ForumA7 4G8 & 4K
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A7 4G8 & 4K
  6. Head-UP Display

Head-UP Display

Audi A7 4G
Themenstarteram 31. Juli 2010 um 22:51

Moin Moin,

überlege gerade mir nächste Woche den 3.0L TDI zu bestellen und bin beim Konfigurieren etc.. aufs "Head-Up Display" gestoßen..

Im Prospekt finde ich das Ding nur in der Preisliste. Online kann man es auch konfigurieren ABER

hat jemand mehr Infos darüber? Wo ist das ding verbaut.. was wird genau, wie angezeigt ja ggf. Fotos?

Gruß

Stoyanov

Beste Antwort im Thema

Im Gegensatz zu Dir fahr ich schon knapp 40Tkm mit HUD, muß also nix nachplappern.

Aber Deine Postings klingen So, wie Du Dein Urteil schon gebildet hast, ohne es überhaupt gefahren zu sein.

76 weitere Antworten
Ähnliche Themen
76 Antworten

Hallo zusammen,

keine Ahnung, ob das Bild schon verlinkt wurde, aber hier kann man diesen riesigen Aufbau ziemlich gut sehen:

Link

Beste Grüße

mloh

die anzeigemöglichkeiten vom bmw sind hier ganz gut zu sehen

http://www.youtube.com/watch?v=w44b8fykG9c&NR=1&feature=fvwp

nur die nightvision warnung fehlt hier

der aufbau scheint insgesamt etwas höher als bei bmw zu sein, hier als vergleich

http://www.7-forum.com/.../headup_display_2319-b.jpg

schade, dass es (noch) kein bild ähnlich dem von bmw gibt, dann könnte man das besser analysieren.

gibts schon informationen, welche inhalte auf dem display angezeigt werden können? anhand der bilder habe ich bisher das nachtsichtgerät und die geschwindigkeit entdeckt.

gruß

Aus dem Onlineprospekt:

Zitat:

Head-up Display

 

projiziert auf Wunsch fahrerrelevante Informationen aus

Assistenzsystemen, Navigation, Telefon oder Warnhinweisen

an die Frontscheibe in den direkten Sichtbereich

des Fahrers; in Höhe und Größe einstellbar; ermöglicht

kontraststarke, mehrfarbige Anzeige mit minimaler

Blickabwendung.

am 4. August 2010 um 20:54

Zitat:

Original geschrieben von mloh

Hallo zusammen,

keine Ahnung, ob das Bild schon verlinkt wurde, aber hier kann man diesen riesigen Aufbau ziemlich gut sehen:

Link

Beste Grüße

mloh

audi muste es so verbauen sonst wäre das armaturenbrett zu hoch geworden.(ams lesen)

Hm... Sieht schon ein bisschen so aus als hätten sie ein HUD aus dem Elektronikversandhandel genommen (gibt's da schon für kleines Geld und wird an der OBD2 angeschlossen) und eine "passende" Verkleidung drum rum gebaut. Sieht jedenfalls nicht so aus, als wäre es von Anfang an mit hinein designed worden. Schade. Naja, man muss es "live" sehen um abschließend urteilen zu können. Und bevor ich es bestellen würde, würde ich es ganz sicher probefahren wollen.

Hab ich schon weiter vorne geschrieben, habens wahrscheinlich erst sehrspät entschieden, auch anzubieten. Deshalb der Aufgesetzte Klotz und kein fließender Übergang.

Zitat:

Original geschrieben von DL1ZAM

Hm... Sieht schon ein bisschen so aus als hätten sie ein HUD aus dem Elektronikversandhandel genommen (gibt's da schon für kleines Geld und wird an der OBD2 angeschlossen) und eine "passende" Verkleidung drum rum gebaut. Sieht jedenfalls nicht so aus, als wäre es von Anfang an mit hinein designed worden. Schade. Naja, man muss es "live" sehen um abschließend urteilen zu können. Und bevor ich es bestellen würde, würde ich es ganz sicher probefahren wollen.

hineindesigned sieht es nicht aus, da muss ich dir zustimmen.

aber technisch gesehen ist es nicht schlecht mit mehreren farben, einstellbaren kontrasten usw... das kann das bmw hud nicht

Zitat:

Original geschrieben von 316!RHCP

Zitat:

