ForumW210
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W210
  7. Hallo zusammen

Hallo zusammen

Mercedes E-Klasse W210
Themenstarteram 8. Oktober 2019 um 3:54

Hallo zusammen,

Wollte mich kurz vorstellen.

Ich heiße Arben bin 31 Jahre und komme aus Baden Baden und besitze einen:

W210 e430 und einen S210 e430.

Bin von klein auf auto Liebhaber und bin glaub der einzigste Mensch der einen W210 komplett neu aufbaut ??.

Freue mich drauf mit euch Erfahrungen und wissen auszutauschen.

Danke schön

Beste Antwort im Thema

"Taff"? Dieses Mädchen ist krank und wird von ihren Eltern und Hintermännern missbraucht. Sie kann einem nur leid tun.

55 weitere Antworten
Ähnliche Themen
55 Antworten

Hallo ebenfalls!

Ich teile gerne mit dir meinen Duden. Meld dich doch!

Schönen Gruß

Hallo Arben,

willkommen im Forum!

210er neu aufbauen ist schon ein anspruchsvolles Projekt! Es gibt hier im Forum zu diesem Thema (besonders in Verbindung mit der leidigen Rostbeseitigung) bereits sehr viele Beiträge und Bilder.

Es wäre sicher toll, wenn Du Deine Bemühungen mit Bildern hinzufügen könntest ;)

Viel Erfolg!

Wenn du Fragen zu Nachrüstungen hast, ich habe bei meinem sehr viel gemacht. Das wissen Teile ich auch gerne.

Schade Baden Baden ich suche noch Leute aus München oder Kreis. Vielleicht gibt's dort auch Schrauber....

Hi, willkommen im Forum. Zu deiner Frage, es wurde von vielen schon einiges gemacht. Ich würde gerne wissen, was Du unter komplett aufbauen verstehst. Akzeptable Karosserien gibt es schon für kleines Geld, so dass die Schweiß-und Karosseriearbeiten schnell unwirtschaftlich werden. Schweller, Wagenheberaufnahmen, Endspitzen, Federaufnahmen, Radhäuser, Reserveradmulde, Hinterachsaufnahmen, Getriebeaufhängung, Radläufe, Batteriekasten, Türen, Schiebedach, vorderer Aggregatträger, Hinterachse, Querlenker, Zylinderkopfdichtung, Bremsleitungen, Lenkung, Niveauregulierung(Bulleneier), Radlager, Getriebeprobleme,...... kann man alles machen. Noch schwieriger(zumindest für mich) wird es Elektronikfehler finden und beseitigen.

Deshalb wären Bilder schön.

P.S. Für meinen habe ich 800€ bezahlt. Ich habe alles markiert, was ich so bislang gemacht habe. Während des Betriebes waren es auf 53.000km aber nur die Radlager vorne und die ZKD. Wäre es keine Erdgasvariante gewesen, hätte ich ihn nicht "fertig" gemacht, sondern geschlachtet. Dabei sah er nicht einmal schlecht aus. Hier im Bremer Raum gibt es noch recht viele 210er.

Hallo Beni210,

da müssen ja wohl haufenweise Emotionen in deinem Projekt stecken. Dass dein Vorhaben wirtschaftlicher Nonsens ist, ist dir hoffentlich bekannt. Welchen Bezug hast du zum Restaurationsobjekt?

Ich freue mich auch, wenn ich wieder von dir lese.

Themenstarteram 8. Oktober 2019 um 11:50

Hier mal ein paar Bilder von der Front. Die genau Erklärung wie das alles zu Stande kam kommt heute Abend.

A24ebcde-64c3-4094-ad4f-644e3f3cda24
De3fe4c9-97ab-4131-883e-4e4553ca5549
0468f486-172a-49ab-a4a0-b9132f1d985c
+1

Hast Du auch Bilder, wie er vorher aussah?

Sieht sehr gut aus.

Warum hast Du die Federn nicht eingebaut?

Themenstarteram 8. Oktober 2019 um 12:15

Weil die Achse nochmal runter muss wegen Unterboden Schutz. Ja habe knapp 400 Bilder bis jetzt. Werde mal paar zusammen stellen und ein Video machen. Und dann posten.

Jetzt wo Greta kurz davorsteht das Autofahren zu verbieten, fängst du sowas noch an?? Hut ab ;-)

Herzlich Willkommen!

 

@Frankyboy379: Was ist ein Greta? :D ;)

Hallo @Beni210, herzlich willkommen bei den Fans unserer Baureihe! Ich kann das nicht so recht erkennen - restaurierst du gerade dein T-Modell ? Wahrscheinlich die erste umfassend fotodokumentierte Restauration im dt.Raum, beim 124er gab's das schon öfter.

Zitat:

@Frankyboy379 schrieb am 8. Oktober 2019 um 13:55:13 Uhr:

Jetzt wo Greta kurz davorsteht das Autofahren zu verbieten, fängst du sowas noch an?? Hut ab ;-)

Sorry, aber Du hast Null Ahnung von dem, was dieses engagierte taffe Mädchen macht. Sie macht sich nicht zu unrecht große Sorgen um die Zukunft unseres Planeten und fordert von den politisch Aktiven mehr und von jedem einzelnen reflektierteres Handeln.

Sie verbietet nichts. Also schreib auch nicht so einen Unsinn.

"Taff"? Dieses Mädchen ist krank und wird von ihren Eltern und Hintermännern missbraucht. Sie kann einem nur leid tun.

Deine Antwort
Ähnliche Themen