ForumCar Audio Produkte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. Habe Subw+ENdstuffe bekommen / Bewertung + Kauftipps gefragt

Habe Subw+ENdstuffe bekommen / Bewertung + Kauftipps gefragt

Hi Leute. Ich habe von meinen Taufpaten eine Endstufe und einen Subwoofer geschenkt bekommen.

Ich habe euch Bilder davon gemacht. Ich hoffe auf eure Hilfe in folgenden Sachen:

-)Bewertung dieser Hardware

-)Kauftipps (Links) von 2 Lautsprechern und 2 Hochtönern für meinen Golf 4

-)evt. zubehör das benötigt wird

-)alles kabelzeugs das notwendig ist ( inkl steckaufsätze und so bin ziemlich noobig :) )

Mein Radio bitte auch bewerten ( ich möchte es eigentlich behalten und hoffe die anschlüsse reichen)

siehe bild und link:

http://www.powernetshop.at/.../...00-ipod-autoradio-usb-anschluss.html

-)Tipp zur dämmung für die Türen (kauftipp)

Einbauen ist kein Problem ich weiß wie es ablaufen muss. Hatte bei meinenr 3er golf damals ein komplett set von magnat um 250 euro. alles reingeknallt und los gings. natürlich lies nicht nur die qualität zu wünschen übrig sondern auch die dämmung (war nicht vorhanden daher schepperte das ganze auto haha )

Hoffe auf eure hilfe, möchte mir einfach morgen über internet alles zusammenkaufen und die anlage bald einbauen. preislich sollte es im mittelfeld liegen. kein billig dreck aber auch kein high end.

vielen dank und liebe grüße

2012-09-11-16-25-54
2012-09-11-16-25-59
2012-09-11-16-26-07
+4
Ähnliche Themen
16 Antworten

Diese Endstufe und diesen Subwoofer kannst du zusammen verwenden, allerdings könnte die Endstufe ihre Leistung an anderen Subwoofern besser ausspielen.

Zudem solltest du für die gewünschten Frontlautsprecher noch eine Endstufe kaufen, wenn du gerne mal laut hörst. Alternativ wäre der Umstieg auf eine große Vierkanal-Endstufe.

Und was wichtig ist : für alles, was du zukünftig brauchst, solltest du ein Budget nennen.

Das Radio kannst du für jede normal aufgebaute Anlage sehr gut nehmen.

Zitat:

preislich sollte es im mittelfeld liegen.

Bis über 1000 € werden Lautsprechersets angeboten. Ist das Mittelfeld aus deiner Sicht dann bei 500 € :confused:

Hey. Ja stimmt kein Budget angegeben sry :)

300 Euro ist mein Budget. Noch eine endstuffe ? oje

gibts da nicht solche weichen oder so etwas ??

Zitat:

gibts da nicht solche weichen oder so etwas ??

Weichen kommen auch zum Einsatz, zwingendermaßen. Aber das, was ich hier angesprochen habe, ist technisch mit einer Weiche nicht realisierbar.

An deine Endstufe kannst du nur einen oder mehrere Subwoofer anschließen.

Damit ein Frontsystem mehr bekommt als nur die 15 Watt vom Radio brauchst du dann eine Endstufe, bzw. es wäre ratsam.

Weichen sind bei einem Zweiwege-Set dabei, diese dienen aber zur Trennung zwischen Tief- und Hochtöner. Mehr Leistung bringen sie aber nicht.

Mit so einem Gerät bekommst du recht viel Leistung, normale Qualität und geringe Baugröße für recht wenig Geld : www.ebay.de/itm/270987250112

Dazu dann ein Composystem, z.b.

www.just-sound.de/.../

www.just-sound.de/.../

www.just-sound.de/.../

Dann noch dämmen :

www.audiophile-store.de/.../...-fuer-2-tueren-lowbudget.151.718.1.html

und dann noch alles verkabeln :

www.just-sound.de/.../

 

An einem Verteilerblock oder an einem Kondensator kannst du dann den Strom an zwei Endstufen verteilen.

OK, so bist du teurer, aber dafür läuft auch alles richtig. Und Kabel brauchst du ja sowieso.

Durch Ersteigern kannst du bei der Endstufe Geld sparen :

www.ebay.de/itm/230849418265

www.ebay.de/itm/261096364685

und wenn du nur eine kleine Endstufe suchst : www.ebay.de/itm/170909558716

auch diese ist schon deutlich stärker als das Radio.

Du könntest vielleicht auch erstmal deine Sachen einbauen und testen obs dir reicht. :p

Und wenn du nicht zufrieden bist kaufste dir was neues. :)

hey. danke habe erst jetzt eure antworten gesehen da von motortalk keine email kam das ich ne neue antwort habe.

mein radio hat ja 45 watt nicht 15.

ich denke ich nehm den tipp an mit verbau mal was du hast und wenn du nicht zufrieden bist kauf zu.

also

http://www.ebay.de/.../271005738580?...

das sollte doch auch schon mehr leistung bringen als meine standard lautsprecher im auto ? Passen die den in meinen 4er golf oder brauche ich neue aufsätze.

noch eine frage zur verkabelung:

http://www.just-sound.de/.../

ich werde den verstärker und subwoofer in den kofferraum geben. das heißt ich muss mit den 2 blauen chinc kabeln und den power kabel in den kofferraum richtig ?

aber wegen den lautsprechern: sollte ich da neue kabeln ziehen oder kann ich die originalen nehmen. wenn ich neue kabel nehmen soll: welche ? haha

danke nochmal und lg

Ich hab selber nicht viel Ahnung, aber mir wurde hier schon einiges beigebracht. :)

Zitat:

mein radio hat ja 45 watt nicht 15.

Kein Radio hat mehr als 20 Watt. Das was draufsteht stimmt nicht.

Und zu den Kabeln:

Man braucht nicht gleich 35mm² Kabel nehmen.

Kommt drauf an, was man für Komponenten hat, bzw was die für ne Leistung haben. Wichtig ist aber, dass es Kupferkabel sind und kein CCA.

(Alu umhüllt mit Kupfer)

Mfg

hmm ok aber ich hatte schonmal so ein magnat set auf dem radio drauf und war zufrieden mit der leistung. will es so low budget wie möglich halten.

also wird es wohl nichts bringen neue kabel zu legen wenn das radio eh nur 20w bringt.

noch ein verstärker wäre kostentechnisch zu viel, wüsste garnet wohin damit :) :) .

mit den boxenset von ebay und den kabelset hätte ich dann alles was ich brauche zum einbau oder ?

Zitat:

will es so low budget wie möglich halten.

Zitat:

300 Euro ist mein Budget

Für diese Komponenten (mit Ausnahme der Lautsprecher) habe ich ca 180€ bezahlt

ca 70€ Endstufe:

http://www.ebay.de/itm/320981077880?...

Für ca 65€ diesen Sub:

http://www.ebay.de/itm/261098963864?...

Kabelzeugs für Endstufe und Lautsprecher 40€:

http://www.pimpmysound.com/.../...%B2-Echt-Kupfer-Kabelset::11712.html

http://www.pimpmysound.com/.../...2-x-250-mm%B2-weiss-::11414.html?...

Noch ein gutes 2 Wege System 100€:

http://www.planet-caraudio.de/.../Audio-System-MX-130-Plus::2847.html

Du wärst jetzt bei ca. 280€ mit diesen Sachen.

Fehlt halt noch die Dämmung.

Nimm dir dies nicht zu sehr zu herzen, das waren die Sachen, die ich mir gekauft habe und noch kaufen werde. Ist halt n gutes Beispiel. :)

 

toll die kabeln garnet so teuer.

na subwoofer und endstufe habe ich schon :)

also kaufe ich mir jetzt die kabeln aus deinen 2 links und ein 2 wege system und fertig ist. dann bich ich ja preislich echt gut dabei

juhu++

findest du meinen ebay link zu den lautsprechern ok ? oder soll ich die von deinem link nehmen?=

lg

Zitat:

findest du meinen ebay link zu den lautsprechern ok ?

Diese meinst du : www.ebay.de/itm/271005738580 ???

Vielleicht sind diese Magnat-Dinger ihre 50 € halbwegs wert, das weiß ich nicht. Aber 50 € ist eben verdammt wenig für ein komplettes Lautsprecher-Set.

