ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Handbremse hinten links fest - Bremsscheibe schon angelaufen?

Handbremse hinten links fest - Bremsscheibe schon angelaufen?

VW Golf 4 (1J)
Themenstarteram 26. Juli 2021 um 9:18

Hallo an alle,

bin am Wochenende am Berg gestanden und musste mal wieder die Handbremse nutzen .. da wusste ich schon länger, dass sie nicht mehr richtig löst, bin aber das Risiko wegen des kurzen anschließenden Weges eingegangen. Auf der Heimfahrt (nur ca. 800m) ist mir aufgefallen, dass der Golf am Berg schlechter zieht. Als ich dann zuhause angekommen bin, war die Bremsscheibe kochend heiß und hat auch geknackt, will heißen die Handbremse war diesmal ganz fest geblieben und die Bremsbeläge haben sich nach dem Lösen nicht wieder von der Scheibe gelöst.

Ein neuer Sattel kommt daher sowieso bald, jetzt wollte ich aber fragen, ob ich die Bremsscheibe nochmal wiederverwenden kann (Bremsbeläge müssen auch gewechselt werden) oder ob ich neue brauche? Ich kann es schlecht einschätzen, hab bisher nur eine angelaufene Bremsscheibe gesehen. :) Von der Dicke her ist noch genug Futter vorhanden, der Rostrand ist ja leider eher normal.

Ein Bild habe ich angefügt.

Angelaufene Bremsscheibe?
Ähnliche Themen
9 Antworten

Wenn eh schon der Sattel gewechselt wird, gehören Beläge und Scheiben ebenfalls neu.

Themenstarteram 26. Juli 2021 um 9:40

Die Idee war diesen Sattel erstmal wieder gangbar zu machen, ich hab aber gerade selbst mal geschaut was ein neuer Sattel kostet .. die 60-80€ hab ich dann auch noch übrig & klar, dann mache ich Scheiben und Beläge neu.

Gibt es Empfehlungen welchen Hersteller man beim Golf 4 nehmen sollte, ATE, TRW, Zimmermann, Brembo?

Mir ist damals der Sattel stecken geblieben in Grado... 600km von zuhause entfernt. Scheibe hat geglüht... war dann ganz glasig aber bin damit trotzdem bis zum nächsten TÜV weiter gefahren ca halbes Jahr... die bremsleitung ist beim Golf trotzdem gut gewesen ...

Habe den Sattel damals gangbar gemacht mit viel wd40 usw und hat dann 1.5 Jahre gehalten mit den rückholfedern aber musste dann neuen Sattel machen weil er dann komplett geblockt hat!

Zitat:

@vindogen schrieb am 26. Juli 2021 um 09:18:33 Uhr:

Ein neuer Sattel kommt daher sowieso bald, jetzt wollte ich aber fragen, ob ich die Bremsscheibe nochmal wiederverwenden kann (Bremsbeläge müssen auch gewechselt werden) oder ob ich neue brauche? Ich kann es schlecht einschätzen, hab bisher nur eine angelaufene Bremsscheibe gesehen. :) Von der Dicke her ist noch genug Futter vorhanden, der Rostrand ist ja leider eher normal.

Der neue Sattel kommt nicht bald, sondern jetzt gleich. Wenn auf der anderen Seite ebenfalls so ein Rostring oder Anzeichen von nicht richtig lösen besteht, so rate ich zum Wechsel beider Zangen. Und wenn die Bremsschläuche noch nicht erneuert wurden, so würde ich diese auch gleich mit erneuern. Die Bremsschläuche auch vorne. Dann ist die Baustelle wieder auf lange Zeit trocken.

Bremszangen würde ich von TRW nehmen. Kosten im Netz, je nach Ausführung um die 40 €. Scheiben u. Klötzer von Brembo.

Themenstarteram 26. Juli 2021 um 14:29

Bremsleitung hinten links muss sowieso erneuert werden. Die Bremsscheibe hinten rechts sieht besser aus, aber du hast Recht, vielleicht mach ich das gleich in einem Aufwasch alles mit. Dann kann ich auch die weggerosteten Ankerbleche mit erneuern, oder?

Bremsen vorne sind recht neu, Bremssattel & -schläuche sehen gut aus.

Die Scheibe muss eh neu. Und bei 9€ pro Scheibe muss man nicht lange überlegen. Für die Hinterachse tuns die Billigheimer...

Die Scheibe ist tot. Da braucht man nicht überlegen. Neu :-)

Themenstarteram 27. Juli 2021 um 8:19

Danke für die Rückmeldungen, damit kann ich arbeiten. :) Mir fehlt wie gesagt die Erfahrung sowas sofort zu erkennen, aber wer nicht fragt, der lernt auch nicht dazu. :D

Die Scheibe ist nicht tot, nur blau :)

Ich würde mit den Scheiben auf der Hinterachse auch bis zum anstehenden TUV fahren und dann alles erneuern. Bis dahin kann man auch gerne den Versuch starten alles gangbar zu machen. Aber wenn man alles neu machen möchte und damit einen sicheren Gefühl hat auf jedenfall machen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Handbremse hinten links fest - Bremsscheibe schon angelaufen?