ForumCar Audio & Navigation
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. GZ GZUW 15: 2-Kanal oder Monoblock

GZ GZUW 15: 2-Kanal oder Monoblock

Themenstarteram 12. August 2007 um 11:05

Hallo liebe Fachmänner ;)

 

Nachdem meine Endstufe wohl jetz total im Eimer is (s. hier) möchte ich nun wissen, ob ich wieder ne 2-Kanal Endstufe oder direkt zu einem Monoblock greifen soll...

 

Bisher konnte mir keiner ne konkrete Auskunft geben, da der GZUW 15 ja eine Doppelschwingspule hat. Kann ich überhaupt einen Monoblock anschließen??

 

Danke für die Antworten!!

MfG

Markus

 

 

PS: Wenn jemand ne Idee hat, wie ich meine Hifonics noch retten kann bin ich für alles offen..

PPS: Wenn jemand ne Endstufe günstig abzugeben hat bin ich ebenfalls für alles offen ;)

 

Ähnliche Themen
67 Antworten

Hab nen Monoblock abzugeben. Eyebrid 1Y500. Im Biete findest du alle Daten. Glaube auch mal gesagt bekommen zu haben, dass ein Monoblock bei ner Doppelschwingspule erst richtig arbeiten kann. Korrigiert mich wenn ich was falsches sage;-)

Themenstarteram 12. August 2007 um 11:29

Ich brauch für den Sub. min. 1 KW an 2 Ohm ;) Aber trotzdem danke :)

Es ist wurscht ob du eine 2-Kanal oder einen Monoblock kaufst.

Wie du schon gemerkt hast kommts nur auf die 2 Ohm an.

Willst du einen neuen Verstärker kaufen oder einen gebrauchten?

Oh. Kenne den net. Sorry:D Nickon hat doch seinen Monoblock im Biete drin. Der drückt glaub ich 1kw an 2 Ohm.:)

 

 

Themenstarteram 12. August 2007 um 14:47

Ich würd auch ne gebrauchte nehmen wenn die in nem guten Zustand is :)

1Kw an 2 Ohm? und das günstig, und denoch mit richtig guten klangeigenschaften? kein problem:

Audio System F2-500. schiebt 1,25Kw @ 2Ohm, und die 3.revision ist klanglich noch weiter aufgebohrt :)

monoblock ist eigentlich sinnlos, da die monoblöcke erst an 1 Ohm anfangn, in fahrt zu kommen ;) also da verschenkst du zuviel leistung mit nem monoblock...es sei dem du kaufst dir sowas wie ne SPL Dynamics D7 stufe, welche momentan im angebot für 2999€ ist ;) :D :D

Zitat:

Original geschrieben von Lehrling

1Kw an 2 Ohm? und das günstig, und denoch mit richtig guten klangeigenschaften? kein problem:

Audio System F2-500. schiebt 1,25Kw @ 2Ohm, und die 3.revision ist klanglich noch weiter aufgebohrt :)

Ich würde mir die F2-500 kein zweites mal kaufen. Hat zwar gemessen 1kW RMS, aber die Kontrolle fehlte mir da ein wenig.

Mit meiner jetzigen HTL 402 bin ich glücklich. Die gibts gebraucht meißtens (wenn man eine findet) so zwischen 200-300€.

Aber mal abgesehen davon würde ich bei dem GZ-Woofer schon an fast an was mit 2kW denken :D

Themenstarteram 12. August 2007 um 17:39

Dann schlag mir doch mal was günstiges mit 2 KW vor :D

Helix Dark blue 1000.2, EMPhaser EA2500D, JBL BPx 2200.1 heist die glaube ich *grübel*

 

btw...der GZ woofer brauch net unbedingt so viel kontrolle ;)

und die erste revision der F2-500 war scheiße...kann ja sein, das du die hattest. ab der 2. Revision war die brauchbar sag ich mal *g* und die 3. revision hat überarbeite anschlüsse und halt nochmals klanglich aufgestockt...

 

Themenstarteram 12. August 2007 um 17:54

Geht sowas auch????

NEIIIIIN

finger weg...

der kleine Uranium woofer will was anständiges sehen...

Themenstarteram 12. August 2007 um 18:01

Ach menno :( Why not?

der woofer ist zumindest kein müll, also der kann schon gut was anrichten der woofer...aber dazu sollte man keine müll endstufe kaufen ;) leistung hat nunmal ihren preis.

tu dir selber den gefallen und tue dem woofer und deinen ohren wa sgutes, und kauf wenigstens eine F2-500. vieleicht findest du auch noch eine Carpower DRex 1201...gibt auch noch ne DRex 2500, aber die wird dir deutlich zu teuer sein...

crunch passt nicht wirklich zum Uranium woofer ;)

 

aus der in deinem link gennannten endstufe kommt mit gut glück so 300W raus...sieht man 1. an den sicherungen und 2. an den mikroskopischen stromanschlüssen...also nochmals: Finger weg von so nem müll...

Themenstarteram 12. August 2007 um 18:30

Na gut ok. Soll sich ja im Enddefekt gut anhören. Das mit den Sicherungen hab ich auch scho gesehen. Die Hifonics hatte 2x60A.

 

Hatte übrigens mit der Hifonics 127,9 db. Is halt kacke wenn man nur durch´n Ski-Sack kommt :( Endstufe war im normalen Betrieb sprich ca. 60% aufgedreht.

 

Magst mir nich eine von Deinen EA1600D abgeben? Genau sowas bräucht ich ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. GZ GZUW 15: 2-Kanal oder Monoblock