Ein klanglich sehr gutes Modell, was man sich gut leisten kann :

www.caraudio24.de/.../...sprecher-mit-260-Watt-RMS-60-Watt::22011.html

Zitat:

oder soll ich die von deinem link nehmen ?

Das würde man dann als 16er System bestellen :

www.planet-caraudio.de/.../Audio-System-MX-165-Plus::2892.html

Rein vom Klang her ist das Pioneer meiner Meinung besser...aber wie du dich auch entscheidest, auf jeden Fall würde ich viel eher 100 € ausgeben als 50 €, sonst bekommst du nix geboten.

Zitat:

also kaufe ich mir jetzt die kabel

Was möchtest du denn nun alles anschließen ? Nur die Hifonics-Endstufe ? Oder zwei Endstufen ?

Da deine Hifonics-Endstufe nicht gut zu diesem Subwoofer passt, würde ich sie verkaufen und eine normale Vierkanal-Endstufe holen.

Kauf dir das nicht gleich..

Wie gesagt ich bin auch nur Anfgänger, hör dir lieber noch Meinungen ein, zwei anderer User an.

Z.b. martinkarch, der hier gepostet hat. Mir hat er auch super weitergeholfen!

Mfg

Wenn man vom "Teufel" spricht. :)

es ist echt nicht einfach haha.

also den subwoofer von hertz kann ich behalten der ist gut soweit ich das mitbekommen habe.

dazu kommen lautsprecher

http://www.caraudio24.de/.../...r-mit-260-Watt-RMS-60-Watt::22011.html

dazu kommen dämmmatten:

http://www.ebay.de/.../280949040520?...

 

dazu kommen die kabel

http://www.pimpmysound.com/.../...2-x-250-mm%B2-weiss-::11414.html?...

http://www.pimpmysound.com/.../...%B2-Echt-Kupfer-Kabelset::11712.html

 

dazu kommt eine endstufe:

Hmm welchen nehme ich hier ? am liebsten wäre mir 1 endstufe an die ich die 4 lautsprecher (also die 2 großen und die 2 kleinen) anschließen kann und gleichzeitig auch den subwoofer damit ich nicht 2 endstufen brauche.

ich frage mich wofür ich dan diese ominösen frequenzweichen brauche wenn man alles an die endstufe anschließt.

-Meine Fragen: passt das ganze nun so ?

-wofür brauche ich eigentlich das chinc kabel ?

-reichen die kabel von der länge her um alles zu vernetzen ( hab nen 5türer 4ergolf standardversion )

-wieviel dämmatten werde ich brauchen? ich dämme nur die 2 vordertüren weil hinten keine lautsprecher drinnen sind

-ich weiß nicht genau wie das mit der verkabelung geht. was schließt man alles hinten am radio an , brauche ich dafür noch extra stecker?

-ziehe ich die boxen kabeln vom radio zu den boxen oder vom radio zur endstufe und dann wieder zurück zu den boxen

ich glaube es so: ich gehe einfach mit den chinc kabel zum verstärker und dort schließe ich dann alles andere an

danke für euer durchhaltevermögen :-)

Zitat:

Hmm welchen nehme ich hier ? am liebsten wäre mir 1 endstufe an die ich die 4 lautsprecher (also die 2 großen und die 2 kleinen) anschließen kann und gleichzeitig auch den subwoofer damit ich nicht 2 endstufen brauche

Du kannst gebraucht oder neu nehmen.

Neu bekommst du ein einfaches, aber ordentliches Gerät ab etwa 100 €, damit ist man versorgt :

www.ebay.de/itm/180973158329

www.rakuten.de/.../...h-dsx4500-4-kanal-endstufe-b-ware-567933930.html

Man kann aber auch mehr ausgeben und dann ein stärkeres und/oder klanglich besseres Gerät holen :

www.ebay.de/itm/360470767704

www.just-sound.de/endstufen/eton-ecc-500-4-4-kanal-endstufe/a-2003/

 

Oder man holt ein Gebrauchtgerät, das kann stark sparen, kostet in der Regel die Hälfte :

www.ebay.de/itm/261101569864

www.ebay.de/itm/261103023036

Mit deinem Budget kann man noch weitere Empfehlungen geben.