Original geschrieben von DL1ZAM

Hm... Sieht schon ein bisschen so aus als hätten sie ein HUD aus dem Elektronikversandhandel genommen (gibt's da schon für kleines Geld und wird an der OBD2 angeschlossen) und eine "passende" Verkleidung drum rum gebaut. Sieht jedenfalls nicht so aus, als wäre es von Anfang an mit hinein designed worden. Schade. Naja, man muss es "live" sehen um abschließend urteilen zu können. Und bevor ich es bestellen würde, würde ich es ganz sicher probefahren wollen.

hineindesigned sieht es nicht aus, da muss ich dir zustimmen.

aber technisch gesehen ist es nicht schlecht mit mehreren farben, einstellbaren kontrasten usw... das kann das bmw hud nicht

Moin,

in dem offenen internen Streit zwischen BMW und Audi letztes Jahr ( siehe hier http://totalcar.hu/documents/totalcar/kozelet/BMW_Newsletter.pdf) hatte BMW ja noch darauf hingewiesen, dass das farbige HUD im neuen 5er beim Audi nichtmal im A8 verfügbar wäre... wahrscheinlich wolllte sich das Audi nicht länger bieten lassen und bietet jetzt wieder "Vorsprung durch verbesserten Nachbau" ;)

Da ist wohl einiges Wahres dran an dem Artikel. Andererseits ist es auch klug, die Entwicklungen erst mal abzuwarten.

 

BMW vergisst die Audi-Innovationen Multitronic, procon-ten, 5-Zylinder-Motoren, Fünfventiltechnik und die vollverzinkte Karosserie, die allerdings inzwischen nur noch teilverzinkt ist.

 

Ich konnte zwischendurch BMW 3er und 5er als Leihwagen fahren. Sicher sehr gute Autos (kommen für mich gleich nach Audi), aber irgendwie waren die BMW's zu perfekt, gediegen und soft, man wurde eher passiv gefahren. Zurück in meinem alten A6 Quattro fühlte ich mich wohler. Alles war direkter, beherrschbarer, bessere Rückmeldung vom Fahrzeug.

 

Gruß

und audi hat in a6,a8,a7 und q7,q5 das luftfahrwerk etabliert.

ist bei bmw nicht so.

zumindest nicht beim 5er

Zitat:

Original geschrieben von Audiholic

 

Fünfventiltechnik

5 Ventiler baut Yamaha bei Motorrädern seit 1985, Audi da als "Erfinder" zu bezeichnen finde ich gewagt.

Zitat:

Original geschrieben von 316!RHCP

Zitat:

Original geschrieben von DL1ZAM

Hm... Sieht schon ein bisschen so aus als hätten sie ein HUD aus dem Elektronikversandhandel genommen (gibt's da schon für kleines Geld und wird an der OBD2 angeschlossen) und eine "passende" Verkleidung drum rum gebaut. Sieht jedenfalls nicht so aus, als wäre es von Anfang an mit hinein designed worden. Schade. Naja, man muss es "live" sehen um abschließend urteilen zu können. Und bevor ich es bestellen würde, würde ich es ganz sicher probefahren wollen.

hineindesigned sieht es nicht aus, da muss ich dir zustimmen.

aber technisch gesehen ist es nicht schlecht mit mehreren farben, einstellbaren kontrasten usw... das kann das bmw hud nicht

Woher hast Du diese Weisheit? Schau Dir erst mal das HUD bei BMW an, bevor Du so einen Unfug schreibst. Es gibt mehrere Farben, lässt sich in der Helligkeit und Höhe verstellen und die unterschiedlichsten Info's ein.-bzw. ausblenden. Ich fahre jetzt 3 1/2 Jahre mit HUD und würde es nie mehr missen wollen. Als ich es noch nicht kannte, fand ich es nebensächlich.

Gruss, Ralf

Zitat:

Original geschrieben von khkrb

5 Ventiler baut Yamaha bei Motorrädern seit 1985...

Sehr schönes Bike, die FZ 750 von 1985, und dann die 1000er Genesis... :)

wieviele head up dinger werden überhaupt bestellt?

das hat doch kaum jemand im Auto.

Habe mal gelesen das das bei BMW kaum einer bestellt.

Zitat:

Original geschrieben von Autonia am 1. August

ich habe gehört das das head up display bei bmw eh keiner bestellt

In den letzten 2 Wochen hat sich nichts daran geändert, daß dies nicht stimmt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen