ForumBMW
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. BMW
  5. Handyhalterung BMW K1200 LT (BJ. 2000)

Handyhalterung BMW K1200 LT (BJ. 2000)

Themenstarteram 27. August 2021 um 15:12

Hallo Freunde,

vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen.

Mein Vater besitzt eine BMW K1200LT (BJ. 2000) und wünscht sich dafür schon sehr lange eine Handyhalterung.

Bald hat er Geburtstag und sehr gerne möchte ich ihm eine dafür schenken.

Falls es irgendwie relevant ist, er nutzt ein iPhone.

Hat jemand von Euch damit Erfahrungen und kann mir etwas empfehlen?

Wäre super!

Vielen Dank, im Voraus.

Ähnliche Themen
8 Antworten

Ich kenn den Lenker der K1200 nicht. Ich fahr mit einer von SP Connect. Teuer, aber stabil. Gibt glaube ich im Moment 20 o. 25% Rabatt. Gibt viele verschiedene Ausführungen.

Themenstarteram 27. August 2021 um 15:22

Zitat:

@nichich schrieb am 27. August 2021 um 15:19:53 Uhr:

Ich kenn den Lenker der K1200 nicht. Ich fahr mit einer von SP Connect. Teuer, aber stabil. Gibt glaube ich im Moment 20 o. 25% Rabatt. Gibt viele verschiedene Ausführungen.

Erstmal vielen Dank für Deine sehr schnelle Antwort!

Ich schau mir das Modell gleich an, wenn ich zu Hause bin bzw. ob es dann auch passen könnte.

Der LT-Lenker ist leider sehr dick und auch eine Halterung an den Spiegeln (wie es bei manch anderen Motorrädern möglich ist) ist hier eher kritisch.

Bin daher leider total blank, was gut wäre.

Der Preis ist eher Nebensache - will einfach, dass er etwas gut passendes, stabiles bekommt, mit dem er lange Freude hat.

Vermutlich wird man eine Halterung mit Befestigung über die Schrauben des Lenkers der oberen Gabelbrücke brauchen.....

Mir fällt grad noch ein, dass man hört, dass der optische Bildstabilisator im iPhone sehr empfindlich auf Vibrationen zu reagieren scheint. Gilt wahrscheinlich auch für andere Handys. Also unbedingt mit Vibrationsdämpfer kaufen, oder anderes Produkt. Da bin ich dann aber raus.

Hi, hab mir das geholt, passt sogar kleine Speicherbank drunter.

6,3 " für Iphone X

 

https://www.ebay.de/itm/373169001954?var=641978296069

 

Halterung musst etwas basteln....

 

Gruß Panther Black

https://youtu.be/9CNF6QeWZV4 schau mal in diesem Video (es geht um etwas anderes) hat der Autor einen RAM Mount für sein Navi auf der Klappe am Radio befestigt. Dieser Ram Mount kann auch für eine Handyhalterung verwendet werden. Evtl. Wäre das eine annehmbare Lösung. Der RAM Mount ist in Tests immer vorne mit dabei und es gibt viele verschiedene Befestigungen dafür. Ich kenne die 1200er LT leider nicht so gut aber evtl. Kannst du ja etwas passendes finden

Am Lenker würde ich bei der K1200LT nichts montieren, Die sichtbaren Kunsstoffteile sind ja nur Verkleidungen. Evtl. würden sich die Löcher an den Griffarmaturen, die bei anderen Modellen für die Rückspiegel vorgesehen sind, eignen. Den Radiodeckel würde ich nicht anbohren, sondern eine Halterung ankleben. Das hatte ich für ein Navi und es hat bombenfest gehalten.

So etwas wie auf dem Video.... Dort stört das Gerät die Sicht auf die Armaturen. Zuerst mal fragen wie viel die Verkleidung kostet, die man da zerstört. Und wieviel man da abbauen muss... (Ist eh nicht mehr lieferbr) Lange Freude hat man mit Elektronik ohnedies nicht, da jedes Gerät nach max. 5 Jahren veraltet ist. Die Löcher bleiben!

da kann sicher Gunnar helfen:

bikertech.de

Gruß

Ralf

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. BMW
  5. Handyhalterung BMW K1200 LT (BJ. 2000)