ForumA6 C8/4K
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 C8/4K
  7. HD Matrix-LED-Scheinwerfer mit dynamischem Blinklicht

HD Matrix-LED-Scheinwerfer mit dynamischem Blinklicht

Audi A6 C8/4K
Themenstarteram 27. Januar 2019 um 19:54

Folgende Frage zu o.g. LED Scheinwerfern. In der Preisliste heißt es:

"Mit navigationsdatenbasierender Fahrzeugunterstützung (in Verbindung mit der optionalen MMI Navigation) leuchten die Scheinwerfer bereits kurz vor dem Lenkradeinschlag die nächste Kurve aus."

Benötige ich zur optimalen Nutzung der HD Matrix LED Scheinwerfer das

MMI Navigation plus mit MMI touch response inkl. Audi virtual cockpit, (2.200,00 €)

oder reicht das serienmäßige MMI Navigation mit MMI touch response (Serie) aus?

Vielen Dank

Beste Antwort im Thema

Was soll uns dein Copy Paste sagen?

73 weitere Antworten
Ähnliche Themen
73 Antworten

Wie du selbst schon geschrieben hast, reicht laut Audi das serienmäßige Navi-Sytsem mit MMI touch response.

Das Plus bei teureren System bezieht sich auf :

- zusätzliches Virtuell Cockpit

- zusätzlich größeres Display (Auflösung 1.540 × 720 statt 1.280 × 720)

- zusätzlich Smartphone Intergartion

- zusätzlich Life Traffic Info Daten, von TomTom statt TMC in Verbindung mit Audi connect Verkehrsinformationen online (gemäß der aktuellen Preisliste)

- Sound System mit 10 Lautsprechern

- weitere Dienste für Navi u. Infotainment

Ich dachte die Libe Staudaten gibt es auch in Standard Navi mit Connect Dienst

Das Seriennavi hat bereits Live Traffic und die Auflösung ist beim teuren auch nicht höher.

Zitat:

@Hassias schrieb am 27. Januar 2019 um 21:24:09 Uhr:

Ich dachte die Libe Staudaten gibt es auch in Standard Navi mit Connect Dienst

Auszug aus der aktuellen Beschreibung zum serienmäßigen Standard Navi:

...

TMC (Verkehrsinformationen);

in Verbindung mit Audi connect Verkehrsinformationen online

MMI-Suche: Freitextsuche mit intelligenten Zielvorschlägen bereits während der Eingabe

....

Was soll uns dein Copy Paste sagen?

Hallo Community,

 

heute ist es mir wieder aufgefallen: bei den kleinen Brüdern A4 und A5 ist das dynamische Blinklicht VORNE klar erkennbar. Bei meinem A6 4K habe ich dagegen nicht den Eindruck, dass das Blinklicht vorne tatsächlich von innen nach außen verläuft, sondern einfach nur aufblinkt.

 

Bin ich der einzige dem das aufgefallen ist?

 

Und bitte erspart euch die Kommentare ob das dynamische Blinklicht sinnvoll oder ästhetisch ist oder nicht ;-)

Hast du denn auch das HD Matrix verbaut?

War bein 4G auch ähnlich schlecht. Scheint sich wohl fortzusetzen

Zitat:

@scoty81 schrieb am 2. Februar 2019 um 20:31:45 Uhr:

Hast du denn auch das HD Matrix verbaut?

Ja.

Zitat:

@LJ_Skinny schrieb am 2. Februar 2019 um 20:41:29 Uhr:

War bein 4G auch ähnlich schlecht. Scheint sich wohl fortzusetzen

Da fand ich es ehrlich gesagt noch besser als jetzt bei dem neuen Modell.

Das kann ich nicht beurteilen. Habe den 4K in der Hinsicht nicht so detailliert angeschaut. Da war das praktische Licht und Verhalten von neuen HD Matrix im Vordergrund. Aber als ich im 4G eine spiegelnde Fläche vor mir hatte und meinen Wischblinker sehen konnte, dann war der Wischeffekt nicht so extrem. Manchmal fragte ich mich ob er überhaupt verbaut war. Das Wischen war zu schnell. Die unterschiedlichen Segmente hat man dann schon gesehen wenn man sich konzentriert hat. Liegt vermutlich daran, dass es nicht so viele Segmente sind. Damals meinte ich 4 gesehen zu haben. Ein Hauptelement und 3 extra Wischsegmente.

Beim Aufschließen fand ich ihn nach mehrmaligen Drücken markanter. Evtl weil das Abblendlicht nicht mit an war. Aber ich wollte nur kurz erläutern wie ich zu meiner Aussage zum 4G komme.

Ich finde die ganze Wisch blinkerei eh prolllig.

 

Ist wahrscheinlich nur ne Sache der Zeit.

 

Völlig überflüssiges Detail... :o

Das sehe ich zwar auch so, aber man sollte eben auch die Interessen und Meinungen anderer akzeptieren, solange es niemandem schadet. Und manch einem ist es eben wichtig, was andere über seinen Blinker denken.

Ich komme auch ohne aus. Aber um eine Gegensicht zu prollig zu nennen, könnte man auch elegant sagen.

 

Siehe Motor des 50TDI der einerseits dröhnt, während es andere als sportlich bezeichnen.

 

Eine Medaille hat immer zwei Seiten. ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 C8/4K
  7. HD Matrix-LED-Scheinwerfer mit dynamischem Blinklicht