ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Heckscheiben Taster ...

Heckscheiben Taster ...

BMW 3er E91
Themenstarteram 12. Dezember 2018 um 17:57

Kann mir einer meine Vermutung Bestätigen ? Folgendes ... bei meinem E91 lässt sich die separate Heckscheibe die man mittels Taster öffnen kann nicht mehr öffnen kein Klacken oder ähnliches hörbar.Heckwischer,Heizung funktionieren einwandfrei.Kann es an dem Schalter liegen der under dem kleinen Griff liegt ? Ich möchte jetzt vorab nicht unbedingt zu BMW fahren um mir dann den Austausch einer neue Scheibe oder einer neuen Klappe einreden zu lassen.Vielleicht kennt einer den Fehler und kann mir die Vorgehensweise schildern,falls es der Taster ist.Zumindestens muss man ja die Scheibe irgendwie öffnen können auch ohne Schalter um da ran zu kommen ...

Ähnliche Themen
14 Antworten

Also über ISTA kann man die Heckscheibe ansteuern falls der Kabelbaum i.O. ist. Wenn du die Heckscheibe auf bekommen hast kannst ganz einfach mit einem Multimeter den Durchgang des Schalter messen dann weißt du ob der Schalter hin ist oder ob der noch gut ist. Theoretisch kann du auch den Status über ISTA/INPA dir anzeigen lassen.

Themenstarteram 12. Dezember 2018 um 19:52

Danke,aber als Laie verstehe ich nur "Bahnhof" ...

Kannst auch die Heckklappe ganz oeffnen und Teile der Verkleidung abbauen. Dann solltest du meine ich an den Stecker der Scheibe kommen. Da richtig bruecken und die Scheibe springt auf.

Fuer den Tausch des Microschalters muss der Wischer runter.

am 12. Dezember 2018 um 23:25

Ich denke eher du hast einen Kabelbruch in der Durchführung.

Das bringt nix da die Heckklappenverkleidung von der seibenseite oben zwei mal angeschraubt ist. Und der Stecker vom Heckscheibentaster unter der Abdeckung der Heckscheibe steckt.

weberschiffchen such dir jemanden der ISTA hat und der soll dir die Heckscheibe öffnen, dann kannst du die Abdeckung demontieren und kannst den Stecker abstecken. Und dann kannst du probeweise die Kontakte (fahrzeugseitig) überbrücken und kannst hören ob du ein Klacken vom Schloss hörst. Oder du kannst dann den Schalter durchmessen.

Themenstarteram 13. Dezember 2018 um 20:47

Danke an alle für die Antworten ...

Da ich gerade das gleiche Problem habe mein Frage an @weberschiffchen , wie hast Du das Problem lösen können? Mit ISTA öffnen lassen oder ging es auch anders?

Vielen Dank schon im Voraus!

Also ich habe mittlerweile dieses Video entdeckt und dort wird erklärt wie man die Heckscheibe Notentriegeln kann

https://www.youtube.com/watch?v=3D1znWqDOOE

Themenstarteram 8. April 2021 um 18:17

Also nagel mich jetzt bitte fachlich nicht fest ... da bin ich zu weit weg von der Technik Materie.Also erst einmal habe ich es versucht mit meinen handwerklichen Fähigkeiten,was nicht viel brachte ausser Wut.Die Mechaniker meiner Stammwerkstatt haben dann auch erst mal mechanisch über eine gewisse Zeit versucht.Brachte aber auch nicht viel.So weit ich das dann erkennen konnte haben die ein Gerät mit Bildschirm unten links im Innenraum angeschlossen ... und was und wie man damit angestellt hat ... keine Ahnung,aber dann ging die Scheibe auf.Mir war es dann letztendlich auch ... als Laie ... egal wie.Die Reparatur war dann schnell und kostengünstig erledigt.Wenn Du aber jetzt ganz genau wissen möchtest was im einzelnen gemacht wurde ... ich bin am Montag kommende Woche bei denen zur HU /ASU ... und könnte dann noch mal genau nachfragen ...

 

 

@X555 schrieb am 8. April 2021 um 17:31:14 Uhr:

Da ich gerade das gleiche Problem habe mein Frage an @weberschiffchen , wie hast Du das Problem lösen können? Mit ISTA öffnen lassen oder ging es auch anders?

Vielen Dank schon im Voraus!

Danke @alecm ! Das Video ist Klasse. @weberschiffchen wenn es für Dich keine Umstände macht, dann frag bitte mal nach.

Themenstarteram 8. April 2021 um 20:20

Mach ich ...

Themenstarteram 13. April 2021 um 17:15

Sorry ich hab mich verspätet.Ich komme gerade aus der Werkstatt (TÜV Mängel abarbeiten lassen).Der Mechaniker hat das bei mir mittels eines Diagnosegerätes ... ich glaub der hat es so genannt ... öffnen können,damit geht das allerdings nur wenn auf dem Gerät eine Softwre dafür aufgespielt ist,welche dann lt.seinerAussage nicht billig sein soll.Ansonsten funktioniert das nicht.Ich hoffe das ich Dir etwas weiterhelfen konnte ...

Kurze Rückmeldung für interessierte User. Das Diagnosegerät konnte den Heckscheibentaster bei dessen Betätigung erkennen somit dieser und ein Kabelbruch ausgeschlossen werden konnte. Als Fehler/Ursache wurde der Fehler A73A ,der Zentralverriegelungsantrieb Heckscheibe erkannt. Vielen Dank nochmal an alecm und weberschiffchen.

Themenstarteram 28. April 2021 um 13:52

Dann ist ja alles super verlaufen ...

Deine Antwort
Ähnliche Themen