ForumOctavia 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Octavia
  6. Octavia 3
  7. Heckklappen Dämpfer zum 2.

Heckklappen Dämpfer zum 2.

Skoda Octavia 3 (5E)

Gibt´s hier im Forum jemanden der schon dasselbe durchlebt hat ?

Genau vor einem Jahr (10.08.2019) hatte ich mir beide Dämpfer hinten auf Garantie tauschen lassen und jetzt ist genau dasselbe Problem wieder aufgetreten ... Beide Dämpfer undicht und Ölig, Ja es sind die Elektronischen...

Anbei mal Bilder

lg xCAx

1
2
3
Ähnliche Themen
17 Antworten

Hat da nicht letztens jemand geschrieben das es normal bei heißen Temperaturen ist, weil VW dort Fett wegen der Lautstärke haben wollte und es sich deswegen verflüssigt?

Also wenn das fett ist ... scheint mir eher Dämpfer Öl zu sein wie damals zumidest ist es dünnflüssig und geht nicht mehr in den "festen" Zustand zurück ... Wie schon im thema geschrieben ich denke das auch bei den 3. Dämpfern das gleiche Problem wieder kommt in einem Jahr

Warum soll in den Teilen eigentlich Öl sein, welches dann noch so massiv auslaufen kann? Da es aber letztes Jahr auch schon im Sommer war, spricht eigentlich vieles dafür das es wohl das Fett ist.

Unserer hat jetzt auch so einen Film dran, aber erst seit den hohen Temperaturen, habe es im Frühjahr erst schön sauber und trocken gemacht gehabt.

naja es war letztes mal auch ein "Defekt" also geh ich doch davon aus ... wollte ja nur wissen ob jemand schon dasselbe Problem hatte nach dem Tausch

Was war denn Defekt letztes Jahr, wurde das überprüft? bzw. wie hat sich der Defekt geäußert, außer diese Verschmierung?

Genau selbes Fehlerbild ... Termin bei Porsche Salzburg ausgemacht, Fehler beschrieben, dieser wurde geprüft ... Es kam Herraus das der Dämpfer bzw. das Spindelgehäuse des Schneckentriebes einen Riss hatte und er wurde getauscht ...

Ich bin da auch so dahinter da es ohne Garantie Sau teuer wird ... ich meine es wären um die 850€ gewesen ...

lg

Also meiner ist jetzt nicht mal ein halbes Jahr alt und die Dämpfer waren nun auch leicht "fettig" bei den heißen Temperaturen. Funktion aber weiter ohne Auffälligkeiten. Als er in der Garage stand, war es augenscheinlich etwas besser.

Hatten meine fünf Jahre lang und trotzdem keine Probleme.damit.

Wurden die Dämpfer mal überarbeitet?

Ich trage mal nach, bei mir ist es schlimmer geworden. Beide Seiten sehr "ölig". Habe das diese Woche beim Räderwechsel kontrollieren lassen und die Dämpfer werden nun auf Garantie getauscht. EZ 03/2020.

https://www.youtube.com/watch?v=Sbv1_TPCgtw&feature=emb_logo

Hall zusammen, schaue dir mal das Video an. Gute Info. Leider nur in Englisch aber die Bilder sagen mehr als 1000 Worte.

Zitat:

@Samtfell schrieb am 8. November 2020 um 06:21:50 Uhr:

https://www.youtube.com/watch?v=Sbv1_TPCgtw&feature=emb_logo

Hall zusammen, schaue dir mal das Video an. Gute Info. Leider nur in Englisch aber die Bilder sagen mehr als 1000 Worte.

Ich würde mal vorsichtig behaupten, daß die Meisten, die das wie im Video versuchen, klanglos scheitern.

Zitat:

@Samtfell schrieb am 8. November 2020 um 06:21:50 Uhr:

https://www.youtube.com/watch?v=Sbv1_TPCgtw&feature=emb_logo

Hall zusammen, schaue dir mal das Video an. Gute Info. Leider nur in Englisch aber die Bilder sagen mehr als 1000 Worte.

werd ich wohl nicht machen bei einem Auto das noch 3 Jahre in der Garantie liegt, Durch Corona hat sich alles ein bisschen Verzögert ... ich war mit dem Auto noch nicht beim Tausch der Dämpfer jedoch wurde mir zugesichert das die Dämpfer nun wieder auf Garantie getauscht werden.

Habe meine bei nem Octavia Bj 12.2018 wegen Ölfilm bemängelt.

Ist normal.

Es gab mal eine Zeit wo meine Werkstatt viele Dämpfer unnötig getauscht hat da später bekannt wurde das dies ok sei.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Skoda
  5. Octavia
  6. Octavia 3
  7. Heckklappen Dämpfer zum 2.