Zitat:

ich frage mich wofür ich dan diese ominösen frequenzweichen brauche wenn man alles an die endstufe anschließt

Diese bekommst du zwangsläufig mit den Lautsprechern zusammen geliefert, sie teilen den Klang zwischen Hoch- und Tiefmitteltönern auf. Ohne Frequenzweiche gehen Hochtöner kaputt, aber es ist auch für die Klangabstimmung nötig.

Mit dem Subwoofer haben sie nichts zu tun, die Frequenzweiche für diesen wird in der Endstufe oder im Radio eingeschaltet

Zitat:

wofür brauche ich eigentlich das chinc kabel ?

Cinch sendet das Signal vom Radio zu der Endstufe. Wenn man mehrere Paar Cinch am Radio hat, dann sollte man das nutzen, dann ist der Subwoofer separat regelbar.

Dein Radio hat wohl mehrere Paar Cinch, daher kauft man zum gezeigten Kabelset noch ein Cinchkabel dazu (ab 5 €)

Zitat:

reichen die kabel von der länge her um alles zu vernetzen ( hab nen golf )

Klar, sonst würde es ja massenweise Verbraucherbeschwerden geben. Oft kann man das Kabel sogar noch kürzen, aber wegen einigen Zentimetern würde ich da nichts machen, dann ist man bei der Weiterverwendung (Umbauten, neuer Wagen) flexibler.

Zitat:

wieviel dämmatten werde ich brauchen? ich dämme nur die 2 vordertüren weil hinten keine lautsprecher drinnen sind

Beim Golf hat man einen Aggregateträger, dieser muß zunächst ausgebaut werden.

Wenn man diese Mühe scheut, braucht man nur sehr wenig Dämmung, da dann kaum Fläche zum Verkleben zugänglich ist.

Die Abnahme des AGT würde ich empfehlen, dann braucht man 2m², ansonsten 1m². Aber nicht Bitumen, da die Tür sonst wahnsinnig schwer wird.

Nimm Alubutyl, das kostet etwa ab 70 € für die gesamte Menge. Da sind gut kombinierte, sinnvolle Sets zu haben :

www.audiophile-store.de/177/de/store.daemmsets.77.1.html

Dazu nimmt man noch sowas : www.ebay.de/itm/370641196487

Also 100 € zahlst du etwa für Einbaumaterial. Dies ist aber nötig, egal welche Preisklasse bei den Lautsprechern gekauft wird.

Würdest du dir ein Paar Heimlautsprecher selber bauen, müßtest du auch ein gewisses Geld für eine stabile Box ausgeben, egal ob du für 200 € oder für 1000 € Lautsprecher einsetzt.

Diese Arbeitsschritte erwarten dich, bitte lesen :

www.wawerko.de/umbau-der-front-lautsprecher-eines-golf-iv+1205.html

www.marvinrabben.de/golfiv/Einbauanleitungen/pdf/UmbauanleitungLSP.pdf

Zitat:

ziehe ich die boxen kabeln vom radio zu den boxen oder vom radio zur endstufe und dann wieder zurück zu den boxen

Bei einer kompletten Versorgung der Anlage über Cinch läuft zuerst das/die Cinchkabel vom Radio zu der Endstufe, dort wird das Signal dann verstärkt.

Dann läuft das verstärkte Signal von der Endstufe über Lautsprecherkabel wieder hinaus, also rechts und links ein Kabel nach vorne zu den Türen und ein Kabel zum Subwoofer

mega awesome danke.

also ich werde auf diese endstufe mitsteigern

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=261101569864

ps: wo schließt man den subwoofer an ? ich sehe 8 eingänge für kabel.

aber da lautsprecher 2 kabel haben und ich insgesamt 4 davon kaufe wären die 8 eingänge ja schon belegt. oder hänge ich den subwoofer einfach irgendwo dazu?

--kann ich mein radio einfach mal rausziehen und hinten abfotografieren um zu schaun ob ich ausreichend chinc habe ?

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. Habe Subw+ENdstuffe bekommen / Bewertung + Kauftipps gefragt