ForumAußenpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. Hallo und ein paar Fragen!

Hallo und ein paar Fragen!

Themenstarteram 27. Mai 2013 um 17:48

Zunächst mal ein herzliches Hallo in diesem Forenbereich.

Am Freitag werden wir unseren "neuen Gebrauchten", einen Ford C-Max, in Pantherschwarz Metallic, abholen.

Nachdem wir unser bisheriges Fahrzeug eher wenig und nachlässig gepflegt haben :( und die Wäsche in der Waschstraße stattgefunden hat, wird das beim Neuen anders werden.

Die letzten 2 Tage habe ich hier und in Nachbarforen und in Blogs gelesen und war dann schon ein wenig "kirre", wg. der vielen Informationen. Nichts desto Trotz hab ich grad eine größere Bestellung abgesetzt, damit ich in kürze in die hohe Kunst der Handwäsche einsteigen kann und die Innenraumreinigung auch nicht zu kurz kommt.

Ich wäre euch dankbar, wenn ihr mir zu meiner Produktauswahl, die eine oder andere Meinung schreiben würdet und zu noch offenen Fragen auch Tips geben würdet.

Für die Außenreinigung hab ich folgendes bestellt:

1 x Eimer Lupus 20 ltr.

1 x Eimer Lupus 13 ltr.

1 x Deckel Gamma Seal

1 x Grid Guard

2 x MF-Handschuh Petzold (ist wohl ein Fix40)

1 x Wizard of Gloss Gr. M

1 x Wizard of Gloss Gr. S

1 x Shampoo Dodo Juice Born to be mild

Fürs ganz grobe "untenrum" hatte ich noch Baumarkt MF-Handschuhe

Für die Innenreinigung gabs folgendes:

1 x DODO JUICE Mr. Pink Interior Microfaserhandschuh

1 x Wizard of Gloss "El Trapo"

2 x Wizard of Gloss "Furry Bee"

1 x Lexol Vinylex

Glassreiniger wollte ich eigentlich ein Markenprodukt aus dem Haushaltsbereich nehmen.

Mir fehlt noch was vernünftiges für die Glasreinigung. Irgendwo (???) gabs mal ne Beschreibung/Test von einem blauen gestreiften MFT, bei dem wohl unterschiedliche Microfaser verarbeitet waren. In der ganzen Leserei ist mir der Link abhanden gekommen..... :rolleyes:

Hat wer Tips/Hinweise zu den beiden letztgenannten Punkten?

Ich will mich erst mal aufs Waschen konzentrieren und danach erst an die Lackpflege/-konservierung gehen. Ggf. auch polieren.

Hierzu vorab mal eine Frage. Der Wagen ist EZ 10/2011. Es gibt keine Informationen über die bisherige Pflege. Auch nicht ob Wachs oder Versiegelungen angewandt wurden. Kann man sowas sehen/testen?

Ich gehe mal davon aus, dass ich, vor der Anwendung von Wachs so reinigen muss, dass eventuelle Aufträge runter sind. Oder müsste da sogar poliert werden????

Vorab meinen Dank für hilfreiche Beiträge! :)

Gruß

Bernd

Ähnliche Themen
15 Antworten
Themenstarteram 7. Juni 2013 um 22:16

Zitat:

Original geschrieben von Elchtest2010

FALLS du das Glastuch noch nicht gekauft hast, könntest du versuchen nochmal kurz mit Janis von WoG zu sprechen ob er dir noch das Wizard of Glass Glastuch reinpackt. Das ist super für Glas und es spart die das Porto für Hygi.

Die Hygi hab ich bestellt, obwohl ich die WoG Glass auch habe. Ich bin einfach neugierig. Und die Hygis kosten ja auch nicht die Welt.

Zitat:

Original geschrieben von Elchtest2010

Die Kombi aus dem Wizard of glass und Sidolin Crystal funzt super. Tuch 2 x falten und Sidolin ins Tuch sprühen, wischen und dann mit der anderen , trockenen Seite streifenfrei trockenwischen. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Waffeltücher für Scheiben am besten funktionieren. Normale Mikrofasertücher laden sich gerne statisch auf

Ich habe, nach Fahrt durch den Dschungel der Insekten, die unbedingt meine Frontscheibe durchdringen wollte, das Waffeltuch mit Sidolin Crystal außen angewandt. An der Tanke hat man "irritiert" geguckt, als ich nicht den Insektenschwamm genommen, sondern die Frontscheibe mit Sidolin eingeschäumt habe. Etwas einwirken gelassen und dann mit einem Waffeltuch abgewischt. Ultrasauber!!!! :D

Anschließend kann der "Tanker von nebenan" um die Ecke, beäugte die Frontscheibe und wollte sofort wissen, woher ich denn das tolle Tuch habe....

Gruß

Bernd

Deine Antwort
Ähnliche Themen