ForumFahrzeugpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Handwax bei Mr. Wash

Handwax bei Mr. Wash

Themenstarteram 19. Oktober 2010 um 20:46

H@llo ! Kurze Frage an alle ! Mr. Wash ,hat mal in seinen Waschstraßen als Extra -Option :Handwax angeboten ! Preis ca. 15€ für jede Wagengröße ! Nun wollt ich nur mal gerne wissen,was daß für Wunderwax(kommt aus Amerika) ist ? Soll nach Aussage was gaaaaannnnzzzzz gutes sein ,aber den Namen,wollt man mir nicht verraten :confused:

Vielen Dank erst mal !:)

Ähnliche Themen
12 Antworten

Hi,

bei Mr. Wash werden Eigenmarken benutzt, sprich: entweder lässt man sich was nach eigenen Angaben herstellen oder verkauft ein Produkt was umgelabelt wird.

Denke daher nicht das die Mitarbeiter wissen was und von wem Sie ein Produkt verarbeiten, wenn es nicht sowieso extra hergestellt wurde.

Ist so als wenn Du wissen willst wo Die Kuh herkommt aus dem Dein Burger bei MC Donalds ist, Naja ist etwas übertrieben, trifft aber den Kern.

Warum willst Du den wachsen lassen ? Wachsen an sich ist nicht viel arbeit, man kann nix groß falsch machen und für 30 Euro bekommst Du schon ein gutes Wachs und kannst Dein Auto damit X-mal selber bearbeiten.

Gruß KAX

 

Themenstarteram 21. Oktober 2010 um 9:30

Hallo Kax ! Ich will meine Autos nicht bei Mr.Wash machen lassen ! Da war mal ein Typ von denen bei mir in der Bude (Waschanlage & Aufbereitung) u. wollte das bei uns groß aufziehen. Das hieße ,das ich das Waschprogramm mit Wachs nicht mehr verkaufe u. die Autos per Hand bei ihm gemacht werden sollen ! Hat mein Partner & ich aber nicht mitgespielt . Da kam mir die Idee, was die können,können wir doch auch ,weil wir haben alle Vorraussetzungen. Nur mit dem Wachs,das wollt er mir perdu nicht verraten,was das für ein Produkt ist. Weil das wäre schnelles Geld. Und das haben bei Mr. Wash immer Studenten gemacht ,also nicht mal ausgebildete Leute. Und die Kundenfrequenz war sehr hoch . Deshalb fragte ich,ob jemand zufällig wisse,was das für ein Zeug ist ,oder gibt es da vergleichbares ,was schnell :confused: verarbeitet werden könne ( AZ ca.15 Min. je Auto) ich selber kenne nix :eek:

Ein tolles und sehr schnell zu verarbeitendes Flüssigwachs wäre z.B. das Prima Banana Gloss. Der Link führt zu einem Usertest in einem Nachbarforum. Man möge mir verzeihen!

Ich bin mir aber fast sicher, es gibt min. noch eine handvoll ähnlich gut und schnell zu verarbeitender Produkte.

Themenstarteram 21. Oktober 2010 um 10:33

Hallo ! Das gefällt mir ! Weil ich ja unternehmerisch denken muss!:eek: Das heißt kostengünstig :confused: aber nicht billig, weil dann keiner mehr kommt,wenn gepfuscht wurde .

Erst mal besten DANK ! So stell ich mir das vor ! Nu muss ich nur noch im Großhandel ein guten Anbieter finden ! Dann kann Mr.Wash einpacken,weil die haben das komplett aus ihrem Anbieterprogramm rausgenommen. Warum auch immer ?:confused: Denn das war/ist bestimmt keine schlechte Option gewesen & für glaub ich zu wissen 12€ für den Kunden ,bestimmt noch interessant ! Denn den Assi-Wachs von der Waschanlage (allgemein alle Waschanlagen) kann man(n) in die Tonne treten,denn das ist nur SHOW-Effekt bzw. verarsche der Kunden. Denn der kommt nie an den Wachs ,der in der Aufbereitung aufs Auto gebracht wird! Sag ich auch als Waschstr. - betreiber ! Aber manche glauben eben dran. Weil dann müsst man statistich gesehen mindest 3mal de Woche durch de Wäsche um nur annähernd ein Hauch von Lackschutz zu haben.

Das "Wachs" aus der Waschanlage ist auch eher eine Trocknungshilfe. Nach 2 Tagen ist es verflogen und der Lack wieder schutzlos. Die guten Flüssig- oder Schnellwachse sollten schon min. 4 Wochen halten und auch entsprechend Abperleffekt zeigen.

