ForumA6 C8/4K
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 C8/4K
  7. HD Matrix-LED-Scheinwerfer mit dynamischem Blinklicht - kein Laserlicht

HD Matrix-LED-Scheinwerfer mit dynamischem Blinklicht - kein Laserlicht

Audi
Themenstarteram 1. September 2020 um 21:34

Guten Abend,

ich habe meinen A6 mit HD Matrix-LED-Scheinwerfer mit dynamischem Blinklicht bestellt. Alles klappt bestens . Leider schaltet er trotz Atomatik kein Laser Licht zu. Im Handbuch steht, Fahrzeug - Licht und Sicht - Außenbeleuchtung- automatisches Fahrlicht - laserlicht an und aus. Das gibt es bei mir nicht. Nur Fernlicht Assistent an oder aus. Was mache ich falsch ? Habt dank. Tobias

001
002
Beste Antwort im Thema

Hi, ich lehne mich mal etwas weit aus dem Fenster, aber ich glaube der A6 verfügt derzeit nicht über die Option des Audi-Laserlichts. Das gibt es m.E. erst für den RS6 als Option, oder beim A7 dann als optionales Feature, dem A6 ist das wohl (warum sich immer) vorenthalten geblieben. Siehst du auch schön am Konfigurator: Wenn konfigurierbar dann steht es in der Option ausdrücklich auch dabei (... mit Audi Laserlicht...), das fehlt bei den Optionen beim A6

14 weitere Antworten
Ähnliche Themen
14 Antworten

Hast du den Fernlichthebel einmal von dir weg gedrückt? Damit die Automatik auch richtig funktioniert?

Dass der Begriff Laserlicht bei Audi so nicht verwendet wird ist die klar? Es gibt nur LED.

Themenstarteram 1. September 2020 um 21:40

Ja. Der normale Assistent läuft auch. Wird das Symbol blau. Im Handbuch steht. Wenn Laser Licht an, dann davor noch ein blauer Strich. Mir fehlt der Menü Punkt zum Aktivieren.

003

Laser-Fernlicht iss nich.

 

Du erkennst im KI am Scheinwerfer-Symbol, ob die Automatik aktiv ist. Rechts daneben muss "Auto" stehen.

 

Wie aktiviert wird wurde geschrieben.

 

Xello

Themenstarteram 1. September 2020 um 21:43

Warum steht es da im Handbuch?

Hi, ich lehne mich mal etwas weit aus dem Fenster, aber ich glaube der A6 verfügt derzeit nicht über die Option des Audi-Laserlichts. Das gibt es m.E. erst für den RS6 als Option, oder beim A7 dann als optionales Feature, dem A6 ist das wohl (warum sich immer) vorenthalten geblieben. Siehst du auch schön am Konfigurator: Wenn konfigurierbar dann steht es in der Option ausdrücklich auch dabei (... mit Audi Laserlicht...), das fehlt bei den Optionen beim A6

Zitat:

@DeepBlue2008 schrieb am 1. September 2020 um 21:43:13 Uhr:

Warum steht es da im Handbuch?

1. Handbuch für alle Varianten (A6/S6/RS6), denke nicht das sie die ganzen Passagen extra überarbeiten und anpassen

Themenstarteram 1. September 2020 um 21:45

Okay. Danke ??

Korrektur !

 

Laserlicht im RS6 bei HD-Matrix bestellbar:

 

HD Matrix-LED-Scheinwerfer mit Audi Laserlicht, LED-Heckleuchten und Scheinwerfer-Reinigungsanlage

 

2.485,72 EUR

 

Gerade im Konfi geschaut.

 

Xello

Beim normalen A6 gibt es kein Laserlicht.

Stimmt, Laserlicht nicht im normalen A6 oder S6. Der RS6 hat die Scheinwerfer vom A7 - wo es wohl Laserlicht gibt - und deswegen auch die optionale Möglichkeit Laserlicht an RS6 zu bestellen.

Weil es jetzt schon Laserlicht am A5 gibt, vermute ich das dies als Option beim A6 Facelift kommen soll... aber das dauert noch 2 Jahren.

Naja mal sehen. Der A5 hat dafür kein Matrix HD und im A4 der eigentlich auf der Basis des A5 ist, gibt es kein Laser und kein Matrix HD.

Ich habe das Laserlicht im A7 - und bin davon nicht wirklich überwältigt. Ja, es funktioniert, und ja, die Reichweite ist gut, aber ich empfinde es als einen sehr hellen, aber irgendwie künstlich wirkenden, zielgerichteten "Lichtpunkt" zusätzlich innerhalb des großen Lichtbereichs des Matrix HD Lichts, der für mich unharmonisch wirkt (weil ein gewisser Punkt heller ist als der Restlichtbereich). Es ist schwer zu beschreiben, aber allgemein finde ich den zusätzlichen Nutzen vom Laserlicht nicht vollends überzeugend.

Nach ersten, kurzen Nachtfahrten – Genau so würde ich es auch beschreiben...

Zitat:

@Maroth schrieb am 2. September 2020 um 17:37:19 Uhr:

Ich habe das Laserlicht im A7 - und bin davon nicht wirklich überwältigt. Ja, es funktioniert, und ja, die Reichweite ist gut, aber ich empfinde es als einen sehr hellen, aber irgendwie künstlich wirkenden, zielgerichteten "Lichtpunkt" zusätzlich innerhalb des großen Lichtbereichs des Matrix HD Lichts, der für mich unharmonisch wirkt (weil ein gewisser Punkt heller ist als der Restlichtbereich). Es ist schwer zu beschreiben, aber allgemein finde ich den zusätzlichen Nutzen vom Laserlicht nicht vollends überzeugend.

Bei mir war es mal noch schlimmer: hatte im RS5 das Laserlicht und die haben geschielt! Der Rechte SW hat bisschen nach rechts unten geschaut, der linke SW nach nach Links oben. Das sah total komisch und störend aus. War total ungleichmäßig!

Außerdem hatte ich auch mal den aktuellen 3er mit Laser gefahren. Da waren die Lichtspots zwar gleichmäßig auf einer Höhe, allerdings war es bei Kurvenfahrten mehr störend als nutzend. Durch das Kurvenlicht (was ich eigentlich sehr zu schätzen weiß) hast du immer diesen helleren Lichtspot vor dir gesehen der die ganze Zeit nur nach links und rechts geschwenkt ist. Da ist mir ein gleichmäßig ausgeleuchtetes Fernlicht tatsächlich lieber als Laser!

Zitat:

@Maroth schrieb am 2. September 2020 um 17:37:19 Uhr:

Ich habe das Laserlicht im A7 - und bin davon nicht wirklich überwältigt. Ja, es funktioniert, und ja, die Reichweite ist gut, aber ich empfinde es als einen sehr hellen, aber irgendwie künstlich wirkenden, zielgerichteten "Lichtpunkt" zusätzlich innerhalb des großen Lichtbereichs des Matrix HD Lichts, der für mich unharmonisch wirkt (weil ein gewisser Punkt heller ist als der Restlichtbereich). Es ist schwer zu beschreiben, aber allgemein finde ich den zusätzlichen Nutzen vom Laserlicht nicht vollends überzeugend.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 C8/4K
  7. HD Matrix-LED-Scheinwerfer mit dynamischem Blinklicht - kein Laserlicht