ForumHarley Davidson
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Harley Davidson 1972 Oldtimer (Blinker)

Harley Davidson 1972 Oldtimer (Blinker)

Themenstarteram 10. September 2022 um 16:42

Hallo zusammen, ich habe eine FX Super Glide 1972 mit dem schönen Boattail.

Das Motorrad wurde 1992 nach Deutschland Importiert.

Leider hat der vorbesitzer Blinker verbaut.

Original ab Werk hat das Motorrad keine Blinker.

Ich hab auch schon in einer Oldtimerzeitschrift gesehen das einer, der die gleiche besitzt, keine Blinker verbaut hatte.

Würde ich probleme bekommen?

 

Klar Sicherheit geht vor, aber ich möchte Sie wieder komplett Original herrichten.

 

Danke im voraus. Gruß Patrick

.jpg
Ähnliche Themen
8 Antworten

Schau mal hier. Ist vom TÜV Nord:

Danke rk2002, für den link. Da ist ja mal ziemlich alles wichtige drauf, super.

 

Zitat:

Seitenständer/Hauptständer §§30,

Ohne geht es nicht

Seitenständer oder Hauptständer muss vorhanden sein

Losfahren mit ausgeklapptem Ständer darf nicht möglich sein

• Der Ständer muss sicher fixiert sein,...

Ich könnte mit "beiden ausgeklappten Ständern" losfahren, wie ist`s bei Euch? Hat der Tüv oder die Rennleitung deswegen schon mal gemeckert?

 

@ FXSuperGlide

Fahrtrichtungsanzeiger

• Vorgeschrieben ab EZ. 01.01.1962

@hd-tom13

Das ist doch abhängig vom Baujahr.

Früher ging das mit jeder Kiste.

Themenstarteram 10. September 2022 um 20:55

Super. Vielen dank für die schnelle Antwort. Schönen abend.

Zum Thema Seitenständer habe ich folgendes Dokument:

Schöne Maschine übrigens. Sieht man sehr selten.

Die Blinker sind viel zu groß, lassen sich aber leicht gegen kleine, unauffällige ersetzen.

Themenstarteram 10. September 2022 um 22:06

@Jungbiker : vielen dank :).

Ja sind Originale Blinker einer Electra Glide.

Ich denke ich werde sie so lassen.

Sprechen wir lieber nicht über dieses Heck, aber was die Blinker betrifft, sind ab Bj. ´62 welche anzubringen und Sondergenehmigungen bei großen Maschinen sind zumindest mir persönlich jetzt nicht bekannt (wobei ich natürlich auch bei Weitem nicht alles weiß).

Realitätscheck: heutzutage gehören Blinker an ein Mopped, mit dem man auch fahren will. Viel zu viel Verkehr und viel zu viele unfähige Fahrer in viel zu sicheren Autos unterwegs, die ein Aufpassen auf andere aus Eigeninteresse nicht mehr so sehr erfordern...

Die originalen Harley-Blinker sehen schon an den Tourern fürchterlich aus, finde ich (obwohl ich sie an meiner Heritage Softail, mit weißen Gläsern, erst einmal dran lasse), aber an den FX/Dynas geht das gar nicht.

An solchen Bikes finde ich die Bullet-Blinker ganz nett:

https://www.mvh-shop.de/Blinker-Paar-Bullet-Light-chrom-E-geprueft?...

Achte darauf dass sie E-geprüft sind.

Was auch machbar ist bei diesem Baujahr, sind Ochsenaugen ohne hintere Blinker. Das könnte ein Kompromiss sein:

https://www.ebay.de/itm/204038218402?...

Die originalen HD-Blinker kann man dann ja über eby veräußern.

Das deckt die Kosten für die neuen Blinker sogar ab. Zur Info:

https://www.ebay.de/itm/325289831602?...

Ich habe Bullets an meiner XS, da diese original auch so potthässliche riesen-Woks verbaut hatte.

Sieht nett aus und funktioniert.

Bei LEDs musst du ggf. auf einen zusätzlichen Widerstand achten.

Ich würde bei solch alten Bikes auf LED verzichten. Passt füpr mich irgendwie nicht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Harley Davidson 1972 Oldtimer (Blinker)