Zitat:

Original geschrieben von Opelkaputtmacher

Hallo ! Das gefällt mir ! Weil ich ja unternehmerisch denken muss!:eek: Das heißt kostengünstig :confused: aber nicht billig, weil dann keiner mehr kommt,wenn gepfuscht wurde .

Erst mal besten DANK ! So stell ich mir das vor ! Nu muss ich nur noch im Großhandel ein guten Anbieter finden ! Dann kann Mr.Wash einpacken,weil die haben das komplett aus ihrem Anbieterprogramm rausgenommen. Warum auch immer ?:confused: Denn das war/ist bestimmt keine schlechte Option gewesen & für glaub ich zu wissen 12€ für den Kunden ,bestimmt noch interessant ! Denn den Assi-Wachs von der Waschanlage (allgemein alle Waschanlagen) kann man(n) in die Tonne treten,denn das ist nur SHOW-Effekt bzw. verarsche der Kunden. Denn der kommt nie an den Wachs ,der in der Aufbereitung aufs Auto gebracht wird! Sag ich auch als Waschstr. - betreiber ! Aber manche glauben eben dran. Weil dann müsst man statistich gesehen mindest 3mal de Woche durch de Wäsche um nur annähernd ein Hauch von Lackschutz zu haben.

Ich halte das Prima Banana Gloss (Literpreis 42,07) im gewerblichen Einsatz nicht für wirklich attraktiv; da gibt es deutlich interessantere Alternativen.

Ich denke, Du würdest mit dem ValetPRO House Wax (5 Liter £ 36,95/€ 41,70) oder mit dem Meguiar's X-Press Liquid Wax (3,78 Liter € 46.90) günstiger fahren.

Das ValetPRO House Wax lässt sich sehr leicht verarbeiten und es ist eine Standzeit von 8 Wochen drin…

Grüsse

Norske

Themenstarteram 21. Oktober 2010 um 20:23

Ich danke erst mal allen für die Ratschläge ! Nu muss ich das nur noch Logistich alles unter ein Hut bringen ! Weil ,der Kunde immer oberste Priorität hat ! Waschanlage & Aufbereitung !

Zitat:

Original geschrieben von Opelkaputtmacher

Ich danke erst mal allen für die Ratschläge ! Nu muss ich das nur noch Logistich alles unter ein Hut bringen ! Weil ,der Kunde immer oberste Priorität hat ! Waschanlage & Aufbereitung !

Waschanlage hast Du auch ? Ich habe Dir mal eine private Nachricht geschrieben.....

Gruß KAX

Themenstarteram 21. Oktober 2010 um 22:42

Zitat:

Original geschrieben von KAX

Zitat:

Original geschrieben von Opelkaputtmacher

Ich danke erst mal allen für die Ratschläge ! Nu muss ich das nur noch Logistich alles unter ein Hut bringen ! Weil ,der Kunde immer oberste Priorität hat ! Waschanlage & Aufbereitung !

Waschanlage hast Du auch ? Ich habe Dir mal eine private Nachricht geschrieben.....

Gruß KAX

Jein !? Mein Partner ist Chef:eek: von Waschanlage & ich Chef :confused: von de Aufbereitung ! Und wenn das Wetter mal Sch...e ist,kann man(n) mit de Aufbereitung ,den Tag noch retten ,u. das finanzielle Desaster auffangen !:confused:

Zitat:

Original geschrieben von norske

 

Ich halte das Prima Banana Gloss (Literpreis 42,07) im gewerblichen Einsatz nicht für wirklich attraktiv; da gibt es deutlich interessantere Alternativen.

Ich denke, Du würdest mit dem ValetPRO House Wax (5 Liter £ 36,95/€ 41,70) oder mit dem Meguiar's X-Press Liquid Wax (3,78 Liter € 46.90) günstiger fahren.

Das ValetPRO House Wax lässt sich sehr leicht verarbeiten und es ist eine Standzeit von 8 Wochen drin…

Grüsse

Norske

Danke Norske!

Mein Beispiel sollte auch eher der Illustration dienen, dass es solche wertigen Produkte gibt. Ich schrieb ja dazu, dass es sicher eine halbes Dutzend Alternativen geben wird. Mit Flüssig- Spray- oder "Schnellwachsen" habe ich selbst NULL Erfahrung, deshalb auch ein Link auf eine Fremdberichterstattung. Für das Gewerbe gibt es sicher noch weitere Alternativen. Zum Glück haben wir ja den wandelden "Norske"-Verkaufskatalog hier im Forum. :)

am 1. März 2011 um 14:23

hi ,

DAS wax ist von der firma:autobodymagic Link:http://www.auto-body-magic.de/

Ich habe mir erlaubt, deine Werbung mal an die Moderation zu melden.

Deine Antwort
Ähnliche Themen