ForumLupo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. Haltbarkeit Automatikgetriebe

Haltbarkeit Automatikgetriebe

VW Lupo 6X/6E
Themenstarteram 31. Juli 2020 um 21:38

Hallo,

würde mir gerne einen neuen/alten Lupo zulegen mit 75 PS...wie haltbar sind die Automatikgetriebe?

Jemand Erfahrung bezügl. möglichen KM Leistung? Was ist and den Getrieben zu warten? Ist bereits Elektronik verbaut fürs Getriebe?Steuergerät ? danke VG Jürgen

Ähnliche Themen
9 Antworten

Es handelt sich dabei um das Automatische Getriebe VW Typ 001 mit 4-Stufen und Drehmomentwandler. Entwickelt von Jatco (Nissan) als Typ JF404E für Frontantrieb-Autos mit einem Motor von 1,3 bis 1,6 Liter.

Und natürlich erfolgt die Steuerung elektronisch. Das Getriebesteuergerät kommuniziert per CAN-Bus mit dem Motorsteuergerät.

Pauschale Aussagen über eine mögliche Laufleistung sind wie bei allen Getrieben und Motoren nicht möglich.

Die meisten "sterben" mangels regelmäßigem Ölwechsel. Der Abrieb der Kupplungen und Bremsbänder verunreinigt die Hydraulikeinheit mit ihren Steuerventilen. Auf jeden Fall sollte nach einem Kauf eine komplette Spülung in einem Fachbetrieb erfolgen - bei einem normalen Ölwechsel würden nur 50-60% des ATF-Öls ersetzt.

https://www.krafthand.de/artikel/automatikgetriebe-spuelen-21187/

 

Etwas Know-How zum 4-Gang Automatikgetriebe findest Du

im Selbststudienprogramm (SSP) 176 unter folgendem Link:

http://www.volkspage.net/technik/ssp/ssp/SSP_176.PDF

Themenstarteram 1. August 2020 um 0:52

Super Top Danke Dir!!!

War mir soweit nicht klar...

Werde dann vermutlich wiedervauf ein Schaltgetriebe gehn... die meisten 75 Psler sind halt Automatik... danke nochmal vg Jürgen

Klingt vielleicht hart, aber ich persönlich würde pauschal von VW mit Automatik abraten.

Maximal alte Mercedes kann man mit Automatik kaufen, und selbst da ist es ein Spiel mit dem Feuer.

Themenstarteram 1. August 2020 um 10:01

Genau das wollt ich wissen... such mir nen Schalter... je einfacher desto besser...Danke

Hallo.Ich fahre als 2.Wagen einen VW Lupo 1,4 mit 75 Ps und Automatik.Der wagen ist 20 Jahre alt und hat original 63000km auf dem Tacho.Ich kann den Lupo mit Automatik empfehlen da es eine Wandlerautomatik ist und diese sehr zuverlässig ist.Ich hatte vorher auch einen VW Golf mit DSG Getriebe und auch damit hatte ich null Probleme

Wow, doch schon 63.000km überlebt, na dann kann man das Teil ja bedenkenlos empfehlen. :rolleyes:

Zitat:

@Daemonarch schrieb am 2. August 2020 um 10:19:34 Uhr:

Wow, doch schon 63.000km überlebt, na dann kann man das Teil ja bedenkenlos empfehlen. :rolleyes:

Sorry, generell von VW mit Automatik abzuraten und dann so ein Kasperlposting nach....wozu postest Du hier ?

Meine Frau fährt den zweiten Lupo mit Automatik und es gab keinerlei Probleme - ein Polo war von 2002 bis vor einem Monat mitselbem Getriebe unterwegs - ebenso ohne Probleme.

@Threadersteller :

Hör nicht auf sowas - ist als würdest Du den Mercedes Boy fragen warum soviele Sterne wegrosten....

Nun, der TE hat sich ja zur Freude seiner Geldbörse dagegen entschieden...

Und ja, nach 2 eigenen Getriebeschäden, und etlichen im Bekanntenkreis, zudem Studium von Kleinanzeigen zum Erwerb eines Passat 3b, wobei über Monate praktisch alle angebotenen Fahrzeuge mit AG Getriebeschäden hatten, WAGE ich es mal, Leuten davon abzuraten...

Schönen gruss vom "Mercedes Boy" mit lustigen Rostproblemen...

P.s... Ich würde übrigens auch jedem von 1997-2002er Mercedes Modellen abraten, der kein eigenes Schweisgerät hat, nur so aus Kasperlgründen...

Zitat:

@Daemonarch schrieb am 4. August 2020 um 21:06:16 Uhr:

Nun, der TE hat sich ja zur Freude seiner Geldbörse dagegen entschieden...

Und ja, nach 2 eigenen Getriebeschäden, und etlichen im Bekanntenkreis, zudem Studium von Kleinanzeigen zum Erwerb eines Passat 3b, wobei über Monate praktisch alle angebotenen Fahrzeuge mit AG Getriebeschäden hatten, WAGE ich es mal, Leuten davon abzuraten...

Schönen gruss vom "Mercedes Boy" mit lustigen Rostproblemen...

P.s... Ich würde übrigens auch jedem von 1997-2002er Mercedes Modellen abraten, der kein eigenes Schweisgerät hat, nur so aus Kasperlgründen...

Tja wenn du diese Erfahrung gemacht hast , ich zB. jedoch gänzlich andere - ja sogar gegensätzliche - so würde ich mich nicht soweit aus dem Fenster lehnen und von VW mit Automatikgetrieben generell abraten.

Das spiegelt zwar deine Ablehung wider, faktenbasiert ist es jedoch nicht - nicht auf viele Millionen Autos gerechnet zumindest....

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. Haltbarkeit Automatikgetriebe