ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Heckwischer Getriebe klappert/poltert bei Erschütterungen

Heckwischer Getriebe klappert/poltert bei Erschütterungen

VW Golf
Themenstarteram 6. April 2021 um 21:02

ich habe jetzt über ein halbes Jahr lang nach einem nervigen Klappern/Poltern aus dem Heckbereich gesucht.

alles aus dem Kofferraum raus, Verkleidungen ab, aber wenn man über Schlaglöcher, Kopfsteinpflaster, (Straßenbahn) Schienen oder so etwas fährt, dann poltert es von hinten :(

über Ostern war ich wieder auf der Suche und bin extra über einen ollen Feldweg gefahren, während mein Neffe hinten gelauscht hat. Aber auch er konnte absolut nichts finden was da locker sein könnte.

aber nach der Fahrt hat er die große Entdeckung gemacht!

der Feldweg war staubig und der Plus hat sich hinten richtig eingesaut und war mit einer dünnen Staubschicht überzogen. Die war im Bereich des Heckwischers so 2...3mm weggewischt!!!

und genau das scheint das Problem zu sein! Der Arm sitzt fest auf der Achse, der ganze Motor und das Getriebe ist auch alles fest aber trotzdem lässt sich der Wischer eben diese wenigen Millimeter bewegen, das Getriebe hat intern etwas Spiel!

wenn man das (vorsichtig) mit der Hand macht, dann kann man auch zumindest erahnen, dass das zusammen mit der Heckscheibe als "Resonator" dieses Poltern verursacht.

jetzt lange Rede, kurzer Sinn und meine eigentliche Frage:

ist das "normal" und ich muss damit leben?

wie stehen die Chancen, dass das mit einem gebrauchten Ersatzteil (starten in der Bucht bei 15€ für original Bosch) besser wird?

habe ich mit einem Neuteil (aber "Billig-Nachbau") für ca. den doppelten Preis (>30€) bessere Chancen?

oder muss es in neues Original-Teil sein?

Sooo schlimm ist das Gepolter nun auch nicht und es tritt ja auch wirklich nur auf sehr schlechter Strecke auf, mehr als die gut 30€ wäre es mir nicht wert...

Ähnliche Themen
3 Antworten

Meist ist es die Heckklappe selber, die poltert. Hatte beim 6er damals den Schliessbügel (also diese Kunststoffrolle) mit 2-3 lagen Klebeband umwickelt und ab da war Ruhe. Versuch macht bekanntlich klug, einfach mal ausprobieren, kost ja nix.

Themenstarteram 6. April 2021 um 21:32

hmm, werde ich mal probieren, vielleicht hast du Recht und ich Glück ;)

aber auf der habe ich schon so herum gekloppt, dass ich Angst hatte sie würde es mir übel nehmen ;)

auch beim daran "reißen" rührt sich absolut nix

außerdem klingt das Geräusch "kleiner" ;)

Ich hatte immer ein Poltern auf Kopfsteinpflaster und hab mir einen Wolf gesucht, hab dann nen Kumpel in den Kofferraum gesetzt, der hat von innen gegen die Klappe gedrückt und da war Ruhe, Veränderung der Anschlagpuffer hat nix geholfen, also hab ich dann aller 10-12 Monate das Klebeband zum Einsatz gebracht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Heckwischer Getriebe klappert/poltert bei Erschütterungen