ForumOldtimer
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Oldtimer
  5. H-Gutachten vorm 30.Geburtstag

H-Gutachten vorm 30.Geburtstag

Themenstarteram 9. Juni 2021 um 17:47

Hallo zusammen,

mein T3 Postbus wird Ende November 30.

Ich habe schon gelesen, dass dann die Zulassung aller frühestens am Tag des 30. Geburtstags möglich wäre - wie sieht das denn mit dem H-Gutachten aus?

Ich muss eigentlich im August zum TÜV und würde das gerne kombinieren, da ich nicht 3 Monate später nochmal eine HU machen möchte: geht das obwohl mein Oldie dann erst 29 ist?

Und wenn ja, wird dieses 3-Monate-alte Gutachten bei der Zulassungsbehörde akzeptiert?

Vielleicht hatte ja jemand die gleiche Situation und kann mir da weiterhelfen :)

Liebe Grüße!

Ähnliche Themen
10 Antworten

einfach den tüv termin 3mon überziehen

So würde ich das auch machen wenn es nicht anders geht ohne "doppelt" zu bezahlen.

H Abnahme kann schon eher erfolgen, ich glaub es waren 3 Monate

Themenstarteram 9. Juni 2021 um 19:57

Danke Euch!

Das mit dem TÜV überziehen wäre natürlich eine Option, behalte ich mir auf jeden Fall im Hinterkopf, jedoch wäre mir das alles im Sommer über die Bühne zu bekommen etwas lieber...

 

@ToledoDriver82 weißt du zufällig, ob das irgendwo festgehalten ist - oder darf ich fragen, wo du das her hast?

Ich hab nämlich leider gar nichts dazu im Netz gefunden.

Im Zweifel spricht doch einfach den Prüfer an der das H Gutachten machen soll, der sollte sich doch damit auskennen.

Der richtige Ansprechpartner ist eigentlich die Zulassungsstelle. Das wird wohl örtlich unterschiedlich gehandhabt.

Das H-Gutachten selbst kann vor dem 30. Geburtstag des Autos eigentlich nur negativ ausfallen, aber wenn die Zulassungsstelle das hinterher akzeptieren würde könnte man ja quasi als Bemerkung reinschreiben, dass bis auf das Alter sonst alles OK war.

Mein Pickup ist letztes Jahr im August 30 Jahre alt geworden.

Ich hab das Gutachten Anfang August machen lassen. Die Zulassung dann aber erst 2 Wochen später da EZ 14.8.1990 war.

Das Datum der Erstzulassung zählt bei unserer Zulassungsstelle und nicht der Monat.

Ist das Gutachten nicht eigentlich 2 Jahre gültig bis zur nächsten HU?

Die Abnahme selbst, kann vor dem Stichtag gemacht werden, allerdings eben nur ein paar Wochen,das kann dir aber der zuständige Prüfer sagen. Bei den Zulassungsstellen ist es auch nicht immer gleich, einige nehmen den Monat, andere den genauen Tag.

Moin Moin !

Zitat:

Die Abnahme selbst, kann vor dem Stichtag gemacht werden, allerdings eben nur ein paar Wochen,das kann dir aber der zuständige Prüfer sagen.

Nein , hk_do hats doch schon richtig geschrieben , da brauchts jetzt keine weitere (falsche) Meinung.

Zitat:

@ToledoDriver82 weißt du zufällig, ob das irgendwo festgehalten ist - oder darf ich fragen, wo du das her hast?

Ich hab nämlich leider gar nichts dazu im Netz gefunden.

Das ist ganz einfach , es gibt auch nichts dazu ! Deswegen ist es ja auch ein Entgegenkommen einiger Zul.stellen , wenn sie ein Gutachten akzeptieren , welches kurz vor dem Stichtag erstellt wurde.

MfG Volker

Themenstarteram 10. Juni 2021 um 9:28

Danke für Eure Hilfe!

Ich werde jetzt erstmal bei der Zulassungsstelle anrufen, welches Datum für die überhaupt relevant ist :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Oldtimer
  5. H-Gutachten vorm 30.Geburtstag