zu fahren

Nur der Zoll hat dann was dagegen

Eine Bitte lesse dir mal den Bericht durch ist zwar von 2001 jedoch an der Rechtslage wird sich nichts gelockert haben

http://www.wdr.de/tv/service/verkehr/inhalt/20010918/b_5.phtml

Noch was ab gesehen von der Geldstrafe

drohen ja auch eine Freiheitsstrafe

wenn du dann Glück hast bekommste dann nur eine auf Bewährung die gibt es jedoch nur bis 2 Jahre darüber hinaus heist es Bau

ist es das wirklch Wert??

nur wegen den " Paar Euros"

Denke Lieber über Pflanzenöl oder Biodiesel nach ist besser??

Noch was Wurde selbst schon Kontrolliert mit den PKW (mit meinen "Alten") Selbst in Franken schrecken die nicht zurück

Solltest du es doch machen!

wünsche ich dir KEINE 10km ohne den Zoll

Denn so was D... gehört zu recht Bestraft

am 4. Mai 2005 um 16:27

Zitat:

Original geschrieben von Nuhle_1982

hi

billigtanken kriegen ihren sprit aus dem gleichen hahn wie alle andren großen nobelmarken auch....

bei uns is ne große raffinerie da fahren den ganzen tag die shell, aral, jet, avia und noname tanker ein und aus....

soviel dazu....

Und das Heizöl kommt auch aus diesem Hahn bevor es eingefärbt wird bzw. die Mineralöl-Gesellschaften ihre Additive dazu kippen.

@soenni

Statt Heizöl fahren wirklich lieber ne Bank ausrauben, da hat man nicht ständig das Risiko erwischt zu werden. ;)

am 4. Mai 2005 um 17:30

Zitat:

Original geschrieben von Nuhle_1982

hi

billigtanken kriegen ihren sprit aus dem gleichen hahn wie alle andren großen nobelmarken auch....

bei uns is ne große raffinerie da fahren den ganzen tag die shell, aral, jet, avia und noname tanker ein und aus....

soviel dazu....

Stimmt soweit, nur kippt jeder Tankstellenbetreiber andere Additive hinzu, was den - wenn auch geringen - Unterschied macht.

Gruß,

Tim

am 4. Mai 2005 um 17:44

naja ich brauch son schnickschnack nich...

mein additiv heisst vitamin A B C und D + cacium und was sons noch im Öl ist *grins* :D

am 5. Mai 2005 um 11:55

:eek: Anleitung zur Steuerhinterziehung?? :eek:

Gruß Meik

Ähnliche Themen